TIPP
schnell
Themen
finden

Mythos Schlaf - So viel Schlaf braucht ein Mensch wirklich

SCHLAFEN  & ERHOLUNG / KARSTEN KROLL - Um den Schlaf ranken sich unglaublich viele Mythen … So soll ein Mensch ungefähr ein Drittel seines Lebens durchschlafen. Das hört sich nach einer ganzen Menge an. Allerdings brauchen wir unseren Schlaf bitternötig! Wer zu wenig oder dauerhaft schlecht schläft, kann auf lange Sicht ernste gesundheitliche Schäden davontragen. Und wie ist das andersrum? Kann man auch zu viel schlafen? Das klären wir jetzt mit Schlafexperte Karsten Kroll.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Kroll, wieviel Schlaf brauchen wir eigentlich?
Ist das von Mensch zu Mensch unterschiedlich?
Ist es wahr, dass ein ständiger Schlafrhythmuswechsel - wie ihn Menschen im Schichtdienst oft haben – auf Dauer gefährlich ist?
Was passiert, wenn man dauerhaft zu wenig Schlaf bekommt?
Und wie ist das denn jetzt wirklich mit der Zeitumstellung? Wäre es wirklich für den Körper gesünder die abzuschaffen?
Kann man eigentlich auch zu viel schlafen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren