TIPP
schnell
Themen
finden

"The Baby-Mindset" - Wie wir Niederlagen besser verarbeiten

SELBSTVERTRAUEN & MOTIVATION / MICHAEL VON KUNHARDT - Wenn wir laufen lernen, fallen wir hin - dann stehen wir wieder auf und gehen weiter. Im Erwachsenenalter ist das mit dem Scheitern und Weitermachen irgendwie aber gar nicht mehr so einfach. Niederlagen mag keiner von uns gerne - sie ziehen uns runter und lassen uns an uns selber zweifeln. Wie bekommen wir es also hin, wieder in dieses "Baby-Mindset" zu kommen - und uns vom Hinfallen gar nicht unterkriegen zu lassen? Einer, der sich mit Niederlagen, aber auch mit Erfolgen gut auskennt, ist Michael von Kunhardt. Er ist mehrfacher Deutscher Meister im Hockey und gibt sein Wissen heute als Mentalcoach und Experte für Spitzenleistungen in Sport und Business weiter.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr von Kunhardt, warum können wir als Babys hinfallen und direkt wieder aufstehen - und lassen uns hingegen als Erwachsene von Niederlagen oft blockieren?
Aber wenn ich hart auf etwas hin arbeite und dann scheitere, dann ist es doch normal, dass ich niedergeschlagen bin...
Und was, wenn ich echt entmutigt bin und total an mir und meiner Leistung zweifle?
Wenn einer scheitert, dann behaupten ja auch viele gerne, dass sie das kommen sehen haben und dass das ja klar war ... - wie begegne ich solchem Gerede?
Aber grundsätzlich wollen wir ja die Niederlage auch immer vermeiden oder?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren