TIPP
schnell
Themen
finden

Normal, aber glücklich - Warum Perfektion krank macht!

BUSINESS & GELASSENHEIT / BARBARA KALT-BÖHM – Erfolgreich im Beruf, gut aussehen, die Kinder liebevoll groß ziehen, den Halbmarathon laufen und den Dinkelkuchen für die Geburtstagsfeier selber backen: "Alles kein Problem!" Die Anforderungen an sich selbst und der Druck von außen sind heutzutage groß. Für viele gibt es im Leben deswegen nur eine Marschroute: 100 Prozent. Immer!
Doch wer versucht stets perfekt zu sein - auf der Arbeit, als Eltern, im Verein und bei Freunden - wird über Dauer vor allem eins: Unzufrieden und getresst!
Warum Perfektionismus krank macht und wieso das Leben auch mal unvollkommen sein muss, erklärt Barbara Kalt-Böhm. Sie ist Expertin für Erfolg im Business, aber auch für Glassenheit und Energie.

 
 
  Teaser mp3 mus
Warum ist der Druck immer und überall perfekt zu sein, heutzutage eigentlich so groß?
Inwieweit kann der Drang zur Perfektion krank machen?
Sich von den (eigenen) Ansprüchen frei zu machen, ist nicht leicht. Haben Sie Tipps?
Ich darf mir also auch mal eingestehen etwas nicht zu 100 Prozent gemacht zu haben?
Sind Sie in Ihrem Leben auch mal in die Perfektionismus-Falle getappt?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren