TIPP
schnell
Themen
finden

War`s das mit Podcasts? - Wie lange hält der Hype noch an?

PODCAST & VERTRIEB / ULF ZINNE - Vor Corona waren Podcasts noch eine Art "Geheimtipp" - mittlerweile bekomme ich das Gefühl, dass jeder Zweite sogar selbst eine eigene Audio-Show auf den Markt bringt. Homeoffice meets Lockdowns erzeugte einen regelrechten Podcast-Boom: angeführt von dem erfolgreichsten Podcast Europas "Gemischtes Hack" mit mehr als 1 Millionen Zuhörer! Doch was erwartet die Branche nach der Pandemie - flacht der Hype dann wieder ab?
Das fragen wir jetzt Ulf Zinne - er ist Podcast-Coach und Vertriebs-Experte. Und er gibt uns auch Tipps für den Start eines eigenen Podcasts.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Zinne, woher kommt eigentlich die wachsende Faszination für „Podcasts“?
Wird dieser Podcasts-Boom anhalten oder ist der Podcast-Hype am Höhepunkt und wird nach der Pandemie wieder abflachen?
Was zeichnet denn einen guten Podcast aus?
Auch wenn immer mehr Leute ihre eigenen Audio-Shows starten, denken sich die meisten von uns sicherlich: ein eigener Podcast? Wozu?!
Gibt es denn Branchen, für die sich Podcasts besonders gut eignen?
Jeder der seinen eigenen Podcast herausbringt, wünscht sich ähnlich erfolgreich zu werden wie "Gemischtes Hack" oder "Fest & Flauschig" - was sind Ihre 3 goldenen Podcast-Regeln?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren