TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Verändere die Welt! - Konkrete Tipps für ein nachhaltiges Leben

GESUNDHEIT UND ERNÄHRUNG / MATTHIAS LANGWASSER – Die Trendfarbe der letzten "Saison" ist definitv: Grün! Und auch in Zukunft wird es sich bei uns immer mehr um die Themen  Umwelt- und Klimaschutz drehen. Und bei vielen von uns sitzt schon eine kleine Greta auf der Schulter, die einem ins Gewissen redet, wenn man wieder zu viel Plastik verbraucht hat oder zu viel mit dem Auto unterwegs war. Aber kann denn wirklich jeder von uns etwas zum Schutz der Erde beitragen? Und geht das auch sofort? Mit welchen einachen und konkreten Tipps wir ein nachhaltiges Leben führen können, das verrät uns jetzt Matthias Langwasser. Er ist Experte auf den Gebieten Umweltschutz, Natur und Gesundheit.

 
 

Bierkultur Reloaded! - Warum Hopfen und Malz alles aber nicht verloren sind

BRAUEREI UND BIER / VELTINS – Das Feierabendbier mit den Kollegen, das Alkoholfreie beim Grillen und ein frisch-gezapftes mit den Mädels am Stammtisch. Klar, das fällt in der Corona-Krise jetzt gerade weg. Meist geht das Hopfengetränk ja in geselliger Laune über die Theke – aber ganz sicher müssen wir nicht langfristig auf das Anstoßen mit Freunden verzichten! Entsteht ein Nachhol-Effekt auf dem Biermarkt? Werden wir nachhaltig noch durstiger auf das gesellige Getränk sein?
Und entwickelt sich vielleicht eine ganz neue Bier-Kultur in Deutschland? Darüber können wir jetzt mit dem Bierexperten Ulrich Biene von der Brauerei Veltins sprechen.

 
 

Mama, ich kann nicht schlafen - Der ewige Kampf vorm ins Bett gehen

SCHLAF & MENTALE GESUNDHEIT / DR. MARTIN SCHLOTT -  Jeden Abend die gleiche Prozedur. Das Kind muss ins Bett und will aber einfach nicht schlafen gehen. Hat man es geschafft, dass es endlich im Bett liegt, steht es noch fünfmal auf, weil es Durst hat, auf Toilette muss oder ein komisches Geräusch gehört hat. Was können wir tun, damit das Zu-Bett-Gehen mit den Kindern nicht immer so ein Kampf ist? Darüber sprechen wir jetzt mit unserem Schlafexperten Dr. Martin Schlott.
Auf www.champions-sleep.de verbindet er unter anderem die Elemente der Medizin und die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Thema Schlafen.

 
 

Rassismus am Arbeitsplatz - Das ist zu tun!

BUSINESS, ERFOLG & KOMMUNIKATION / ARLENA VELAGIC - Rechts-populistische Parteien, die Vorurteile schüren. Hetze in den sozialen Medien. Rassistisch motivierte Attentate. In Deutschland ist das nach wie vor bittere Realität. Und klar ist auch: Fremdenfeindlichkeit findet nicht nur in der Politik statt oder artet in grausamen Anschlägen aus. Auch am Arbeitsplatz erleben Menschen täglich Rassismus.
Inwieweit Rassismus am Arbeitsplatz ein Thema ist, wie Betroffene richtig reagieren und warum ein multikulturelles Team für ein Unternehmen von Vorteil ist, sagt uns jetzt Arlena Velagic.
Sie ist Expertin für Entscheidungsfindung und Veränderung und veröffentlicht bald ihr erstes Buch unter dem Titel: „Fernab von Garnichts – Der Weg zwischen BIN und SEIN“.

 
 

Der True-Crime-Hype - Kriminologin erklärt, wieso uns wahre Verbrechen faszinieren

KRIMINOLOGIN & STRATEGIE TRAINERIN / VIOLA MÖBIUS - Sie haben einen regelrechten Hype ausgelöst: Geschichten, wie aus einem Horrorfilm - nur mit dem Unterschied, dass die Verbrechen alles andere als fiktional sind. True-Crime Podcasts liegen im Trend und auch Serien über mysteriöse Kriminalfälle sind aktuell sehr beliebt bei Streaming Diensten. Wieso faszinieren uns wahre Verbrechen so sehr und könnte diese Art der Unterhaltung auch das "Böse" in uns triggern? Alle Antworten zu dem Thema kann uns Kriminologin Viola Möbius geben - sie ist außerdem Autorin von Kriminalromanen.

 
 

"Das ist unfair!" - Wie wir mit Ungerechtigkeiten umgehen

ELTERNSCHAFT & KINDERPÄDAGOGIK / LENA MAIER - Es ist ein Wort, das wir vor allem jetzt in der Corona-Krise oft hören und vermutlich noch öfter hören werden: Ungerechtigkeit! "Warum dürfen Cafés aufmachen, Kneipen aber nicht?" "Warum darf das Kind der Nachbarn zur Kita, meins aber nicht?" Es sind Debatten, die wir ja schon aus der Kindheit kennen. Denn da fangen wir an, Ungerechtigkeiten zu erkennen.
Wie wir damit als Erwachsene umgehen und vielleicht sogar von Kindern lernen können, das bespreche ich jetzt mit Lena Maier. Sie ist Expertin für Kindheitspädagogik und Eigenverantwortung.

 
 

Beauty-Booster: Homeoffice - Wieso wir zuhause Make Up tragen sollten

KOSMETIK UND BEAUTY / ANTJE MEYER – Ich bin mir absolut sicher, dass viele Frauen, die gerade im Homeoffice sitzen jetzt mitreden können: Was für eine Wohltat sich einfach mal nicht für die Arbeit zurecht machen zu "müssen", oder?! Zuhause sieht einen eh niemand, also lässt man die ganze Schminke auch gerne mal weg. Aber Ladies, jetzt bitte stark bleiben: Denn das ist genau der falsche Weg - sagt unsere Kosmetikexpertin Antje Meyer.
Die Trainerin und Entwicklerin im Bereich Medical Beauty erklärt uns jetzt, wieso es unsere Haut gerade im Homeoffice dankt, wenn wir Make Up tragen.

 
 

Corona-Regeln am Pool - Wir wir uns auf den neuen Sommerurlaub einlassen

PSYCHOLOGISCHE GESUNDHEITSBERATUNG / URLIKE ALT - Wie sieht der Sommerurlaub im Corona-Jahr 2020 aus? Auf jeden Fall nicht so, wie wir ihn gewöhnt sind. Die Touristenhochburgen stellen sich auf jede Menge Vorschriften und Regeln ein, zum Beispiel Mindestabstände am Strand oder Hotelbüffet. Kommt da überhaupt Urlaubsstimmung auf? Zumindest müssen wir uns vom Urlaub, wie wir ihn bislang kannten, gedanklich verabschieden. Darüber spreche ich jetzt mit unser Loslass-Expertin Ulrike Alt. Sie hilft Menschen auch auf dem Gebiet der psychologischen Gesundheitsberatung.

 
 

Vom Krisen- in den Kritikmodus - Wann Skepsis wieder okay ist

VERÄNDERUNG UND GESUNDHEIT / DR. CHRISTOPH RAMCKE - Die ersten Wochen der Corona-Krise haben sich durch eine ziemlich große Einigkeit ausgezeichnet. Aus der Politik gab es kaum kritische Stimmen an die Bundesregierung. Wenn jemand trotzdem Kritik übte, kam das bei vielen gar nicht gut an. Nach dem Motto: In der Krise müssen wir zusammenstehen. Aber ab wann ist Kritik eigentlich wieder erlaubt bzw. gern gesehen? Auch in beruflichen Krisensituationen? Darüber spreche ich jetzt mit Dr. Christoph Ramcke.
Er ist Experte auf den Gebieten Motivation, Verhalten und Leidenschaft. Außerdem ist er Autor des Buches "Die Schweinehundanleinung - Wie sie ihren inneren Schweinehund an die Leine nehmen®".

 
 

Leben auf Pump - Wie Raten und Kredite zur verlockenden Falle werden

FINANZEN & VERMÖGEN / JEAN MEYER - "Nullfinanzierung? Kein Problem! Sie können gerne in Raten zahlen!" Immer mehr Händler werben mit diesen oder ähnlichen Angeboten. Egal ob bei Kleidung, Küche oder Handy - wer die volle Summe nicht bezahlen kann, darf stückeln, anzahlen oder nachzahlen. So springen auch finanziell schwächere Kunden nicht ab und kaufen trotzdem. Die Folge: Immer mehr Deutsche leben auf Pump, schließen Kredite ab und haben bereits in jungen Jahren Schulden.
Warum Ratenzahlung und Kredite eine verlockende Falle sind und wie wir richtig mit unserem Geld umgehen, erklärt uns jetzt Jean Meyer. Er gehört zu den erfolgreichsten Finanzberatern in Deutschland, ist Autor des Buches "Glücksfaktor Geld" und hat die besten Tipps.

 
 

Es muss kein Mord sein! - Wie viel Kriminalität steckt in unserem Alltag?

KRIMINOLOGIN & STRATEGIE TRAINERIN / VIOLA MÖBIUS - Wer hat sich nicht schon einmal gefragt, ob in jedem von uns etwas "Böses" schlummert?! Jeder von uns hat doch so eine Geschichte auf Lager, bei der man sich selbst nicht so sicher ist, ob das eigentlich legal gewesen ist. Aber heißt das schon, dass man kriminell ist? Und wieso neigen eigentlich einige Menschen eher dazu Straftaten zu begehen? Viola Möbius ist heute mein Interview-Gast - sie ist Kriminologin und Autorin zahlreicher Krimi-Romane. Sie hat die Antworten und weiß auch, ob in uns allen etwas "Böses" steckt.

 
 

Diversity Tag (26.5.) - Deshalb finden wir Leute seltsam, die anders ticken

VERÄNDERUNGEN UND ERFOLG / NELE KREYßIG - Die Kollegin, die mit dem Häkeln angefangen hat: seltsam! Oder auch der beste Freund, der mit Mitte 30 noch immer keine Familie gründen will: seltsam! Und die bessere Hälfte, die einfach über meine Witze nicht lachen lann: SUPER SELTSAM! Ja - wir finden Vieles seltsam, sobald wir selber anders denken oder handeln würden. Dabei ist es ein Segen, dass wir alle so verschieden sind, sagt Beraterin, Business-Coach und Rednerin Nele Kreyßig. Sie erklärt uns am Diversity Tag (26.5.) unter anderem, wie wir mit "seltsamen" Menschen umgehen, ohne genervt zu sein.

 
 

Abschied auf Abstand - Trauern in Zeiten von Corona

TRAUER, LEID & VERLUST / THOMAS SOMMERER – Einen geliebten Menschen zu verlieren, ist ein schwerer Schlag - doch besonders in Zeiten von Corona haben die Hinterbliebenen noch mehr mit ihrer Trauer zu kämpfen. Beerdigungen dürfen nämlich vorerst nur unter besonderen Auflagen durchgeführt werden: Nur der engste Kreis darf am Grab Abschied nehmen und tröstende Umarmungen sind auch weiterhin verboten.
Wir sprechen mit Trauercoach Thomas Sommerer darüber, was diese Bedingungen mit Trauernden machen und was in dieser doppelt schwierigen Lage bei der Trauerbewältigung helfen kann.

 
 

Mrs. Money ohne Penny?! - Können Männer besser mit Finanzen umgehen?

FRAUEN & FINANZEN / OLA CECCHINI – Dass Frauen nicht nur hinter den Herd gehören und ihre einzigen Kompetenzen in der Kindererziehung liegen, das ist zum Glück mittlerweile bei jedem angekommen. Umso mehr verwundert es, dass sich viele Frauen trotz Emanzipation und Female Empowerment beim Thema Finanzen immer noch zu stark auf ihre Männer verlassen. Nur jede 3. Frau fühlte sich im vergangenen Jahr einer Umfrage zufolge selbstsicher, wenn es um Sparen, Anlegen oder Investieren ging. Ist Geld doch noch immer "Männersache"? 
Dieser provokanten Frage gehen wir heute mit Ola Cecchini auf den Grund - Sie ist Finanzexpertin und berät und coacht häufig Frauen in puncto Geld, Eigenverantwortung und Selbstliebe.

 
 

In Unterhose durch´s Bild gelaufen – Die No Go`s beim Videochatten

SOCIAL-MEDIA ENTWICKLUNG / AXEL DICKSCHAT - Egal ob im Home Office, um mit den Kollegen Konferenzen zu halten oder abends mit Freunden, damit man ein Feierabend-Bier gemeinsam trinken kann - Facetime, Skype und Co. sind aufgrund der Kontaktverbote beliebter denn je. Aber die Video-Funktion bietet auch ziemlich viele peinliche Fettnäpfchen - damit wir diese umgehen können, erzählt uns Peinlichkeitsexperte Axel Dickschat heute, welche genau das sind.
Der internationale Sprecher, Marketing- und Vertriebsleiter für Inklusion weiß, wie wir in einer unangenehmen Lage gelassen bleiben.