TIPP
schnell
Themen
finden

Kurzarbeit und Insolvenzflut 2021 - Wie wir mit Existenzängsten umgehen

PSYCHOLOGIE, KÖRPER & GESUNDHEIT / CORINNA SPAETH - Was für ein Jahresstart. Ganz ehrlich? Es fühlt sich alles noch genauso bescheiden an wie 2020. Auch die Aussichten am Jobmarkt sind kaum verändert: Kurzarbeit und die Insolvenzwelle sind nicht mehr aufzuhalten. Die Prognosen der Wirtschaftsexperten sind mehr als düster. Klar, dass man da Angst bekommt.
Wie wir am besten mit Existenzängsten umgehen und wie Arbeitgeber damit umgehen sollten, klären wir jetzt mit Diplom-Psychologin Corinna Spaeth.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Spaeth, wie belastend ist es für meine Psyche, wenn ich nicht weiß, ob mein Arbeitgeber die Coronakrise überstehen wird?
Wie sehr wirkt sich das auf mein Arbeits- aber auch Privatleben aus?
Wie gehe ich denn am besten mit Existenzängsten um? Haben Sie ein paar konkrete Tipps?
Wie sollten denn Arbeitgeber am besten reagieren, wenn die Mitarbeiter diese Sorgen haben?
Wie sollte ich mich mit den Kolleginnen und Kollegen austauschen, damit mich die Gespräche nicht noch mehr runterziehen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren