TIPP
schnell
Themen
finden

Wanzen im Kinderzimmer? - So sicher sind digitale Geschenke

AUTOMATISIERUNG & DIGITALISIERUNG / CHRISTOPHER WAGNER - Die Eltern schenken sich einen smarten Kühlschrank mit App-Funktion und die Kinder bekommen eine sprechende Puppe mit integriertem Mikro. Auch unsere Weihnachtsgeschenke werden immer digitaler. Es gibt immer mehr Haushaltsgeräte, die übers Internet miteinander verbunden sind. Das gleiche gilt für das Kinderzimmer. Aber wie sicher sind solche Geschenke? Und was sollte ich auf jeden Fall beachten? Das frage ich unseren Digitalisierungs-Experten Christopher Wagner. Er ist Spezialist für digitales Marketing und Automation.

 
 
  Teaser mp3 mus
Vor ein paar Jahren hat die Bundesnetzagentur eine Puppe mit Mikrofon und Funktechnik verboten, sie wurde als "Wanze im Kinderzimmer" bezeichnet. Wie groß sind solche Gefahren?
Welche Gefahren können noch lauern bei smarten Geräten, die zum Teil auch mit dem Internet verbunden sind?
Wenn es schon Geschenke mit Kameras oder Mikrofon sein sollten: Auf was sollte ich da schon beim Kauf achten?
Wie sieht es dann bei der Nutzung dieser "smarten" Produkte aus? Wie kann ich da auf die Sicherheit achten?
Wie sieht es mit möglichen Sicherheitsupdates aus? Wie wichtig sind die und welche Produkte können die gar nicht aufspielen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren