TIPP
schnell
Themen
finden

"Keine Zeit!" ist keine Ausrede - Spannende Vorträge trotz Zeitmangel

PRÄSENZ, CHARISMA & LAMPENFIEBER / KATJA VOIGT - Jeder, der die Geschichte von Alice im Wunderland kennt, dem ist gewiss auch das kleine weiße Kaninchen im Gedächtnis geblieben: Immer in Eile, immer gestresst, immer zu spät und gehetzt! Vor allem Studierende und Arbeitnehmer kennen den ständigen Blick auf die Uhr und das Gefühl keine Zeit zu haben auch im wahren Leben doch nur all zu genau! Meetings, Referate, Reden - Derartige Spezial-Aufträge erhöhen den Zeitdruck enorm. Da fehlt dann oft die Ruhe, sich intensiv vorzubereiten oder gar zu üben. Das Ergebnis: Dröge Vorträge, redundante Inhalte, ineffiziente Meetings, am Laptop rumfummelnde Menschen und genervte Zuhörer, deren Lebenszeit im Meeting verschwendet wurde. Die bekommen die nie wieder - auch nicht am „Hol Dir Deine Zeit zurück-Tag“ am 24.10.!
Darum holen wir uns heute Tipps bei unserer Expertin Katja Voigt - Sie ist Kommunikationstrainerin und Lampenfieber-Expertin, und weiß,  wie wir unsere kostbare Zeit im Berufs- ud Studierendenleben nicht mehr verschwenden und wie Vorträge effizienter gestaltet werden können.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Voigt, wie viel Zeit wird denn benötigt, um einen richtig guten Vortrag vorzubereiten?
In der Praxis ist es ja so, dass wir oftmals das Gefühl haben, uns nicht genügend vorbereiten zu können... Studierende haben nebenbei noch andere Kurse, Arbeitnehmer müssen ihre Aufgaben erledigen - Wann soll man denn da auch noch auf einen Vortrag erarbeiten?
Wenn die Rede steht, ist es ja gut zu üben - Wann ist dafür denn im ganz normalen Arbeitschaos die beste Zeit?
Und dann: Schock! - Uns fällt plötzlich auf: "Da passt was nicht!" ... Kurz vor knapp nochmal alles umschmeißen, ist das sinnvoll?
Frau Voigt, an Tag X steigt die Nervosität meist ins Unermessliche, auch wenn ich gut vorbereitet bin - Wie kaschiere ich meine Unsicherheit am besten?
Haben Sie zum Schluss noch 3 goldene Regeln, die wir beachten sollten, damit wir auch unserem Publikum keine Zeit klauen durch dröge Vorträge?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren