TIPP
schnell
Themen
finden

Typ "Dauernörgler" - Warum er uns im Alltag ausbremst

ERFOLG & MOTIVATION / TOBIAS BECK - Montagmorgen, 8 Uhr. Wir kommen gerade auf der Arbeit an und treffen direkt auf diese eine besondere Spezies - den "Dauernörgler". Der Kollege meckert munter drauf los: "Ich habe Kopfschmerzen. Nirgends war ein Parkplatz frei und die Schlange am Coffee-to-Go-Stand wieder total lang. Warum muss immer mir das passieren?" BLA - BLA - BLA.
Dauernörgler sind permanent schlecht drauf. Und das Blöde: Sie ziehen ihr Umfeld mit herunter.
Wie Dauernörgler andere lähmen und warum wir sie deswegen meiden sollten, erklärt uns Tobias Beck. Er ist Bestsellerautor, internationaler Speaker und einer der gefragtesten Erfolgstrainer.
Sein Buch "Unbox your Relationship" wurde am 8.10. veröffentlicht.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Beck, warum sind Dauernörgler für andere so "gefährlich"?
Wieviel Nörgeln ist denn aus Ihrer Sicht gerenell noch ok?
Mein Kollege oder beste Freund ist ein Dauernörgler. Was soll ich tun?
Was kann ich tun, damit ich selber nicht zum Dauernörgler werde?
Kann ich einen Dauernörgler auch bekehren?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren