TIPP
schnell
Themen
finden

Kampf gegen Rassismus - Wie aus Protest eine Bewegung wurde

CHANGE & Life COACHING / AMINA MEINEKER - Die USA brennt! Der durch Polizeigewalt verursachte Tod des Afroamerikaners George Floyd zieht Massenproteste nach sich. Im Kampf gegen Rassismus stehen Menschen aller Hautfarben nicht nur in den Staaten, sondern auf der ganzen Welt zusammen. Nach den nicht endenden Unruhen wird klar: dies sind nicht länger nur Demos, das ist eine Bewegung! Was die Kraft dieser Proteste ausmacht und was auch wir hier in Deutschland tun können, um Rassismus keinen Raum zu geben, das besprechen wir nun mit Amina Meineker von lifepassion.com - sie ist Life Coach und Expertin auf den Gebieten Change, Glück und Achtsamkeit.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Meineker, was ist eigentlich Rassismus und warum spielt er in der Geschichte der Menschheit immer wieder so eine große Rolle?
Es kam in den letzten Jahren immer wieder zu Protesten - glauben Sie, dass auch dieser in einigen Wochen vergessen sein wird?
Macht es einen Unterschied, dass dieses Mal nicht nur lokal protestiert wird, sondern weltweit?
Aber um so richtig etwas zu bewegen, muss man da nicht besser Teil einer ganzen Bewegung sein?
Aus der Tragödie entsteht gerade eine Art positive Energie, die Bewegung freisetzt - wie erklären Sie sich das?
Warum ist es für auch für jeden von uns wichtig, dass ein friedvolles Miteinander auf der Welt herrscht?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren