TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Die Versetzungs-Debatte - Zwischen unbefriedigend und ungenügend

SCHULE & LERNEN / Dr. RIA NOLTE - Würde die aktuelle Schul-Situation benotet werden, würde sicher nur ein "ungenügend" dabei herauskommen. Momentan heißt es wieder: Lernen auf Distanz, aber bundesweit hapert es an vielen Schulen noch gewaltig mit dem digitalen Unterricht. Dass nach einem Jahr Corona-Pandemie inklusive Schul-Schließungen alle Kinder einer Klasse auf dem selben Bildungs-Level stehen, scheint auf für Lehrkräfte undenkbar. Die Gewerkschaft für Erziehung fordert, dass jedes Schulkind ins nächste Jahr versetzt wird. Die Bildungsministerin Anja Karliczek  lehnt das allerdings ab. Was wäre die beste Lösung für die Kinder und wie wird sich diese Ausnahme-Lage in den kommenden Jahren auswirken auf unser Bildungssystem? Ich spreche darüber mit unserer Expertin für Schule, Lernen und Kindererziehung, Dr. Ria Nolte. Sie ist seit über 30 Jahren Gymnasiallehrerin, Coach und Mutmacherin.

 
 

Wie die Stars der Dschungel-Show - Nutzen Sie die Chance Ihres Lebens?

LEBENSQUALITÄT & PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG / CORDULA GRIMM - Der Zuschauer-Magnet "Ich bin ein Star holt mich hier raus!" fällt in diesem Jahr mal eine Nummer kleiner aus - zumindest geht es nicht ins australische Dschungelcamp. Dafür bekommen die diesjährigen Kandidaten aber die Chance ihrer TV-Karriere - das Ziel der D-Promis: das echte Dschungelcamp 2022 und dann wieder mit allen Krabbeltierchen und sicher auch Rekord-Einschaltquoten. Die 12 nutzen also ihre große Chance aktuell - aber wie sieht das bei uns aus, bei denjenigen die vor der Mattscheibe sitzen: woran erkennen wir die Chance unseres Lebens und wie nutzen wir sie richtig? Das bereden wir nun mit Cordula Grimm - sie ist Expertin für die Bereiche Lebensqualität und Persönlichkeitsentwicklung und ist Individualcoach. Und bestimmt könnten auch die Stars der Dschungel-Show noch einige Tipps von ihr abholen auf dem Weg zum goldenen Australien-Ticket.

 
 

"Scheiß auf Schickimicki" – Leben im Tiny House

IMMOBILIEN & WOHNEN / KATARINA IVANKOVIC – der Trend geht zum Minimalismus. Es muss keine 120 Quadratmeter Bude mehr sein, für viele ist weniger mehr. Aussortieren, Klamotten ausmisten und sich seelisch befreien. Das wenige Hab und Gut wird gepackt und in ein Tiny House geräumt. Leben auf 15-45 Quadratmetern ist für die einen eine absurde Vorstellung und für die anderen der Traum von Freiheit und neuen Chancen.
Wie schwer es aber tatsächlich ist, ein Tiny House aufzustellen und warum Städte mehr Flächen dafür anbieten sollten, darüber sprechen wir heute mit Katarina Ivankovic - sie ist unsere Expertin in Sachen Immobilien und Wohnen.

 
 

Jeden Monat eine Challenge - Die etwas anderen Vorsätze

ERFOLG & MOTIVATION / ULF MIELKE - Vorsätze sind doch Bullshit. Jedes Jahr schreibt man sich ne Liste mit Dingen, die man besser machen oder sich abgewöhnen will. Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen den ganzen Januar auf Netflix zu verzichten und stattdessen zu lesen. Ich dachte mir, dass die Chance das durchzuziehen größer ist, weil es eben zeitlich begrenzt ist. Macht das Sinn oder ist das alles Quatsch? Darüber spreche ich jetzt mit Ulf Mielke.
Er ist Coach und Experte auf den Gebieten Mut, Potenziale und Erfolg.

 
 

Dicke Luft im Job - Warum Konflikte uns weiterbringen

TATKRAFT & UNTERNEHMEN 4.0 / SUSANNE KREMEIER - Es gibt ja eine Menge Gründe, sich im Job aufzuregen: Ärger mit dem nervigen Kollegen, keine Rückendeckung der Chefin und schon wieder ein Jahr ohne Gehaltserhöhung. Berufliche Konflikte können sich mit der Zeit natürlich hochschaukeln, wenn niemand nachgeben möchte. Andere Krisen werden dagegen mit einem Kompromiss beigelegt. Aber wir können Konflikte auch für etwas ganz Neues nutzen und sie sozusagen zum Brunnen der Innovation machen. So wie das die 1933 gestorbene US-Autorin Mary Parker Follett beschreibt. Warum Konflikte uns am Ende auch weiterbringen können, sagt uns jetzt Susanne Kremeier.
Sie ist Expertin für Motivation im Business und berät mit ihrer Firma people & results Unternehmen im Bezug auf "Strategien".

 
 

Lockdown und Winterblues - Kopf in den Sand oder Vollgas?

ZIELSETZUNG & ERFOLG / SÖREN BECHTEL - Der Corona-Lockdown geht also weiter und das bis mindestens Ende Januar. Viele Menschen leiden in diesen Wintermonaten ja ohnehin am sogenannten „Winterblues“. Schuld daran ist hauptsächlich der Lichtmangel. Der Körper erzeugt nicht genug Serotonin – auch bekannt als körpereigenes Glückshormon. Gleichzeitig aber umso mehr Melatonin, das uns schläfrig und müde macht. Dazu kommen jetzt also noch Kontaktbeschränkungen und Corona-Sorgen. Wie gehen wir mit dieser Lage um? Das frage ich jetzt unseren Experten Sören Bechtel.
Er bietet Gewohnheitscoachings an und ist Experte für Achtsamkeit, Willenskraft und Motivation.

 
 

Homeoffice und kein Ende - Wie wir uns Zuhause weiter motivieren können

PSYCHOLOGIE, KÖRPER & GESUNDHEIT / CORINNA SPAETH - Wann waren Sie eigentlich das letzte Mal im Büro? Bei vielen ist das schon ne ganze Weile her. Andere konnten zwischen den beiden Teil-Lockdowns zumindest ein paar Wochen zurück an den gewohnten Schreibtisch. Aber spätestens im November hieß es dann für viele wieder: zurück an den heimischen Schreibtisch, Küchen- oder Wohnzimmertisch und ran an den Laptop. Ist dieses Mal alles anders? Und wie motivieren wir uns nach so langer Zeit im Homeoffice? Das frage ich Diplom-Psychologin Corinna Spaeth. Sie ist außerdem Expertin auf den Gebieten Krisen und Konfliktlösung.

 
 

Bullet-Journal statt 08/15 Kalender – organisiert durchs neue Jahr

POTENZIALENTWICKLUNG & ERFOLG / PAMELA OBERMAIER – Bei wem lag dieses Mal auch wieder ein Kalender fürs neue Jahr unter dem Christbaum? 2020 hat der Kalender zwar wenig genützt, aber 2021 soll‘s ja besser werden. Und noch besser als ein Kalender ist ein Bullet Journal. Da schwören ziemlich viele drauf, denn dieses besondere Notizbuch-Kalender-Ding hat es in sich. Produktivität, Flexibilität, Kreativität, Individualität – das alles hat ein Bullet Journal nämlich zu bieten. Außerdem hilft es achtsamer und konzentrierter zu sein und unterm Strich führt es zu mehr Erfolg im Leben. Wir sprechen darüber mit Pamela Obermaier („Pamela“ wird von der Betonung wie „Manuela“ oder „Daniela“ ausgesprochen).
Sie ist mehrfache Bestsellerautorin, Expertin für Erfolgsstrategien, Kommunikation und Erfolg durch Sprachwirkung.

 
 

Wunderwaffe Wikipedia? - Wann ein Massenmedium gefährlich wird

RHETORIK, WIRKUNG UND CHARISMA / GERO TEUFERT – Ich googel das mal eben... steht bestimmt bei Wikipedia... wie oft hören wir das! Im Büro oder auch privat. Doch auf diesem Internetportal mit Wissen auf allen Gebieten kann jeder mitschreiben. Stellenweise besteht so auch die Gefahr, dass jemand – extra oder aus Versehen – eine falsche Information bei dem Massenmedium Wiki einstellt. Außerdem fragen wir nicht mehr den Duden oder den Büronachbarn, sondern können uns zuerst Mal bei Wikipedia in ein Thema einlesen. Wie hat die Plattform unsere Kommunikation verändert? Wie die Recherche? Und wann wird diese Online-Enzyklopädie gefährlich? Welche Chancen bietet so eine Plattform?
Das können wir mit Gero Teufert besprechen, er ist Experte für Rhetorik, Kommunikation und Charisma.

 
 

Startschuss für ein neues Leben! - Und was passiert, wenn`s in die Hose geht ...

BUSINESS, ERFOLG & KOMMUNIKATION / ARLENA VELAGIC - Der Januar markiert für viele von uns eine Zeit des Umbruchs, der Neuorientierung und des Wandels - gerade zu Jahresanfang sprudeln wir fast über vor Veränderungs-Wünschen: endlich ein Jobwechsel, die Scheidung einreichen oder einfach nur den guten Vorsatz einhalten und auf Fleisch verzichten?! Wir sprechen mit  Buchautorin Arlena Velagic über schwierige Entscheidungen, erhoffte Lebensveränderungen und wie wir diese erfolgreich im Jahr 2021 in die Tat umsetzen.
Sie ist Expertin für Selbstfindung, Wandel und Lebenssituation und gibt Tipps, wie Sie in schwierigen Situationen gute und kluge Entscheidung treffen.

 
 

Ich bin dann mal weg - Vom Home Office zum Mobile Office

INDUSTRIE 4.0 & DIGITALISIERUNG / JOHANN HOFMANN – Für viele von uns war es im vergangenen Jahr eine neue Erfahrung - Home Office, das Arbeiten von zu Hause. Für die einen vielleicht purer Stress und die anderen haben es genossen. Auf jeden Fall hat uns die Pandemie gezeigt, dass Home Office in vielen Bereichen möglich ist. Aber denken wir jetzt mal weiter. Wenn wir von zu Hause aus arbeiten können, könnten wir dann nicht auch von überall aus arbeiten? Stichwort: Mobile Office. Darüber sprechen wir nun mit unserem Experten Johann Hofmann.
Er hat über 30 Jahre Erfahrung aus Digitalisierungsprojekten. Außerdem ist er Wegbereiter der digitalen Transformation.

 
 

Auch ohne Heidi - Warum wir alle das Zeug zum Topmodel haben

IMPULSE & THE BODY KEY / SUZANA STIPIC - Seit 2006 sucht Heidi Klum jetzt schon "Germany's Next Topmodel". Alle bisherigen Gewinnerinnen haben eins gemeinsam: Sie sind hübsch und entsprechen dem körperlichen Idealbild eines Models. Aber warum müssen Models eigentlich immer dünn sein? Würden wir uns nicht viel mehr mit ihnen identifizieren, wenn sie so aussehen würden, wie wir? Warum wir alle das Zeug zum Topmodel haben - auch mit mehr Pfunden - das sagt uns jetzt Suzana Stipic. Sie ist Expertin auf den Gebieten Selbstreflexion und  Übergewicht und Mindset.
Ihr Motto ist "Ich-sein, ist das neue Schlank - Abnehmen ist erst der Anfang".

 
 

Find` dein Ding! - Entdecke die Sportart, die zu dir passt


LEISTUNGSSTEIGERUNG & MOTIVATION / MICHAEL VON KUNHARDT - Wir wissen, dass wir uns mehr bewegen sollten und dennoch fällt es vielen schwer, in die „Pötte“ zu kommen. Doch wie gehen wir es an, einen geeigneten Sport zu finden, bei dem wir auch dran bleiben. Aspekte wie Bedürfnisse, Organisation und Investition spielen dabei eine Rolle, um überhaupt zu starten und die Motivation zu halten. Wir sprechen heute mit Michael von Kunhardt darüber, wie auch wir endlich die Sportart finden, die zu uns passt.
Michael von Kunhardt ist selbst mehrfacher Deutscher Meister im Hockey und gibt sein Wissen heute als Mentalcoach und Experte für Spitzenleistungen in Sport und Business weiter.

 
 

Glück im Unglück - Profitiert der Klimaschutz von der Pandemie?

ENERGIE & NACHHALTIGKEIT / CLAUS HARTMANN - Seit Corona da ist, ist die Pandemie das Thema Nummer 1 - nach wie vor. Und über die anderen Themen wie z.B. Klimaschutz und Nachhaltigkeit spricht kaum noch jemand. Sorgt Corona dafür, dass uns Nachhaltigkeit nicht mehr so wichtig ist? Im Gegenteil: die Pandemie hat uns gezeigt, wie wichtig Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind. Warum das so ist und auf welche Lebensbereiche es sich auswirkt, darüber sprechen wir jetzt mit Dr. Claus Hartmann.
Er ist unser Experte für das Thema Nachhaltigkeit in allen Lebensbereichen. Außerdem ist er Dozent an der Hochschule Flensburg zu den Themen Energietechnik und Energiewirtschaft.

 
 

"Sleepy Joe" Biden wird President - Warum wir Senioren nicht unterschätzen sollten

GERONTOLOGIE / DEMOGRAFISCHER WANDEL / CLAUDIA FISCHER - Mit 77 Jahren, da fängt das Leben an: Joe Biden ist US-President-elect und darf seine Umzugskartons packen. Wenn er dann ins Weiße Haus einzieht wird er mit 78 Jahren der älteste Präsident sein, den die Vereinigten Staaten von Amerika je gesehen haben.  Aber nicht nur sein Rivale Trump bezeichnete ihn als senil und nicht geeignet für das Amt - oftmals wurde er in den Medien als "Sleepy Joe" betitelt.
Und es ist ja tatsächlich so, dass ein US-Präsident eigentlich 24 Stunden am Tag bereit sein muss, schwerste Entscheidungen zu treffen. Da muss der Körper und auch der Kopf mitspielen. Geht das mit 78 Jahren noch? Das frage ich Claudia Fischer. Sie ist Expertin für Altern, Gesundheit, Lebensqualität, den demografischen Wandel sowie Mitglied unter anderem der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie.

 
 

Fasten mal anders - Warum wir im Job auf die Intervall-Woche setzen sollten

NEW WORK & ZEITMANAGEMENT / PROF. DR. LOTHAR SEIWERT - Wie oft kommen wir nach der Arbeit nach Hause und schmeißen uns nur noch auf´s Sofa? Schlapp, antriebslos und null Bock - und das obwohl der Job uns eigentlich total viel Spaß macht. Manchmal liegt es nur an der Art des arbeitens, das durchpowern und auf die Pausen verzichten. Da klingt es doch ziemlich vielversprechend die Intervall-Woche einzuführen. Ähnlich wie Essen fasten - nur besser, denn die Intervallwoche führt zu mehr Leistungsfähigkeit, mehr Produktivität und mehr Selbstzufriedenheit. Das sagen Prof. Dr. Lothar Seiwert und Silvia Sperling.
Die beiden Autoren haben das Buch "Die Intervall-Woche" im Droemer Knaur Verlag herausgebracht.

 
 

Sprache ist sexy! - Wie wir mit unserer Wortwahl punkten können

RHETORIK UND CHARISMA / GERO TEUFERT – Beim ersten Date achten wir ja auf vieles: Auf das Aussehen natürlich, auf die Kleidung, auf das Verhalten. Aber wenn er oder sie den Mund aufmacht, kann es auch schnell vorbei sein mit der Herrlichkeit. Und das muss nicht an Dialekten liegen, sondern auch an Wortwahl und Aussprache. Sprache macht halt sexy! Am UNESCO Internationalen Tag der Muttersprache, 21.02., wollen wir darüber reden, wie ich durch die Sprache noch charismatischer rüberkommen kann.
Gemeinsam mit Gero Teufert. Er ist Experte für Rhetorik, Kommunikation und Charisma und hat das Buch "Schlagfertigkeit für Dummies" geschrieben.

 
 

Wenn das Vorurteil zum Nachteil wird - Daran scheitern deutsche Übernahmen

CHANGE-MANAGEMENT & KULTURELLE UNTERSCHIEDE / JUDITH GEIß - Wenn wir an die deutsch-amerikanischen Beziehungen denken, fallen uns ja direkt viele Vorurteile ein: Die Deutschen haben keinen Sinn für Humor, sind übergenau und brauchen für alles eine Regelung. Die Amerikaner leben großspurig, sind oberflächlich und interessieren sich nicht besonders für andere Länder. Was sich liebt das neckt sich, könnte man jetzt sagen. Was im Privaten sicher hinhaut, könnte in Unternehmen aber Probleme verursachen. Immer wieder unterschätzen deutsche Firmen die Unterschiede der Unternehmenskulturen. Woher diese stammen und womit deutsche Mitarbeiter rechnen müssen, wenn sie von Amerikanern geführt werden, das weiß Judith Geiß. Sie ist Expertin auf den Gebieten Amerikanische Übernahme, Englisch und kulturelle Unterschiede. Auch Change-Management zählt zu ihrem Spezialgebiet.

 
 

Ciao, Vorsatz! Hallo Ziel! – So erfüllen wir uns unsere Träume

VERÄNDERUNG & LEICHTIGKEIT / ANGELIKA ZENGLER – Neues Jahr, neues Glück! Seit je her steht der Jahresbeginn bei vielen Leuten im Zeichen des privaten Neuanfangs. Jedes Jahr auf´s Neue schmeißen wir mit Vorsätzen nur so um uns: Schluss mit dem Rauchen, den Job wechseln, das Projekt „Hausbau“ angehen. In unserer Aufbruchstimmung zum Jahresstart wirken kleine und große Vorhaben ganz locker umsetzbar. Und jedes Jahr auf´s Neue scheitert die Umsetzung aller guten Vorsätze Studien zufolge in 92% der Fälle.
Wir wollen nicht mehr dazu zählen – Life-Coach Angelika Zengler zeigt uns heute, wie wir aus gewöhnlichen Vorsätzen konkrete Ziele zaubern und diese Träume im Jahr 2021 auch wirklich in die Realität umsetzen. Die Speakerin ist Expertin für Veränderung, Selbstmanagement und Leichtigkeit.

 
 

Autsch, mein Rücken - Schluss mit ungesunder Körperhaltung

KÖRPER- UND BEWUSSTSEINSARBEIT / MAIKE LENZ-SCHEELE - Der Mensch ist ein Gewohnheitstier - ganz klar. Aber leider gibt es auch Angewohnheiten, die uns nicht gut tun. Z.B. lümmeln wir auf der Arbeit immer in der gleichen ungesunden Position auf unserem Schreibtischstuhl. Oder wer kennt das nicht: Auf Fotos sehen wir plötzlich, wie krumm wir eigentlich stehen oder sitzen. Im Alltag versuchen wir uns dann daran zu erinnern, gerade zu stehen. Das ist aber anstrengend und wir vergessen es immer wieder. Wie wir aus diesen ungesunden Körperhaltungen, die wir zutiefst verinnerlicht haben, wieder rauskommen, darüber sprechen wir jetzt mit Maike Lenz-Scheele. Sie ist Expertin auf den Gebieten Körper- und Bewusstseinsarbeit, Gewohnheiten und Veränderungsprozesse.

 
 

Vergiss Gute Vorsätze! - Warum sie nicht funktionieren & was stattdessen wirkt

STRESS UND ERFOLG / CHRISTOPH HIRSCH - Es ist jedes Mal das Gleiche: Im neuen Jahr soll alles besser werden. Wir wollen uns gesünder ernähren und endlich den Sport machen, den wir uns schon so lange vornehmen. Natürlich Abnehmen, uns weniger stressen lassen und weniger Alkohol trinken oder gar mit dem Rauchen aufhören. Gute Vorsätze scheinen zum Jahresbeginn fast so sicher zu sein, wie das Amen in der Kirche. Genauso verlässlich brechen wir diese Vorsätze aber viel zu oft schon nach kurzer Zeit wieder. Warum fällt uns das Umsetzen so schwer und wie geht es vielleicht besser?
Darüber sprechen wir mit Christoph Hirsch - er ist Mindset- und Stress-Experte.

 
 

Wahn, Wut, Willkür - Wenn Leute in ihrer eigenen Welt leben

KONFLIKTE & KOMMUNIKATION / WOLFGANG WULLE - Als Donald Trump bei der US-Wahl zwischenzeitlich mitten in der Stimmauszählung das Voting abbrechen wollte, weil er ja angeblich schon gewonnen hätte - spätestens da hatten viele das Gefühl: Der lebt doch in seiner ganz eigenen Welt! Und auch auf der Arbeit begegnen wir ab und an mal Kollegen, bei denen scheinbar ein ganz eigener Film abläuft. Egal, ob einfach nur eingefahren und schrullig oder tatsächlich irgendwo bei einer Verschwörungstheorie falsch abgebogen beispielsweise. Wie geht man mit solchen Leuten eigentlich richtig um?
Wir holen uns Tipps von dem "Konfliktmotivator" Wolfgang Walter Wulle. Wenn es mal kritisch wird in Sachen Kommunikation und Beziehungen, ist er ist unser Experte.

 
 

"Facecode" - So viel Macht haben unsere Gesichter

FÜHRUNG & KOMMUNIKATION / MARTIN LIMBECK – Ich weiß nicht genau, wie ich bei meinem ersten Bewerbungsgespräch zuhause vor dem Spiegel gestanden habe und geübt habe. HALLO - Guten Tag. Dazu habe ich verschiedene Grimassen geübt - also Mimik und Gestik. Denn die richtig Körpersprache ist die halbe Miete, hat mein Klassenlehrer damals immer gesagt. Leider kann ich auch schlecht überspielen, wenns mir was nicht gefällt aber genau das ist im Job oft wichtig. Und je besser wir zum Beispiel andere Menschen lesen und verstehen, desto zielgerichteter können wir unsere Chefs auch von verrückten Ideen oder Projekten überzeugen. 
Das sagt der Führungs- und Kommunikationsexperten Martin Limbeck. Er ist Verkaufsprofi und hat u.a. das Buch "Nicht gekauft hat er schon - So denken Top-Verkäufer" geschrieben.

 
 

Buhlen um Bohlen – Mit Mut zum Auftritt deines Lebens

RHETORIK UND CHARISMA / GERO TEUFERT – Herzklopfen, nasse Hände und ein Zittern in der Stimme: Die Angst vor großen Auftritten dürfte den Kandidaten der neuen DSDS-Staffel in's Gesicht geschrieben stehen. Immerhin müssen sie nicht nur gesanglich zeigen, was sie drauf haben. Sondern auch den teils fiesen Sprüchen des Show-Titanen Dieter Bohlen Stand halten. Die Musikprofis in der Jury müssen in wenigen Sekunden entscheiden, wer das Zeug zum Superstar hat.
Der Kampf um den Recall ist hart, emotional und tränenreich, bei DSDS fiebert ganz Deutschland mit. Und, mal ehrlich, Lampenfieber kennt doch jeder. Darüber sprechen wir mit dem Rhetorik-Experten Gero Teufert.

 
 

Vom Frust-Jahr zum Lust-Jahr - So wird 2021 heiß wie nie!

LEBENSKRAFT & BALANCE / DR. HARSHA GRAMMINGER - Wir brauchen nicht wirklich viel darüber sprechen: 2020 hat uns mit rauchenden Köpfen hinterlassen - viele fühlen sich einfach ausgebrannt. Aber so kann es auf keinen Fall weitergehen: wir möchten neues Feuer in uns entfachen! Endlich mal wieder richtig für etwas brennen damit 2021 so heiß wird wie nie - unser Plan: "Vom Frust-Jahr zum Lust-Jahr".
Und Unterstützung bekommen wir dafür von Dr. Harsha Gramminger - sie ist unsere Expertin im Bereich Lebenskraft und Leidenschaft, Autorin und Ärztin, spezialisiert auf Ayurveda.

 
 

Der perfekte Start in den Tag - Auto-Hacks für den Wintermorgen

AUTO UND VERKEHR / ZDK - Als wäre es im Winter nicht schon genug Quälerei morgens das Haus zu verlassen, um zur Arbeit zu fahren - Wartet in den meisten Fällen dann auch noch die wohl ungemütlichste Aufgabe des Tages auf uns: Das Auto startklar machen! Zugefrorene Türen, vereiste Scheiben, beschlagene Fenster ... Das muss doch auch einfacher gehen, ohne dass wir uns eine gefühlte Ewigkeit abmühen müssen.
Mit welchen Tipps und Tricks wir entspannter in den Wintermorgen starten, das weiß unser Experte Ulrich Köster vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe.

 
 

Keine Angst vor Frost, Eis und Schnee! - Must-Haves für den Auto-Winter

AUTO UND VERKEHR / ZDK - AUTO UND VERKEHR / ZDK - Funkelnde Eiszapfen an den Dächern, schneebedeckte Wege - Wunderschön kann das Winterwonderland sein - Aber eben auch tückisch - Besonders für Autofahrer: Frostige Frontscheiben, glatte Straßen und immer die Sorge, im Schnee stecken zu bleiben. Wer sicher durch den Winter kommen will, sollte bestens auf die kalte Jahreszeit vorbereitet sein. Welche Winter-Must-Haves in jedem Auto vorhanden sein sollten, auch wenn sie erstmal irgendwie altbacken klingen, das besprechen wir jetzt mit unserem Experten Ulrich Köster vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe. Er sagt: Wer über einfache Hilfsmittel lacht, dem vergeht das bestimmt, wenn er im Winter mal so richtig liegenbleibt.

 
 

Das Jahr ist aus, alles muss raus! - So wird 2021 ein ordentliches Jahr

ORDNUNG IM BÜRO UND IM LEBEN / NATASCHA WEBER - Der Jahreswechsel markiert für uns einen Übergang vom Alten ins Neue: alles auf Anfang! Wir lassen zurück und blicken mit Zuversicht voraus. Am besten fühlen wir uns, wenn wir direkt zum Neustart geordnete Verhältnisse in unserem Leben haben. "Ordnung" ist das Stichwort: denn damit in uns drinnen alles aufgeräumt ist, hilft es auch im Außen alles blitzblank zu machen.
Natascha Weber ist unsere Expertin für Ordnung im Leben, Ordnung im Büro und im Alltag - sie verrät uns jetzt, wie unser 2021 ein durch und durch ordentliches Jahr werden kann.

 
 

Voller Motivation ins Jahr 2021 - Ist das überhaupt möglich

PSYCHOLOGIE, KÖRPER & GESUNDHEIT / CORINNA SPAETH - Nicht nur Weihnachten ist in diesem Jahr komplett anders. Auch Silvester wird bei den meisten von uns ganz anders ablaufen als sonst. Keine großen Feiern oder Raclette essen mit vielen Freunden. Kein Kurztrip über Silvester in ein Hotel oder Party im Club. Wir müssen mit unserem Hintern in den eigenen vier Wänden bleiben. Trotzdem wollen wir ja mit einem guten Gefühl und guter Laune ins neue Jahr starten. Um das zu schaffen, holen wir uns jetzt Tipps von der Diplom-Psychologin Corinna Spaeth. Sie ist zusätzlich Expertin auf den Gebieten Krisen- und Stressmanagement.

 
 

Das "Nur-kein-Stress"-SOS - Mit Kurz-Auszeit zur Langzeit-Erholung

GELASSENHEIT & EMOTIONEN / BARBARA KALT-BÖHM – Es ist wirklich egal, wem ich derzeit ins Gesicht schaue: fast alle wirken abgeschlagen, kaputt, erschöpft von den letzten 12 Monaten. Und viele sagen das auch ganz klar: "Ich kann nicht mehr - ich brauche Urlaub!". Glücklicherweise stehen ja ein paar Feiertage an, an denen die meisten von uns hoffen: den Reset-Knopf drücken zu können. Doch innerhalb von wenigen Tagen, den Stress des ganzen Jahres abbauen - geht das überhaupt? Mit dem "Nur-kein-Stress"-SOS kann das tatsächlich klappen: Barbara Kalt-Böhm ist Mentalcoach und Expertin für Erfolg im Business, aber auch für Emotionen und Energie, und sie erklärt uns heute, wie wir mit einer Kurz-Auszeit zur Langzeit-Erholung finden können.

 
 

"Sex Education" & Co. - Warum uns Netflix-Serien erfolgreicher machen

STORYTELLING & PRÄSENTATION / ALEXANDER PLATH - Der perfekte Chilltag für mich: Jogger anziehen und ab aufs ultra-gemütliche Sofa. Füße hoch, Fernseher an und los geht der Serienmarathon. Manche Serien reißen uns so mit, dass wir  stundenlang in den Bann gezogen werden. Wie schafft das Netflix? Was ist dran am "Storytelling" und welche Tricks setzen Netflix & Co. noch ein.
Was jeder von uns daraus lernen kann und wie auch wir unsere Mitmenschen genauso mitreißen können, wie gute Serien, das erklärt uns jetzt Alexander Plath - er ist Trainer & Coach für Präsentation, Kommunikation und Körpersprache.

 
 

Nach dem Horror-Coronajahr - So stehen die Sterne für 2021

PSYCHOLOGISCHE ASTROLOGIE / NISTARA BRIGITTE ROTHFISCHER – Das Jahr 2020 werden wir sicher alle nicht vergessen, denn es war natürlich geprägt von der Corona-Pandemie. Konzerte sind ausgefallen, wir mussten Reisen absagen und uns an Geisterspiele und Reproduktionszahlen gewöhnen. Das neue Jahr verspricht mit mehreren Impfstoffen natürlich Hoffnung, und wir würden uns alle den Rückkehr zur Normalität wünschen. Wie stehen denn eigentlich die Sterne für 2021? Das kläre ich jetzt mit Nistara Brigitte Rothfischer.
Sie ist Expertin für Psychologische Astrologie und bietet auch Intensivberatungen für Unternehmerinnen und Geschäftspartnerinnen an.

 
 

Müde und gestresst - Die dunkle Seite des Homeoffice

KOMMUNIKATION IM DIGITALEN ZEITALTER / BARBARA LIEBERMEISTER - Seit Wochen sitzen wir jetzt schon im Homeoffice. Für die einen ist das super entspannt: Immer in der Jogginghose zu Arbeit, kein im Stau stehen und wer Kinder hat, muss sich nicht unbedingt um die Betreuung Sorgen machen. Es gibt aber auch die andere Seite, diejenigen, für die es wie die Hölle ist. Ihnen fällt die Decke auf den Kopf, sie haben vielleicht eine kleine Wohnung, ihnen fehlt der direkte Kontakt zu den Kollegen und sie sind quasi IMMER auf der Arbeit. Eine AOK-Studie hat ergeben, dass die Menschen, die im Homeoffice arbeiten, eher unter Schlafstörungen, Gereiztheit und Stress leiden als diejenigen, die ins Büro gehen. Warum das so ist, darüber sprechen wir jetzt mit Barbara Liebermeister.
Sie ist Managementberaterin, leitet das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter und ist Autorin des Buches "Digital ist egal. Mensch bleibt Mensch - Führung entscheidet".

 
 

Es (be)trifft uns! - Wie wir besser mit der Jobkrise zurecht kommen

FÜHRUNG, VERKAUF UND KOMMUNIKATION / MARKUS EULER - Die Corona-Pandemie hat Millionen Arbeitnehmer in die Kurzarbeit gezwungen. Millionen von Selbstständigen mussten sich staatliche Unterstützung sichern, um ihre Existenzen zu retten. COVID 19 hat unsere Jobwelt auf den Kopf gestellt und auch dort für Krisen gesorgt. Wie reagiert man, wenn sich plötzlich die finanzielle Situation anspannt und diese vielleicht sogar die eigene Familie bedroht? Meistens mit Panik und Angst.
Dass dies aber der falsche Umgang damit ist und wie wir uns stattdessen verhalten sollten, das erklärt uns nun Vertriebsexperte, Coach und Buchautor Markus Euler.