TIPP
schnell
Themen
finden

"Mein Chef ist ein Tyrann!" - Einfach ertragen oder dagegen angehen?

LEADERSHIP & NEW WORK / BURGA NECKERMANN - Es gibt so Tage, da wäre man besser im Bett geblieben. Schon bevor man überhaupt im Büro angekommen ist, herrscht schon dicke Luft auf dem Flur. Der Kollege zieht ein genervtes Gesicht und kriegt noch nicht mal ein "Guten Morgen" raus, alle rennen hektisch hin und her und irgendwie merkt man diese miese Stimmung deutlich. Der Grund: Der Chef ist wiedermal ausgerastet. Darunter leiden alle und die Arbeitsmoral und Motivation nehmen ab. Aber wie geht es anders? Und wie wird die Stimmung dauerhaft besser? Fragen, die wir unsere Expertin Burga Neckermann stellen - als Coach für Leadership und New Work berät sie Führungskräfte  in puncto Kommunikation und Führung.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Neckermann, der Chef hat, sagen wir, einen "schlechten Tag" und lässt das an den Mitarbeiter aus. Darf man als Chef ausrasten ?
Viele Mitarbeiter sagen "Eigentlich läuft alles gut, wenn nur das Persönliche nicht wäre". Wie kann man das Problem lösen?
Was trägt zu besserer Motivation bei?
Mangelnder Respekt und Anerkennung sind oft Probleme in Unternehmen. Wer muss damit anfangen ?
Was zeichnet einen guten Chef eigentlich aus?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren