TIPP
schnell
Themen
finden

Zeugnisse: Blick nach vorn ohne Zorn

FAMILIE, BEZIEHUNGEN & KOMMUNIKATION / CLAUDIA HILDEBRANDT - Bald stehen Zeugnisse an: da befindet sich so manche Familie im Krisenmodus. Eigentlich ist es aber in dem Moment, wo schlechte Noten schwarz auf weiß auf dem Papier stehen, für Wut, Enttäuschung oder Frust zu spät.
Da sollte der Blick wirklich nach vorne gerichtet werden, sagt unsere Expertin Claudia Hildebrandt. Sie ist  spezialisiert auf Familien- und Paarberatung, Coaching und Kommunikation.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Hildebrandt, schlechtes Zeugnis, schlechte Stimmung, oder?
Hilft es denn nicht, mal den Grund für die schlechten Noten zu finden?
Es geht also um das wie, und nicht um die Suche an sich?
Wieviel Zeit sollten sich Eltern nehmen, um das Zeugnis zu besprechen?
Es hilft also echt, wenn jeder mal sagt, wo er steht? Eltern mit Erwartungen, Kinder mit ihrer eigenen Leistungsfähigkeit?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren