TIPP
schnell
Themen
finden

Unfähig, unwissend, ungeeignet? - Firmen beklagen sich über Azubis

WAR FOR TALENTS, AZUBIS & FACHKRÄFTE / CAROLA SCHNEIDER - Ein Unternehmensverband in NRW hat gerade Unternehmen zu ihrer Ausbildungssituation befragt. Die Firmen reden von frustrierten Ausbildern, die zu viele Wissenslücken vor allem in Mathe und Naturwissenschaften entdecken, und allgemein von Bildungsdefiziten durch Corona. Die eine erfolgreiche Azubisuche fast unmöglich machen. Da müssten die Schulen was tun, so der Tenor. Das ist aber für alle zu spät, die jetzt fertig sind. Also: nur noch Frust auf beiden Seiten? - frage ich unsere Expertin Carola Schneider.
Sie ist Diplom-Ingenieur-Pädagogin und Marketingfachfrau und beschäftigt sich seit 15 Jahren mit Azubigewinnung und Fachkräftenachwuchs.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Schneider, alle sind frustriert - gibt es eine Lösung?
Können Unternehmen die Defizite, über die sie sich beklagen, auffangen?
Es braucht also erstmal den Willen, in einem Bewerber Ehrgeiz zu entdecken?
Sollten Firmen genau hinsehen, was die jungen Leute vielleicht mitbringen, wovon sie zusätzlich profitieren könnten? Vor allem digitale Kenntnisse?
Sie sagen also, beide Seiten müssen offen und mutig sein?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren