TIPP
schnell
Themen
finden

Lorbeeren runter und weiter! - Warum wir uns nicht auf Erfolg ausruhen sollten

SOZIOLOGE & LEISTUNGSCOACH / FRANK SCHOPPE - Einen Augenblick, ich muss noch ganz kurz meinen Lorbeerkranz richten, den ich heute auf dem Kopf trage, liebe Zuhörer ... Ja, ich habe nämlich vor Kurzem den Kollegen beim Joggen überholt und das grenzt tatsächlich an ein Wunder. Ziel erreicht und Füße hoch! Am liebsten würde ich mich ja noch so ein wenig im Erfolg sonnen ... wenn da nicht ein Mann wäre, der mir im Nacken sitzt: Soziologe und Leistungscoach Frank Schoppe - der hält nämlich nichts davon, wenn man sich auf seinen Lorbeeren ausruht und warum das so ist, das erklärt er mir jetzt ganz genau.
Er hat das Präventionszentrum Ostwestfalen-Lippe gegründet und unterstützt dort Menschen, die auf eine gesunde Weise erfolgreich sein wollen.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Schoppe, wenn ich doch mein Ziel erreicht habe - wieso sollte ich mich denn da trotzdem nicht zu lange aufhalten?
Aber einem Erfolg gehen meist anstrengende Vorbereitungen voraus - da muss doch auch Erholung danach angesagt sein, oder?
Okay, also: Kurz Beine ausschütteln, ist drin - aber dann heißt es auch schon wieder: Turnschuhe an?
Eigentlich sagt man ja: Erfolg beflügelt. Aber gibt´s nicht auch im Spitzensport den ein oder anderen, der nach einem Sieg mal die Füße hochlegt?
Und wenn ich jetzt Jürgen Klopp heiße und alles erreicht habe, was ich mir je erträumt habe ... darf ich mich dann mit meinen Meisterschalen zurücklehnen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren