TIPP
schnell
Themen
finden

Neue Klasse, neue Schule - Wie wir schon früh lernen, mit Veränderungen umzugehen


ACHTSAMKEIT & LIFE COACHING / AMINA MEINEKER - Es ist wieder soweit: Für viele Schülerinnen und Schüler beginnt nach den Sommerferien ein neuer Lebensabschnitt. Die einen kommen auf eine neue Schule, andere nach dem Sitzenbleiben in eine neue Klasse. Beides bedeutet eins: Veränderung! Das gilt natürlich ganz besonders für die Erstklässler, die zum ersten Mal in die Schule gehen. Und mit Corona wartet dann auch noch eine ganz besondere Herausforderung.
Wie wir schon in frühen Jahren lernen, gut mit solchen Veränderungen umzugehen und was uns das für das spätere Leben bringt, sagt uns jetzt Amina Meineker. Sie ist Life Coach und Expertin auf den Gebieten Energie, Glück und Achtsamkeit.

 
 
  Teaser mp3 mus
Können wir als Kind eigentlich besser oder schlechter mit Veränderungen umgehen, wie zum Beispiel beim ersten Schultag?
Die einen kommen mit einer neuen Schule oder Klasse besser klar als andere. Wie kann ich denn meinen Kindern dabei helfen?
Durch Corona erleben wir einen "neuen" Schulalltag, den es so noch nicht gegeben hat und den auch die Eltern und Lehrer nicht kennen. Wie gut können Kinder mit so einer Situation umgehen?
Was kann es für meine Entwicklung bedeuten, wenn ich mich schon sehr früh Veränderungen verschließe?
Und was bringt es mir für das spätere Leben, wenn ich schon als Kind lerne, mit Veränderungen umzugehen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren