TIPP
schnell
Themen
finden

Tote Hose im Schlafzimmer? - So bringen Sie die Lust zurück ins Bett

LIEBE & SEX / VANESSA GERICKE - Alle Paare kennen das: Zum Anfang jeder Beziehung braucht es nur wenige Blicke und das Feuer ist entfacht - man kann kaum die Finger voneinander lassen. Aber während wir in der ersten Phase unserer Partnerschaft kaum mehr das Schlafzimmer verlassen, herrscht nach gewisser Zeit oft tote Hose. Im übertragenen Sinne natürlich. Dennoch: Statt Dirty Talk gibt´s dann häufig nur noch ein "Gute Nacht.". Für die meisten von uns ist Leidenschaft aber ein wichtiger Faktor im Liebesleben: Fehlt diese, ist der Frust nicht weit.
Und damit es gar nicht erst so weit kommt, holen wir uns jetzt von Paarberaterin Vanessa Gericke Tipps ab, wie wir wieder Spannung auf´s Bettlaken zaubern. Sie ist Expertin in den Bereichen Liebe, Sex und Kommunikation.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Gericke, wenn ich nicht mehr zufrieden mit meinem Sexleben bin, muss mir das peinlich sein?
Trotzdem ist es irgendwie unangenehm, dem/der Partner*in zu sagen "Hey, mir fehlt da was." - Wie mache ich das am Besten?
Wenn´s raus ist, kann man anfangen an dem Problem zu arbeiten - Was schlagen Sie zuerst einmal vor?
Ich habe gehört, dass getrenntes Schlafen dem Sexleben gut tun soll - Was sagen Sie dazu?
Sex findet meist im Bett statt, aber können wir auch außerhalb vom Schlafzimmer die Lust mit unseren Liebsten anheizen?
Also, all diesen Tipps zufolge, können wir davon ausgehen, dass eine Sex-Flaute kein Liebeskiller sein muss, richtig?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren