TIPP
schnell
Themen
finden

Putins Propaganda. Rhetorik des Westens. - Der Wahrheit auf der Spur

RHETORIK UND CHARISMA / GERO TEUFERT - Durch den Krieg in der Ukraine ist unsere Welt aus den Fugen geraten. Innerhalb weniger Tage hat sich unsere Wahrnehmung grundlegend verändert. Was vor kurzem noch als sicher galt, ist es nicht mehr. Und: wir lernen auf einen Schlag, wie schwierig es sein kann, neutrale Nachrichten zu finden. Die wir alle aber ja zur Zeit ständig suchen, um uns zu informieren. Außerdem hat sich die Sprache geändert.
Wie sehr uns sowas beeinflusst und was Propaganda mit uns macht,  darüber spreche ich jetzt mit dem Buchautor und Rhetorik-Experten Gero Teufert.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Teufert, Putin sagt Spezialoperation statt "Krieg". Warum verfälscht er sein Vorgehen?
Die Russen sprechen auch von "Entnazifizierung" und davon, die Ukraine von "Faschisten zu befreien". Welchen Zweck hat diese Rhetorik?
Erkennen Sie auch Kriegsrhetroik auf der westlichen Seite?
Was ist eigentlich das Grundprinzip von Kriegsrhetorik?
Wie kann denn herausgefunden werden, was jemand nun wirklich meint?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren