TIPP
schnell
Themen
finden

Zickenkrieg und Kerle-Krawall - Deshalb lieben wir Konflikte in der Dschungel-Show

KRISENMANAGEMENT & LEICHTIGKEIT / ANGELIKA ZENGLER –  Die Location ist nicht ganz so hünsch in diesem Jahr - aber auch wenn 2021 die wilden Tiere, die Palmen und reißende Flüsse fehlen ... auf Konflikte, Knartsch & Krawall müssen wir wohl auch in diesem Jahr nicht bei der RTL Dschungel-Show verzichten. Sein wir ehrlich: erst wenn so richtig die Fetzen fliegen, haben wir vor dem Fernseher so richtig Spaß. Wird sich allerdings im eigenen Team gezofft ... finden wir das dann gar nicht mehr so lustig. Woran das liegt und wie die diesjährigen Dschungel-Stars am besten mit dem ganzen Zank umgehen sollten, das besprechen wir nun mit Angelika Zengler: Sie ist Expertin für Teamfähigkeit, Kommunikation und Konflikte, Speakerin und Life-Coach.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Zengler, wir lieben es, wenn sich in der Dschungelshow gezofft wird - wieso ist das so?
Aber Streit im eigenen Team - bei der Arbeit zum Beispiel - finden wir dann gar nicht mehr so lustig ...
Manchmal ist es ja so wie im Dschungelcamp: nur einer kriegt die Krone, aber trotzdem muss das Team funktionieren - wie händelt man Konkurrenz, wenn es auch auf das Miteinander ankommt?
Oft bilden sich auch Grüppchen in Streit-Situationen - wie verhalte ich mich dazu am besten, wenn ich nicht unmittelbar beteilligt bin?
Und egal ob im Dschungel oder im Büro - wie rauft man sich denn wieder zusammmen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren