TIPP
schnell
Themen
finden

Weniger Insolvenzen als gedacht - Sind wir wirklich schon über den Berg?

UMSETZUNG & WACHSTUM / ULF ZINNE - Die Corona-Beschränkungen haben viele Betriebe ziemlich stark gebeutelt: doch langsam geht es wieder bergauf - Geschäfte und auch die Gastronomie sind wieder geöffnet und kämpfen sich aus der Krise zurück. Geht man durch die Innenstadt, erlebt man immer mehr geöffnete Türen.
Hat unsere Wirtschaft die Pandemie tatsächlich so gut überstanden? Oder trügt der Schein? Wir sprechen darüber mit dem Entscheidungsfinisher, Ulf Zinne.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Zinne, die Corona Beschränkungen werden immer weiter gelockert. Das öffentliche Leben wird immer stärker wieder hochgefahren. Ist dies ein Zeichen dafür, dass die Krise nun überwunden ist?
Worauf sollten sich Unternehmer jetzt fokussieren, um das eigene Wachstum wieder anzukurbeln?
Die Pandemie betrifft vor allem die kleineren Geschäfte. Oftmals haben diese keine ausgeprägten, finanziellen Rücklagen. Was kann in diesem Fall konkret gemacht werden?
Es wird auch Betriebe geben, die diese Krise trotz aller Maßnahmen nicht überstehen. Wie trifft man in solch schwierigen Momenten die richtige Entscheidung?
Niemand weiß derzeit, ob es evtl. wieder einen Anstieg der Infektionszahlen geben wird. Welche Entscheidungen müssen jetzt getroffen und umgesetzt werden, um einen erneuten Lockdown zu verhindern?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren