TIPP
schnell
Themen
finden

Tag des Glücks - Wir uns Glück selber machen

VERÄNDERUNG & LEICHTIGKEIT / ANGELIKA ZENGLER – Vier-blättrige Kleeblätter pflücken, die Punkte von Marienkäfer zählen, den Schornsteinfeger anfassen oder ein Schweinchen als Maskottchen - um uns selber Glück zu bescheren, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Aber mal ehrlich: So richtig funktioniert hat das irgendwie auch noch nie. Muss also doch jeder sein eigenes Glück schmieden? Und wieso haben wir eigentlich meistens das Gefühl kein Glück zum richtigen Moment zu haben?
Heute am Tag des Glücks (20.3.) wollen wir uns unser Glück selber machen und helfen wird uns dabei Life-Coach Angelika Zengler - Sie ist Speakerin ist Expertin für Veränderung, Selbstmanagement und Leichtigkeit.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Zengler, warum ist es so, dass wir das Gefühl haben, meist kein Glück im Leben zu haben?
"Jeder ist seines Glückes Schmied." - wie viel Wahres steckt dahinter?
Machen wir es uns manchmal selber schwer, wenn wir uns auf´s Glück verlassen?
Wenn wir unglücklich mit unserer Lebenssituation sind, was kann ich da tun?
Und wie gelingt es mir aus einer Krise heraus, aus eigener Kraft zurück in die Leichtigkeit, ins Glück zu finden?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren