TIPP
schnell
Themen
finden

Mensch vs. Maschine - Kann ich meinem Chef vertrauen?

VERTRAUEN UND BUSINESS / JÖRG BOTHE - Mensch gegen Maschine. Wer kriegt am Ende den Job? Laut einer aktuellen Studie vertraut nur noch knapp die Hälfte der Arbeitnehmer der Zukunftsvision der Chefs. Dank der Digitalisierung und des sich ändernden Konsumverhaltens könnten einige Jobs in Zukunft wegfallen und von Maschinen übernommen werden. Ein echtes Horror-Szenario. Deshalb stellen sich heute schon viele die Frage: Wird mein Job noch in zehn Jahren gebraucht?
Es geht ja schließlich auch um die eigene Zukunft. Dazu sprechen wir jetzt mit Jörg Bothe. Er ist Vertrauensexperte, hält Vorträge und berät Führungskräfte.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Bothe, wir befinden uns mitten im Digitalisierungswandel. Viele schauen besorgt in die Zukunft und zweifeln an den Zukunftsentscheidungen der eigenen Unternehmensführung. Halten Sie diese Zukunftsängste für berechtigt?
Natürlich kann niemand in die Zukunft schauen, aber sollte ich meine Bedenken offen gegenüber meinen Vorgesetzten ansprechen?
Welche Fragen sollte ich definitiv stellen?
Natürlich sollte man auch ein gesundes Misstrauen behalten - wie gesagt- niemand kann in die Zukunft blicken. Woher weiß ich, dass ich meinem Chef vertrauen kann?
Eigentlich müsste ein Unternehmen ja auch großes Interesse daran haben, dass die Arbeitnehmer ein gewisses Vertrauen in sie und die strategischen Pläne haben, oder?
Was möchten Sie abschließend dazu sagen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren