TIPP
schnell
Themen
finden

Make Freundschaft great again! - Was Deutsche und Amerikaner vereint

AMERIKANISCH-DEUTSCHE-KULTUR / WHITNEY BREER – Amerika: Land der unbegrenzten Möglichkeiten! Hier ist alles eine Nummer BIGGER: Große Städte, dicke Karren, riesige Burger ... Deutschland: Land der Dichter und Denker! Hier verläuft alles nach Recht und Ordnung: Pünktlichkeit wird groß geschrieben ... Ja, ja diese Klischees und Vorstellungen - Und doch ist meist ein Funken Wahrheit dran.
Und trotz der Unterschiede beider Kulturen ist die Faszination für einander immens - Am heutigen Tag der Deutsch-Amerikanischen Freundschaft (6.10.) sprechen wir mit unserer Expertin Whitney Breer darüber: Sie ist gebürtige Amerikanerin, die Deutschland zu ihrer Wahlheimat gemacht hat! Und sie erklärt uns, was wir Deutsche noch von den Amis lernen können und weshalb beide Kulturen so gut miteinander harmonieren.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Breer, was an Deutschland vermissen Sie denn, wenn Sie in Amerika sind und anders herum?
Das Klischee besagt: Die Deutschen sind pünktlich, ordentlich und humorlos und die Amerikaner dafür offen, patriotisch und oberflächlich - Treffen Ihrer Meinung nach einige Klischees wirklich zu oder ist das alles quatsch?
Man sagt, dass in Amerika alles eine Nummer größer ist: Von den Städten über die Autos bis hin zu den Essensportionen - Woher kommt diese "Think bigger"-Einstellung eigentlich?
Wie geht es Amerikanern mit dieser Einstellung, wenn sie nach Deutschland reisen?
In welchen Punkten können Amerikaner und Deutsche Ihrer Meinung nach, denn noch voneinander lernen?
Frau Breer, was verbindet denn Deutsche und Amerikaner - Wieso harmonieren beide Kulturen miteinander?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren