TIPP
schnell
Themen
finden

Unsere Erde, unsere Verantwortung? - Warum jeder etwas tun MUSS

VERANTWORTUNG & VERHALTEN / BERND KIESEWETTER - Verdreckte Meere...Buschbrände...Hitzewellen...Überflutungen!
Fast täglich erreichen uns Nachrichten über solche Umweltkatastrophen. Klar ist: Noch nie standen die Themen "Klimawandel" und "Nachhaltigkeit" so sehr im Fokus der öffentlichen Diskussion. Die Frage ist: Wird auch genug getan? Schließlich gelingt das Umdenken in der Theorie meist besser als in der Praxis. Weniger Auto fahren? Puh, schwierig! Plastikflaschen und Frischhaltefolie reduzieren? Klingt umständlich!
Warum es wichtig ist Verantwortung zu übernehmen und wie wir von "Zuschauern" zu "Machern" werden, erklärt uns jetzt Bernd Kiesewetter. Er ist Coach, Autor und beschäftigt sich viel mit den Themen Verantwortung und Selbstreflexion.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Kiesewetter, jeden Tag erreichen uns neue Umweltnachrichten. Geredet wird darüber viel, doch wird auch genug getan?
Warum ist es wichtig, dass JEDER von uns Verantwortung für die Situation übernimmt?
Im Bereich Umweltschutz fällt es vielen offenbar schwer vom "Zuschauer" zum "Macher" zu werden. Warum?
Der Wille zum Umdenken ist da, doch dann scheitern wir im Alltag. Wie läßt sich das ändern?
Viele sind frustriert, wenn sie ihre "Umwelt-Vorsätze" nicht immer einhalten können. Wie gehen wir mit diesen Misserfolgen richtig um?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren