TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Drogenhandel auf Netflix - Wie gefährlich ist "How To Sell Drugs Online (Fast)"?

PRÄVENTIONSREDNER & MOTIVATOR / MATHIAS WALD - Sie gehört zu den erfolgreichsten Serien auf Netflix: In "How To Sell Drugs Online (Fast)" betreiben drei Schüler einen erfolgreichen Online-Drogenshop. Dabei droht Ärger mit Dealern, Eltern und einem Polizeihund. Moralisch verwerflich finden die Abiturienten ihr Start-up aber nicht. Die dritte Staffel der deutschen Serie ist jetzt gestartet. Und wir fragen Mathias Wald, unseren Experten für Suchtprävention und Persönlichkeitsentwicklung: Wie drogenverherrlichend ist diese Serie?

 
 

Neuer Luftfilter aus Ostwestfalen - So sicher fliegen wir trotz Corona

LUFTVERKEHR & LUFTSICHERHEIT / DIRK BRUSE - Wie sicher können wir in den Sommerurlaub fliegen? Und wie gut sind unsere Kinder in der Schule vor Corona geschützt? Diese Fragen stellen sich sicher viele in diesen Tagen. Das Unternehmen Dornier New Technologies aus dem ostwestfälischen Rietberg hat jetzt ein möglicherweise wegweisendes Patent angemeldet: Ein neuer Hocheffizienz-Luftfilter zerstört jede Art von Viren, Bakterien und Keimen - und sorgt so für sichere Flugzeuge, Klassenräume und Pflegeheime. Wir sprechen darüber mit dem Mitentwickler Dr. Dirk Bruse.

 
 

Olympische Momente – Warum manche Sportler so gut mit Druck umgehen

MOTIVATION / MATTHIAS HERZOG - Wenn man in die Gesichter der Sportler bei Olympia kurz vor dem Start schaut, dann kann man eigentlich bei allen die Anspannung sehen. Wer am Ende aber ganz oben auf dem Treppchen stehen möchte, der muss kurz nach dem Start diese Anspannung aber auch wieder verlieren. Dem einen gelingt das mehr, dem anderen weniger. Der eine Sportler ist total cool, der andere hat mit Angstschweiß und zittrigen Händen zu kämpfen. Die Frage, die sich da stellt, wieso kommen eigentlich manche Sportler so gut mit diesen Drucksituationen klar? Was ist das Geheimnis, diese Gefühle so zu unterdrücken, dass man am Ende Gold bekommt? Motivationstrainer Matthias Herzog ist Autor des Buches "Spitze Sein - wenn´s drauf ankommt" und wird uns jetzt mal einige Fragen beantworten.

 
 

Kompetenz oder Konflikt? - Warum uns Selbstverantwortung schwer fällt

ENTSCHEIDUNG & VERANTWORTUNG / ERIKA GÖTZ - In vielen Jobs bekommen die Mitarbeiter:innen mehr und mehr Freiheiten zugesprochen - die Führungskultur hat sich in den letzten Jahren dahin entwickelt, dass Arbeitnehmer öfter in die Unternehmens-Prozesse mit eingebunden werden. Perfekt dürfte man meinen - aber viele sind mit der neuen Freiheit auch überfordert: wie wir unsere Eigenverantwortung schulen können und warum wir diese manchmal gern wieder gegen auferlegte Anordnungen eintauschen wollen, das verrät mir jetzt Erika Götz -
sie ist Expertin für Entscheidung, Verantwortung und Umsetzung.

 
 

Die Homeofficepflicht ist vorbei - Warum uns das nicht stressen sollte

STRESS & WIRTSCHAFT / BARBARA KOPP - Ach ich sag mal so: man hat sich ja dran gewöhnt ne. Die Haare im Zopf, die Gammelbuxe an, dicke Socken und ein Shirt und ab an den Schreibtisch schlurfen. Die Homeofficepflicht ist vorbei und das heißt, dass Unternehmen nicht mehr verpflichtet sind ihre Angestellten von Zuhause aus arbeiten zu lassen. Diese plötzliche"zurück ins Büro"-Situation löst aber ganz unterschiedliche Stimmungen aus. Da gibts diejenigen, die jubeln und voller Vorfreude den Schreibtisch stürmen und jene, bei denen der pure Gedanke ans Büro schon in Stress ausartet.
Darüber sprechen wir jetzt mit unserer Expertin Barbara Kopp. Sie ist unsere Expertin für den Umgang mit Stress und die Wirtschaftswelt nach Corona.

 
 

Mythos „Gewinner-Mindset“ - Gibt es das überhaupt und wie bekomme ich es?

STRESS & MINDSET / CHRISTOPH HIRSCH – Das Treppchen beim Sportwettbewerb, eine steile berufliche Karriere, perfekte Liebes-Beziehungen, viel Geld oder ob es um die Bewältigung von Krisen geht – oft ist die Rede davon, dass es dafür die „richtige Einstellung“ braucht. Hören wir immer wieder. Bücher über die Geheimnisse des Erfolgs, mehr Glück und Geld füllen die Buchläden und sprechen vom notwendigen „Gewinner-Mindset“. Aber was ist das „Mindset“ überhaupt und wie kann ich meines verändern?
Darüber sprechen wir jetzt mit dem Mindset-Experten im deutschsprachigen Raum. Christoph Hirsch auch unser Stress-Experte und Autor des Buches "Ein Quantum Stress".

 
 

Bild dir gute Laune! - Wie Kunst uns fröhlich macht und in Sommerlaune bringt

MALEREI & LEICHTIGKEIT / ALEKSANDRA VUJOVIC - Die Zeiten, in denen ein Zimmer oder eine Wohnung oder ein Haus eingerichtet wird und an einer bestimmten Stelle für immer ein Bild hängt, die sind längst vorbei. Zu groß ist das Angebot, zu originell die Ideen und vor allem wird auch immer mehr vorgelebt, wie Kunst wirken kann - und das durchaus auch von Influenzern beispielsweise. Wichtig ist dabei die Erkenntnis, das gemalte Bilder, egal ob abstrakt oder realistisch, ob Aquarell, Öl oder was ganz anderes -  uns froh und glücklich machen können. Dass sie etwas ganz Wichtiges in uns auslösen. Und darüber sprechen wir jetzt - in Sommerlaune - mit Aleksandra Vujovic.
Sie ist Expertin für Malerei, Leichtigkeit und Kreativität und sie wird uns auch sagen, ob es wirklich Bilder gibt, die unsere Laune steigern können.

 
 

Traumberuf oder "Träum weiter!"? - Die Bier-Verkoster Sommeliére

BRAUEREI UND BIER / VELTINS –  Samstagsabends beim Fußball auf der Couch oder beim Grill-Fest mit den Freund:innen - da werden so manche von uns zu Bier-Kenner:innen. "Oh, die Krone ist perfekt.", "Ach, ist das herrlich perlig!" oder auch "Haste auch nen echtes Bier da oder nur Kölsch?" - aber so richtig Ahnung haben eigentlich nur Bier-Sommeliére! Ist das nicht vielleicht der geilste Job der Welt - Bier verkosten und dafür auch noch bezahlt werden?!
Traumberuf oder "Träum weiter!"? - wie die Ausbildung zu:r Bier-Sommeliére tatsächlich und wie ein Arbeitsalltag abläuft, erklärt uns jetzt unsere Expertin Julia Klose von der Brauerei Veltins.

 
 

Sie haben den Job! - So sieht die perfekte Bewerbung aus

AUSBILDUNG & GENERATIONEN / FELICIA ULLRICH - Bevor man einen neuen Job anfangen kann, muss man sich erstmal bewerben. Das Tor zum Vorstellungsgespräch öffnet uns eine richtig gute Bewerbung - sonst ist nach dem Abschicken der Bewerbung schon Feierabend. Irgendwann haben wir alle mal gelernt, wie eine gute Bewerbung aussieht. Aber das ändert sich über die Jahre immer mal wieder.
Wie momentan ein super Bewerbung auszusehen hat, darüber sprechen wir jetzt mit Felicia Ullrich. Sie ist Expertin für generationenübergreifendes Miteinander in Unternehmen und coacht Fach- und Führungskräfte im Umgang mit den Azubis von heute und morgen.

 
 

Ruhe bewahren - Der Schlüssel für die richtige Krisenkommunikation

KRISEN & CHANCEN / WINFRIED KÜPPERS - Es ist der Supergau für jede Chefetage: wenn das Unternehmen in eine Krise gerät. Es mag die neue Werbung oder Marketingstrategie sein, die nach hinten los gegangen ist, die Kohle die nicht mehr reinkommt oder die Insolvenz, die kurz bevorsteht. Egal welche Krise ein Unternehmen trifft, damit umzugehen muss gelernt sein. Wichtiger noch: darauf vorbereitet sollte jeder Geschäftsführer und jede Geschäftsführerin sein. Wann gehts an die Presse, wie sage ich es meinen Mitarbeitenden und wie beruhige ich mein Gemüt?
Wir holen uns jetzt wichtige Tipps von Winfried Küppers von Steinbeis. Er ist als Vertriebsanalyst in der Politik, als Ratgeber von Ministerien und bei Managern von Konzernen unterwegs.

 
 

Rassismus am Arbeitsplatz - Das ist zu tun!

BUSINESS, ERFOLG & KOMMUNIKATION / ARLENA VELAGIC - Rechts-populistische Parteien, die Vorurteile schüren. Hetze in den sozialen Medien. Rassistisch motivierte Attentate. In Deutschland ist das nach wie vor bittere Realität. Und klar ist auch: Fremdenfeindlichkeit findet nicht nur in der Politik statt oder artet in grausamen Anschlägen aus. Auch am Arbeitsplatz erleben Menschen täglich Rassismus.
Inwieweit Rassismus am Arbeitsplatz ein Thema ist, wie Betroffene richtig reagieren und warum ein multikulturelles Team für ein Unternehmen von Vorteil ist, sagt uns jetzt Arlena Velagic.
Sie ist Expertin für Entscheidungsfindung und Veränderung und veröffentlicht bald ihr erstes Buch unter dem Titel: „Fernab von Garnichts – Der Weg zwischen BIN und SEIN“.

 
 

Früher zu schwer zum Tragen - Die Historie vom Kasten Bier

BRAUEREI UND BIER / VELTINS – Einfach mal rein in den Getränkemarkt und einen Kasten Bier holen - so einfach war das früher nicht!
Wer Anfang der 50er Jahre einen Schwung Bier holen wollte, musste die Aktion planen - warum, weshalb und wieso sich der Mehrwegkasten vielleicht bald wieder verändern wird, das berichtet uns jetzt unser Experte Ulrich Biene von der Brauerei Veltins.

 
 

Leben ohne Kompromisse - Warum ein Kompromiss nicht immer die Lösung ist

EMOTIONEN & GLÜCK / BARBARA KALT-BÖHM – Hand aufs Herz: wie oft seid ihr schon ein Kompromiss eingegangen? Ich erst gestern Abend, als meine Freundin noch ein Eis essen gehen wollte anstatt mit mir Fahrrad zu fahren. Wir haben dann ein Eis gegessen und waren spazieren, also ein Kompromiss - aber immerhin war die Freundin happy. In der Liebe ist ein Kompromiss das eine, im Job das andere. Oft gibt es endlose Diskussionen, manchmal sogar Streitgespräche und am Ende sollen sich alle Mitwirkenden gefälligst auf einen Kompromiss einigen. Genau hier liegt der Knackpunkt.
Darüber spreche ich jetzt mit Barbara Kalt-Böhm. Sie ist Mentalcoach und Expertin für Erfolg im Business, aber auch für Emotionen und Energie.

 
 

Hoch mit dem Hintern - Wie wir unseren inneren Schweinehund trotz Corona überlisten

GESUNDHEIT & WOHLBEFINDEN / TANJA FRANZ - Endlich gibts ne gute Ausrede kein Sport zu machen: die Fitnessstudios sind zu - Corona sei Dank. Das Fußballtraining läuft auch nicht wie gewohnt ab, denn auch Amateursport hat im November Pause. So hat es die Bundesregierung beschlossen. Heißt aber nicht, dass wir uns jetzt auf die faule Haut fletzen sollten. Schade! Nein mal ehrlich: Bewegung jetzt im Herbst tut unseren Körpern ziemlich gut. Nur das mit der Motivation bei der tristen und dunklen Jahreszeit ist immer so eine Sache. Wie wir den inneren Schweinehund jetzt überlisten können, weiß Tanja Franz. Sie ist Expertin auf den Gebieten Motivation und Willensstärke und sie sagt auch: Sport kommt auch unserem Joballtag sehr entgegen.
Sie steht für eine neue Art der Führungs- und Unternehmens-Kultur und arbeitet auch in den Bereichen Burnout und Feelgood.

 
 

Abwarten und Tee trinken - Das warme Getränke ist im Sommer genau richtig

KONSUM / TEE GSCHWENDNER - Flirrende Sommerhitze und dazu - eine heiße Tasse Tee! Was sich unpassend anhört, ist aber genau das Richtige - auch jenseits der 30 Grad. Denn warmer Tee hält den Körper auf Betriebstemperatur und strengt ihn nicht an. Er muss nämlich nichts Kaltes auf seine reguläre Innentemperatur erhitzen.
Wir haben mit Teetester Daniel Mack von Tee Gschwender über die Vorteile des warmen Getränkes im Sommer gesprochen.

 
 

"Maaaaaama, wann sind wir endlich da?" - SO macht die Reise in den Urlaub wirklich Spaß

FAMILIE & BEWUSSTE ELTERNSCHAFT / NINA GRIMM - Die Vorfreude steigt, bei uns und bei den lieben Kleinen. Wenn das Auto dann endlich gepackt ist, ist man zwar schon einmal durchgeschwitzt aber total reif für den Urlaub. 20 Stunden Fahrt bis zur Küste - mit zwei Kleinkindern - es ist und bleibt der Horror. Trotz Buntstiften und Büchern. Muss es aber nicht, sagt Nina Grimm. Sie ist Expertin für bewusste Elternschaft und kennt sich bestens aus mit dem praktischen Alltag mit Kindern.
Sie ist Spezialistin auf dem Gebiet Psychologie und Psychotherapie für den Familien-Alltag. Sie gibt uns Tipps, damit die Autofahrt künftig für alle schön wird.

 
 

Keine Angst vor dem Versagen - Jeder braucht mal Hilfe

KOMPETENZEN & ERFOLG / JÜRGEN WAELLNITZ - Irgendwann geht es einfach nicht mehr. Dann brauchen wir Hilfe von anderen. Das ist manchmal so im Leben. Und besonders jetzt gerade in der Corona-Zeit kommen auch Unternehmer an ihre Grenzen. Führungskräfte sind es gewohnt alles alleine zu schaffen und den Ton anzugeben. Da kann dieser Moment, in dem man sich eingestehen muss: "Ich schaffe das nicht mehr alleine.", sehr hart sein. Und wie holt man sich dann am besten Hilfe?
Darüber sprechen wir jetzt mit  Jürgen Waellnitz. Er ist Mental- und Kommunikationscoach, sowie Experte für Potentialentfaltung.

 
 

Gut geflunkert ist halb gemailt? - Warum Lügen im Job keine gute Idee sind

KOMMUNIKATION & KONFLIKTMANAGEMENT / FRANZISKA SCHNEEBELI - Ich glaube, jeder von uns kennt das: wir werden von Kollegen gefragt, ob wir schon was angeleiert haben oder irgendwo angerufen und stellen fest: Vergessen! Und schon sagen wir sowas wie: Klar, hab ich versucht, war aber irgendwie die ganze Zeit besetzt - oder: Klar, aber irgendwie ist die Mail nicht rausgegangen, du weißt ja, wie das ist...". So ein Geflunker mag ja noch angehen und fällt wahrscheinlich nicht auf. Es stellt sich allerdings die Frage, wo da die Grenze ist, wo es schon eher eine Lüge ist und wie ich damit im Job umgehe.
Fragen auf diese Antworten hat auf jeden Fall Franziska Schneebeli. Sie ist unsere Expertin für Kommunikation und Konfliktmanagement im Berufsalltag.

 
 

Sonne, Sand & Sauberkeit - Hygiene-Tipps für den Sommerurlaub 2021

SAUBERKEIT & NACHHALTIGKEIT / FRITZ PATTIS - Noch nie haben wir uns auf einen Sommer so sehr gefreut, wie in diesem Jahr: nach eineinhalb Jahren Pandemie und einem Frühjahr ohne Frühlingstemperaturen - sehnen wir uns doch alle nach Sonne, Urlaub, Strand oder Berghütte. Egal: Hauptsache weg! Reisen geht wieder - aber Corona bleibt unser Begleiter. Wie erkenne ich, dass mein Hotel ein sicheres Hygienekonzept hat? Welche Hygiene-Mittel sollten wir mit in den Koffer packen? All das und mehr Hygiene-Tipps für den Sommerurlaub 2021 holen wir uns jetzt von Fritz Pattis. Er ist Experte auf den Gebieten Hygiene, Gesundheit und Sauberkeit.
Außerdem ist er der Erfinder des Green Cleaning, d.h., er entwickelt und vertreibt mit seinem Unternehmen Medeco Cleantec, sogenannte Green Cleaning - Konzepte und – Produkte für nachhaltiges hygienisches Reinigen und Desinfizieren.

 
 

So wirst DU willensstark - 5 Tipps für den Kopf!

BUSINESS & LEADERSHIP / HEIKE FUCKERT – Ich werf einen Euro ins Phrasenschwein für diesen Satz: "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg." Schon oft gehört, oft abgetan und doch ist was dran. Das Zauberwort heißt: Willensstärke. Und die haben wir schon, müssen sie manchmal nur ein wenig rauskitzeln und trainieren. Egal ob bei der Diät, dem Sportprogramm oder eben im Job. Wer neue Ziele erreichen will, der kann das auch schaffen, sagt Heike Fuckert.
Sie ist unsere Expertin auf dem Gebiet Kommunikation und Leadership und kennt sich aus mit Business. Zu ihrem Spezialgebiet gehört der Bereich Frauen in Führungspositionen.

 
 

Gefühl schlägt Geld - Wenn eigene Bedürfnisse mehr zählen als Erfolg

KRISE & ERFOLG / PETER STARK - Die olympischen Spiele in Tokio werden ohne die Weltklasse-Tennisspielerin Serena Williams stattfinden. Sie hat die Teilnahme von sich aus abgesagt, unter anderem aus privaten Gründen. Sie habe noch nie einen Tag ohne ihre kleine Tochter verbracht, wird Williams zitiert. Und mit den strengen Corona-Vorschriften müsste sie den Nachwuchs zurücklassen und alleine fliegen. Die Entscheidung, das eigene Bedürfnis über den sportlichen und damit auch beruflichen Erfolg zu stellen - ist das heutzutage akzeptiert? Auch bei uns? Im Job? Und wie finde ich heraus, ob ich mich auf mein Bauchgefühl verlassen kann, auch wenn es unpopulär scheint oder vielleicht sogar finanzielle Einbußen zur Folge hat?
Darüber spreche ich jetzt mit Peter Stark - er ist VERÄNDERUNGS-MANAGER, kennt sich Bestens mit den Grundmustern des menschlichen Verhaltens aus und sein eigener Podcast heißt: "Das Fitnessstudio für den Kopf - Das hat Peter "stark" gemacht".

 
 

Helfen oder kaufen? - Wie Hunde zu ihren Menschen kommen

TIERHALTUNG & TIERWESEN/ CLAUDIA CAFUTA – Der Entschluss ist gefasst: es soll ein Hund zu Hause einziehen. Soweit, so gut. Allerdings kommen viele potentielle Hundebesitzer ins Grübeln, woher das neue Familienmitglied kommen soll. Vom Züchter oder vielleicht doch lieber aus dem Heim? Es ist nicht einfach, hier eine Entscheidung zu treffen, denn fragt man im Bekanntenkreis, kann es oft nur falsch sein. "Du willst einen Hund vom Züchter? Es gibt doch schon so viele arme Tiere, rette doch einen aus dem Heim!" - "Du willst dir einen Hund aus dem Tierheim holen? Da weißt du doch gar nicht, ob der nicht irgendwie gestört ist!".
Wer also einen Hund anschaffen will, aber unsicher ist, woher, der bekommt jetzt Entscheidungshilfen von Claudia Cafuta. Sie ist Bewusstseins-Expertin für Mensch und Tier, Speakerin und Tierkommunikatorin und beschäftigt sich vor allem mit Hunden, Katzen und Pferden.

 
 

Motivation Monday – Warum ist der Montag immer besonders übel?

CHANGE & LEADERSHIP / WINFRIED KÜPPERS – Der Wecker klingelt, die Haare zerzaust und die Augen noch halb zu, dann schlurft man ins Bad und fragt sich: Wofür mach ich das eigentlich? Auf der Arbeit angekommen hilft nur viel Kaffee und die Uhr, die den Countdown bis zur Mittagspause zählt. Sieht so bei euch ein klassischer Montag aus? Warum fällt es uns so schwer, am ersten Tag in der Woche Motivation für die Arbeit zu finden?
Das wollen wir wissen und fragen nach bei Winfried Küppers von Steinbeis. Er ist als Vertriebsanalyst in der Politik, als Ratgeber von Ministerien und bei Managern von Konzernen unterwegs.

 
 

Corona nach dem Urlaub - Wenn Statistiken Angst und Schrecken verbreiten

ANGST & PANIK / ANJA REIMUTH - Wir sind uns sicher alle einig, dass die Urlaubssaison auf die Coronakurve einen negativen Effekt haben wird. In welcher Form und was das für Konsequenzen haben wird, das entscheiden andere. Ich würde heute gerne mal mit einer Expertin darüber sprechen, was negative Statistiken und Prognosen so mit uns machen können und das passend zur Urlaubszeit insbesondere in den Ferien. Denn - machen wir uns nichts vor - so ganz aus dem Kopf kriegt man solche Zahlen doch nie. Egal ob man jetzt gerade im Urlaub ist, oder jemand aus dem Urlaub zurück in die Firma kommt.
Anja Reimuth ist Expertin in diesem Gebiet, nämlich was Angst, Panik oder Zweifel so mit uns machen und mit ihr wollen wir jetzt mal sprechen.

 
 

Krise, Kopf und Körper - Mit mehr Bewusstsein aus dem Pandemie-Tief

KÖRPER, GEIST & SEELE / INKA REGTOP - Die Sonne scheint, der langersehnte Sommer ist da und die Inzidenzen machen Hoffnung auf eine Zeit nach der Pandemie. Und dennoch haben die letzten 1,5 Jahre bei vielen von uns Spuren hinterlassen: immer mehr Menschen kämpfen mit psychischen Problemen. Und die sind eben nicht sofort weg - nur weil sich das Wetter ändert. Selbstverständlich sollte sich jede:r Betroffene professionelle Hilfe suchen, wenn die mentale Belastung zu groß wird - aber gegen kleinere Stimmungstiefs können wir auch im Alleingang schon viel Gutes für uns tun.
Inka Regtop ist unsere Expertin wenn es um Stressreduzierung und das Verständnis von Körper, Seele und Geist geht - sie gibt uns heute Tipps, mit denen wir uns wieder ins Gleichgewicht bringen können.

 
 

Fitnessstudio für den Kopf – So trainieren wir unsere Gedanken

KRISE & ERFOLG / PETER STARK - Es gehört für viele wie selbstverständlich dazu, seinen Körper in Form zu bringen und sich ein paar wohl definierte Muskeln anzutrainieren. Aber während wir diesen Körperkult betreiben, bleibt unser Kopf oft auf der Strecke. Unsortierte Gedanken, viel zu viel Input - ob beruflich oder privat. Auch hier wäre es hilfreich, fit zu bleiben - und das geht nicht von alleine.
Darüber spreche ich jetzt mit Peter Stark - er ist VERÄNDERUNGS-MANAGER, kennt sich Bestens mit den Grundmustern des menschlichen Verhaltens aus und sein eigener Podcast heißt: "Das Fitnessstudio für den Kopf - Das hat Peter "stark" gemacht".

 
 

Die "Stress-Ess-Falle" - Tipps für eine gesunde Anti-Stress-Ernährung

PSYCHOLOGIE, KÖRPER & GESUNDHEIT / CORINNA SPAETH - Man spricht ja nicht mit vollem Mund - gut, dass ich gerade schnell meinen Schokoriegel während des letzten Songs komplett weggeputzt habe. Ihr kennt das sicherlich: wenn man im Stress ist, dann gibt´s schnell, schnell mal was Ungesundes zwischendurch oder auch ganz im Gegenteil - dann vergisst man auch ganz oft das Essen komplett. Und auch durch den ganzen Corona-Stress haben viele ordentlich Gewicht auf die Waage gebracht. In dieser Zeit haben wir uns oft viel ungesünder ernährt.
Warum sich ungesundes Essen nicht nur auf die Figur, sondern auch auf den Körper auswirkt, erzählt uns jetzt Diplom-Psychologin Corinna Spaeth - sie sagt uns außerdem woher das Stress-Essen eigentlich kommt und wie wir weder mit leerem Magen noch mit Junk-Food durch stressige Alltagssituationen kommen.

 
 

Heiße Luft Wahlprogramm? - Was von Wahlversprechen zu halten ist

MOTIVATION & PROBLEMLÖSUNG / CLEMENS ADAM - Aktuell ist in der politischen Wahrnehmung auch wieder Platz für andere Dinge als Corona- und so langsam haben auch viele gemerkt, dass es eigentlich nur noch ein paar Wochen sind, bis die Ära Angela Merkel beendet ist. Die Parteien reden über ihre Ziele für die Bundestagswahl und die Politikerinnen und Politiker versprechen, was sich alles zum Besseren ändern soll. Wenn - genau sie - das Vertrauen der Wähler bekommen. Aber was ist dran an diesen Versprechen und ist es nicht eher schlecht, zu viel zu versprechen? Was wird am Ende wirklich umgesetzt und sind wir Wähler in dieser Hinsicht wirklich nachtragend?
Darüber spreche ich jetzt mit mit Clemens Adam. Er ist Experte auf den Gebieten Problemlösung, Veränderung und natürlich ganz wichtig Selbstreflexion.

 
 

Ziel verfehlt? - Aufgeben war sowas von gestern

SCHEITERN & CHANGE / FRANZISKA SCHNEEBELI - Scheitern tut weh. Ganz egal ob im Privatleben oder Berufsumfeld. Eine knappe Mehrheit von 51% hat sich gegen das geplante CO2-Gesetz in der Schweiz ausgesprochen. Damit ist der lang geplante Weg zur Klimaneutralität erstmal gescheitert. Die Ziele aus dem Pariser Klimaabkommen bis 2030 zu erreichen - tja das dürfte nun nicht mehr zu schaffen sein. Viele sind enttäuscht und traurig über dieses Scheitern und deshalb fragen wir uns heute: wie können wir uns wieder aufrappeln?
Franziska Schneebeli hat wertvolle Tipps für uns. Sie ist unsere Expertin für Kommunikation und Konfliktmanagement im Berufsalltag.

 
 

Leichter Abschied oder schwere Trennung? - Wenn eine:r das Team verlässt

STRATEGIENENTWICKLUNG & VERÄNDERUNG / ANDREAS KLEMENT - Da denkt man: jetzt läuft´s richtig rund - endlich ein Team, das sich eingespielt hat. Und dann: der Oberhammer - eine:r verlässt das Unternehmen! Wie sollte eine Verabschiedung ablaufen? Auch wenn Arbeitnehmer:in und Arbeitgeber:in sich nicht im Guten trennen? Und was passiert mit einer überraschenden Lücke, die entsteht? Wir besprechen dieses Thema heute mit Andreas Klement beantwortet. Er ist Experte auf den Gebieten Personalentwicklung, Veränderung und Motivation.

 
 

Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien - Legendäre Fußballer-Sprüche

RHETORIK UND CHARISMA / GERO TEUFERT - Erinnern Sie sich noch an den hier: "Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien" oder an "Das habe ich ihm dann auch verbal gesagt"?! Diese Sprüche von Andy Möller und Mario Basler gehören zu vielen Höhepunkten aus Interviews mit Fußballern während eines Turniers. Mein Favorit zur Zeit stammt aktuell von einer Moderatorin, Katrin Müller-Hohenstein und ihr „Manuel Neuer muss erstmal seinen Fuß aus dem Kopf kriegen“ direkt vor der WM war schon nicht schlecht – Lässt sich aber vielleicht noch toppen von den Spielern selbst.
Wir sind da genau so gespannt wie unser Experte Gero Teufert. Der Rhetorik-Experte hat die lustigen, emotionalen und schlagfertigen Kommentare von Fußballern gesammelt und mit ihm sprechen wir jetzt darüber, was wir daraus lernen können.

 
 

Die neue Angst vor der Masse - Wie wir uns wieder unter Leute trauen

ERFOLG & MEDITATION / ULF MIELKE - In der Corona-Pandemie haben sich viele mit sich selbst beschäftigt oder hatten viiiiiel Zeit für die Familie. Andere Dinge haben wir gar nicht erlebt: den Besuch im Fußballstadion mit Freunden, volle Konzerthallen oder auch dicht gedrängt in Kneipen stehen. Viele haben damit jetzt Probleme, dafür steht der Begriff "Fogo" - "Fear of Going Out". Also die Angst, vor die Tür zu gehen unter viele Menschen. Wie können wir das wieder erlernen?
Darüber spreche ich jetzt mit Ulf Mielke. Er ist Coach und Experte auf den Gebieten Mut, Potenziale und Meditation.

 
 

"Bin im Urlaub" - So gelingen wirklich gute Abwesenheitsnachrichten

WIRKUNG & KOMMUNIKATION / ALEXANDER PLATH – Der Urlaub steht vor der Tür, die Vorfreude wächst, die Arbeit ist soweit erledigt, da fehlt eigentlich nur noch das Einstellen der Abwesenheitsnachricht. Das ist schon so ein sperriger Begriff, aber noch sperriger werden manchmal die automatischen Mails geschrieben oder Anrufbeantworter besprochen. Die Abwesenheitsnachricht ist eigentlich ein Standardwerkzeug der Kommunikation, aber davon gibts einfach zu viele schlechte. Das sagt Alexander Plath.
Er gibt uns jetzt Tipps, wie wir das besser hinkriegen und er sagt: es ist keine Hexerei. Wir sprechen jetzt mit Business-Trainer und Coach Alexander Plath - er ist Experte auf den Gebieten Auftritt, Wirkung und Kommunikation.