TIPP
schnell
Themen
finden

Vom grauen Büro in die grüne Natur - Warum das Outdoor-Office die Zukunft ist

BUSINESS, KRAFT & NATUR  / MICHAEL H. LINNIG - Na, sitzen Sie gerade auch im stickigen Großraumbüro? Vor Ihnen der viel zu grelle Bildschirm, um Sie herum überall Kabel und Papierstapel? Nicht wirklich inspirierend, oder?! Wer Glück hat, kann sich zumindest aus dem nahegelegenen Fenster träumen ... Aber wieso eigentlich nur phantasieren, wenn arbeiten heutzutage auch anders geht?! Der neuste Trend der Arbeitswelt 4.0: Das Outdoor-Office. Eine kleine Arbeitsbox mit Strom- und Internetzugang und all das mitten in der Natur! Umgeben von grünen Bäumen, einer lebendigen Umwelt und viel frischer Luft, die den Kopf mal wieder frei pusten kann, sollen bald immer mehr Arbeitnehmer ihren Job machen dürfen.
Wieso diese kleinen Außen-Büros ein tolles Arbeitskonzept der Zukunft sind, erklärt uns nun Michael H. Linnig. Er ist Experte für Ruhe und Stress, Businesscoach und selber großer Naturliebhaber. Sein Motto lautet: "Bewusst raus".

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Linnig, fangen wir doch mal bei unserer aktuellen Situation an: Wieso sind herkömmliche Büros nicht unbedingt die beste Arbeitsumgebung?
Was halten Sie vom Trend "Outdoor Office"? Können Sie sich vorstellen, dass sich der Trend durchsetzt?
Was sind die Vorteile eines solchen Arbeitsplatzes mitten in der Natur, Herr Linnig?
Für welche Unternehmer würde es sich Ihrer Meinung nach lohnen, in diese Outdoor-Büros zu investieren?
Falls wir derzeit trotzdem noch im stickigen Büro arbeiten müssen: Welche Tipps haben Sie für uns, damit uns die Decke trotzdem nicht auf den Kopf fällt?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren