TIPP
schnell
Themen
finden

Theorie vs. Praxis - Wie wir an unseren guten Vorsätzen festhalten

VERÄNDERUNGEN UND ERFOLG / NELE KREYßIG - Es sind die Klassiker: mehr Sport, weniger Alkohol und am besten keine Zigaretten mehr. Doch schon im Februar werfen viele ihre guten Vorsätze für's neue Jahr über den Haufen. Die Fitnessstudios leeren sich, die Nikotinpflaster landen in der Mülltonne.
Warum ist unser Geist so schwach, wenn es um Veränderungen geht, die uns auch noch gut tun würden? Und wie schaffe ich es, meine Vorsätze langfristig umzusetzen? Das fragen wir Beraterin, Rednerin und Business-Coach Nele Kreyßig.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Kreyßig, haben Sie eigentlich gute Vorsätze für das neue Jahr?
Mehr Sport, weniger Alkohol. Das sind ja Sachen, die uns gut tun würden. Darum heißt es auch: GUTE Vorsätze. Warum fällt uns die Umsetzung trotzdem so schwer?
Mit welchem Ansatz sollten wir denn an die Sache rangehen? Vielleicht schon bei der Formulierung der guten Vorsätze...
Wie schaffe ich es denn, die Vorsätze nicht schon im Februar wieder zu begraben?
Kann ich anderen denn irgendwie helfen, ihre Vorsätze durchzuhalten?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren