TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Kassierer-innen und Krankenpfleger-innen - Die Helden der Corona-Krise

KARRIERE & KOMMUNIKATION / PETRA BARSCH – Kassierer*innen, Busfahrer*innen, Apotheker*innen oder Krankenpfleger*innen - sie alle halten gerade die Stellung für uns, während der Corona-Krise. Und seien wir mal ehrlich, die wenigsten hatten als Kind den Traumberuf Kassierer, Postbote oder Apotheker zu werden. Ne, da wurde dann Pilot, Tierarzt oder Feuerwehrmann genannt. Gut, die sind natürlich auch in dieser Zeit wichtig, aber wie froh sind wir doch, dass es im Supermarkt noch die Verkäufer gibt. Deswegen die Frage, lehrt uns die Corona-Krise jetzt auch mal diese Berufe wertzuschätzen? Jede Aufgabe in unserer Gesellschaft mit Anerkennung zu sehen? Darüber diskutieren wir jetzt mit Petra Barsch. Sie ist Karriere- und Businesscoach und Expertin für Wertschätzung.

 
 

Alle reden über`s Händewaschen - Aber hilft auch Zähneputzen gegen Corona?

ZAHNÄRZTIN & ANGST-PRÄVENTION / KIRSTEN ALTVATER - Berufe der Zahnmedizin haben derzeit das höchste Corona-Risiko - das ergab eine aktuelle Studie. Gerade auf dem Zahnarztstuhl, auf dem reihenweise Menschen mit geöffnetem Mund Platz nehmen, ist die Gefahr der Verbreitung von COVID-19 immens! Und dennoch zählen Zahnärzte zu den systemrelevanten Berufen und dürfen weiterhin arbeiten - nicht vorstellbar, wenn man als Patient mit akutem Leiden vor geschlossender Zahnarztpraxis stehen würde. Aber ist es überhaupt tragbar, momentan noch zum Zahnarzt zu gehen? Und kann besondere Zahnhygiene vielleicht sogar gegen eien Infektion mit dem Coronavirus helfen? Das sind nur zwei der Fragen, die wir jetzt mit Zahnärztin Kirsten Altvater besprechen werden - Sie praktiziert in Belgien und ist außerdem auch noch Expertin für Angst- und Panik-Prävention.

 
 

Langeweile, Lagerkoller - Fünf Tipps für die Corona-Krise

KOMMUNIKATION & FÜHRUNG / DIANA ROTH – Jeden Tag neue Fallzahlen, jeden Tag neue Horrornachrichten: Die Corona-Epidemie schlägt uns seit Wochen aufs Gemüt. Und das Schlimme: Wir wissen leider nicht, wann der ganze Spuk vorbei ist. Wir wollen uns am liebsten vergraben und in einem halben Jahr wieder auftauchen.
Aber so leicht ist das nicht. Unsere Kommunikationsexpertin Diana Roth gibt uns jetzt fünf Tipps, wie wir am besten durch die Krise kommen.

 
 

Von O bis O – Wenn der Winterreifenwechsel naht

AUTO UND VERKEHR / ZDK - "Ja, wird's denn schon wieder Winter?!" Diesen Satz hört man, wenn die Temperatur bereits einstellig ist. Spätestens beim ersten Nachtfrost fällt vielen Autofahrern ein, dass die Winterreifen aufgezogen werden müssen. Oder gar neue Reifen fällig sind. Dann sind Wartezeiten in der Werkstatt unvermeidlich. Was tun? "Naja, fahre ich halt noch 'ne Weile die Sommerreifen", heißt es dann. Das kann ins Auge gehen. Die Verkehrssicherheit ist gefährdet. Und wer bei Schnee oder Glätte mit Sommerreifen in eine Kontrolle kommt oder gar den Verkehr behindert, muss zahlen und bekommt einen Punkt aufs Flensburger Konto. Doch wann sollten die Reifen bereits aufgezogen sein? Und wie sieht's mit dem Profil aus? Machen Winterreifen auch in scheinbar milden Wintern Sinn?
Fragen, die uns jetzt Ulrich Köster vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe beantworten kann. Er hat die wichtigsten Tipps, wie Sie Ihren Wagen für den Winter fit machen.

 
 

Motzen, Jammern, Lamentieren - Wann es nützlich ist und wann es uns schadet

STRESS & MINDSET / CHRISTOPH HIRSCH – Ganz ehrlich: Haben Sie heute schon gejammert und gemotzt? Und wenn ja, nur so ein bisschen oder richtig derb? Gründe gibt es oft genug: ein ungerechter Chef, ein unhöflicher Kunde, eine doofe Aufgabe, die wieder nur mir zufallen kann, draußen regnet es schon wieder und viele andere Dinge mehr. Wenn im Alltag der Druck immer weiter steigt, dann muss der Dampf auch irgendwann mal abgelassen werden.
Studien zeigen, dass insbesondere der deutschsprachige Raum im Jammer-Ranking ganz weit vorne liegt. Warum Jammern in Maßen Gutes bewirken kann und doch nicht ungefährlich ist, besprechen wir mit Christoph Hirsch. Er ist Autor des Buches „Ein Quantum Stress“ und Experte, wenn es um das Mindset und um Leadership geht.

 
 

Natur statt Nintendo - So kriegen Sie Ihre Kids vom Sofa hoch

BEWUSSTSEIN, KRAFT & NATUR  / MICHAEL H. LINNIG - Als wir noch jung waren, haben wir uns Buden im Garten gebaut, mit Freunden die Wälder erforscht oder sind durch die Straßen gezogen, um spannende Abenteuer zu erleben - Zuhause waren wir doch meist nur, um etwas zu Essen und uns kurz bei den Eltern zu melden.  Unsere eigenen Kids brauchen sich kaum abmelden - Denn sie verlassen eh nur selten die Wohnung. Dank der Digitalisierung und dem Überangebot an Medien, hocken immer mehr Kinder lieber vor dem Smartphone oder der Playstation, anstatt sich draußen zu bewegen. Doch mit welchen Argumenten kommen wir Erwachsenen gegen Netflix, YouTube und TikTok an?!
Michael H. Linnig hat für uns reichlich Tipps mitgebracht, mit denen wir unsere kleinen Stubenhocker von der Natur überzeugen. Er ist Experte für Ruhe und Stress, Businesscoach und selber großer Naturliebhaber. Sein Motto lautet: "Bewusst raus".

 
 

Geld futsch durch Corona - Wie ich mich unabhängiger vom Job mache

FINANZIELLE FREIHEIT & ONLINE MARKETING / GUNNAR KESSLER  - Es sind derzeit verdammt harte Zeiten, die für viele sogar existenzbedrohend sind. Ganze Wirtschaftszweige brechen durch die Corona-Krise zusammen. Mitarbeiter werden in Kurzarbeit geschickt, vielleicht sogar entlassen. Freiberufler bangen um ihre Einnahmen. Wie kann ich - unabhängig vom Job - Geld verdienen?
Wie kann ich in dieser Lage überhaupt noch Rücklagen bilden? Das fragen wir den als "Money Mentor" bekannten Gunnar Kessler. Er ist Finanz-Coach und Experte für Finanzielle Freiheit und Online Marketing.

 
 

Allein, allein - So bleiben wir auch in Corona-Quarantäne positiv

IMPULSGEBERIN UND EMOTIONSEXPERTIN FÜR UNTERNEHMEN / CHRISTINE HOEFT – Quarantäne, Ausgangssperren, Isolation: Wegen der Corona-Epidemie müssen gerade viele lernen, alleine klarzukommen. Vor allem Singles oder überhaupt Alleinlebende trifft es besonders hart. Sie haben jetzt kaum direkte, soziale Kontakte. Das geht natürlich an die Nerven und die Seele.
Wie bleiben wir dennoch positiv? Und wie gehen wir mit der Leere am besten um? Das fragen wir Impulsgeberin Christine Hoeft. Sie ist Kommunikations- und Emotionsexpertin.

 
 

Eine Win-Win-Situation - So helfen sich Unternehmen durch die Krise

POLITIK & WIRTSCHAFT / BERND WENSKE - Während in der Corona-Krise bei den einen die Arbeit komplett zum Erliegen kommt, laufen bei den anderen Betrieben die Arbeiten auf Hochtouren. Zum Beispiel helfen jetzt die McDonald's-Mitarbeiter bei Aldi aus. Denn die Restaurants von McDonald's haben eingeschränkte Leistungen und bei Aldi kaufen die Leute wie verrückt. Z.B. Klopapier - leider - muss man dazu sagen.
Diese Zusammenarbeit fußt auf einer Personalpartnerschaft. Wir sprechen jetzt mit Bernd Wenske über diesen Austausch von Arbeitskräften der verschiedenen Unternehmen in der Krise. Bernd Wenske ist Experte auf den Gebieten Politik, Wirtschaft und der Gewinnung ausländischer Fachkräfte.

 
 

Von 100 auf 0 - Wie uns der Corona-Detox helfen kann

BEWUSSTSEIN & SELBSTHEILUNG / ANJA WAGNER - Durch die Corona-Krise kommen wir alle ja derzeit etwas zum Durchatmen - auch wenn viele von uns das nicht freiwillig machen. Aber auf Reisen, Feiern und Sport müssen wir alle derzeit verzichten - und können uns anderen Dingen widmen. Zum Beispiel uns selbst.
Warum der coronabedingte Detox uns auch mal ganz gut tut, das sagt uns jetzt unsere Expertin Anja Wagner. Sie ist Leiterin von All Senses - dem Institut für Bewusstseinsmedizin.

 
 

Corona und der Klopapier-Boom - Darum hamstern wir so gerne

MARKETING & VERKAUF / ROGER RANKEL - Hätten Sie gedacht, dass im Jahr 2020 so viel über KLOPAPIER geredet wird? Es ist ein Phänomen, das sich nicht nur in Deutschland zeigt. Viele Menschen kaufen sich in Zeiten von Corona Toilettenpapier ohne Ende. Das führt zu skurillen Szenen an der Kasse, wenn Kunden einige ihrer Packungen zurückbringen müssen. Da werden Verkäuferinnen beschimpft und mit anderen Kunden gestritten.
Warum führt diese Krise zu Hamsterkäufen? Das frage ich jetzt Roger Rankel. Er ist Marketingexperte, Keynote-Speaker und Autor z.B. seines neusten Buches "So geht Kundengewinnung heute!".

 
 

Beruflich vereint, räumlich getrennt - Meetings in Zeiten von Corona

MOTIVATION & UNTERNEHMENSFÜHRUNG / STEFAN DIETZ – Die Corona-Epidemie stellt auch die gesamte Arbeitswelt auf den Kopf.  Arbeitgeber sind gezwungen, querzudenken und ganz neue Ideen zu präsentieren. Viele arbeiten ja derzeit aus dem Home Office. Aber wie bleiben die Kolleginnen und Kollegen trotzdem miteinander in Kontakt? Was müssen sie bei Meetings jetzt beachten? Das fragen wir unseren Arbeitsweltexperten Stefan Dietz. Er ist selbst Unternehmer, Redner und Berater für Unternehmen und Führungskräfte.

 
 

Spontan ins Home Office - Wie sicher sind meine Daten?

COMPUTERSICHERHEIT / GOSECURITY - Gefühlt die gesamte Nation sitzt derzeit im Home Office. Wer auch immer von zuhause arbeiten kann, sollte das tun. Einige machen das sicher regelmäßig, für die anderen ist es momentan eine Home-Office-Premiere. Da macht man sich über viele Dinge Gedanken, aber auch um die IT-Sicherheit?
Die wird bei vielen derzeit vernachlässigt, vermutet unser IT-Experte Andreas Wisler. Er berät als Geschäftsführer der Firma goSecurity Firmen und Privatkunden zum Thema Computersicherheit.

 
 

Weltschlaftag - Darum ist ein gesunder Schlaf gut für uns

SCHLAF UND MENTALE GESUNDHEIT / DR. MARTIN SCHLOTT - Und? Wie lange haben Sie letzte Nacht geschlafen? Mit dem Schlaf ist es ja immer so eine Sache. Ganz viele Leute klagen über Schlafprobleme. Gerade jetzt, in der Coronakrise, machen sich viele natürlich auch Sorgen und können deshalb schlecht schlafen. Der Weltschlaftag heute (20.3.) soll uns daran erinnern, wie wichtig ein guter Schlaf für uns ist.
Wir wollen darüber reden mit unserem Schlafexperten Dr. Martin Schlott.  Auf www.champions-sleep.de verbindet er unter anderem die Elemente der Medizin und die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Thema Schlafen.

 
 

Fußball-EM und andere Events - Das bedeuten die Corona-Absagen

POTENTIALENTFALTUNG, ERFOLG UND KOMMUNIKATION / RONNY LEBER - Die Corona-Epidemie legt das gesamte öffentliche Leben lahm - und das nahezu weltweit. Das hat ganz konkrete Auswirkungen für jeden von uns. Im Kleinen, aber auch im Großen. Wer hätte schon vor einigen Wochen gedacht, dass die Fußball-EM in diesem Sommer mal eben abgesagt und um ein Jahr verschoben wird? Das alles hat natürlich erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaft.
Was diese Maßnahmen und Auswirkungen für uns bedeuten, darüber sprechen wir jetzt mit Ronny Leber. Er ist Keynotespeaker, Moderator und Experte auf den Gebieten Kommunikation, Motivation und Erfolg.

 
 

Corona-Chaos im Kopf - Wie wir in großen Krisen souverän entscheiden

AUFSCHIEBERITIS & ENTSCHEIDUNGEN / ULF ZINNE -  Die Corona-Krise stellt uns mental und emotional vor ganz, ganz große Aufgaben. Das merkt sicher jeder von uns. Aber auch in solchen Momenten müssen wir alle weiter Entscheidungen treffen - im Job, aber auch zuhause. Aber Corona ist ja nur ein Stellvertreter. Die Anzahl der mental anspruchsvollen Momente ist in der heutigen Zeit deutlich gestiegen.
Eine der wichtigsten Eigenschaften, die wir brauchen, um bestmögliche Entscheidungen zu treffen, ist emotionale Souveränität. Das sagt Ulf Zinne. Er ist Experte für das Thema Entscheidungen und Umsetzung.

 
 

Corona bei Google - Das wollen wir über das neue Mega-Virus wissen

ONLINESUCHE, GOOGLE & ONLINEMARKETING / DR. SEBASTIAN DECKER - Anfang des Jahres haben wir damit sicher alle nicht gerechnet, aber seit einigen Woche spricht die ganze Welt über das Corona-Virus. Von Deutschland, über Italien, Frankreich bis in die USA, Südamerika und natürlich Asien. Kaum ein anderes Thema hat so einen globalen Gesprächswert. Das zeigt sich natürlich auch bei den Suchanfragen bei Google. Was wollen die Menschen über das neuartige Corona-Virus wissen? Das fragen wir Dr. Sebastian Decker. Er ist Digitalstratege und Experte auf den Gebieten Online-Marketing und Trainer der Google Zukunftswerkstatt.

 
 

Mit dem Mut eines Löwen! - Raus aus der Höhle, rein ins Wunschleben!

BERATUNG & MOTIVATION / ULF MIELKE - Es wird wieder gekämpft - und zwar in der "Höhle der Löwen". Auch in der neuen Staffel der beliebten Gründer-Show (ab 10.3.) ergreifen wieder zahlreiche Erfinder und Neu-Unternehmer die Chance, einen der begehrten Investoren von einem Deal zu überzeugen. Eine brilliante Idee und eine große Portion Mut gehören oft dazu, wenn man sich aufmacht, um seinen Traum zu erfüllen. Der private Neustart, die berufliche Neuorientierung oder die Reise, das man immer schon machen wollte - es gibt so viele Träume, die wir auf Halde legen und die Chancen nicht nutzen, die uns das leben bietet.
Was wir tun können, um mehr Mut zu gewinnen, damit wir bei der nächsten Gelegenheit bereit sind unsere Träume wahr zu machen, darüber reden wir jetzt mit Ulf Mielke - er ist Coach und Experte auf den Gebieten Mut und Potenziale.

 
 

Jetzt schon über morgen nachdenken – Die 5 Weitblicktypen

POTENTIALE & VERÄNDERUNG / THOMAS VOGLER - "Das ist doch Zukunftsmusik", das sagen wir meistens, wenn wir uns mit einem Thema aus der Zukunft noch nicht beschäftigen wollen. Wir wissen noch nicht so richtig, wie wir das anpacken sollen und schieben es erstmal auf. Dann gibt es aber auch die, die schon alles für die Zukunft geplant haben: eine Lebensversicherung für die Zukunft, oder einen 5-Jahres-Plan. Die Frage, die wir uns stellen müssen ist: Will ich mich jetzt schon mit der Zukunft beschäftigen, oder nicht? Interessiert mich nicht, oder doch? Was für ein Zukunftstyp bin ich? Dieser Frage gehen wir jetzt mit Thomas Vogler auf den Grund. Er ist Experte und Entwickler von Zukunftsperspektiven und ein regelrechter Weitblicker. Er analysiert mit uns die verschiedenen Zukunftstypen.

 
 

Keine Konzerte, kein Sport - Wie wir den Corona-Frust überwinden

MOTIVATION / MATTHIAS HERZOG - Der Corona-Virus hat immer mehr Auswirkungen auf unseren Alltag, auch wenn wir gar nicht erkrankt sind. Aber wir müssen unser ganzes Privatleben neu ausrichten, viele Termine werden einfach gestrichen. Konzerte werden verlegt, Fußballspiele und Partys abgesagt. Da macht sich schnell Frust breit. Nach dem Motto: Alles, was mir Spaß macht, wird mir genommen. Auch wenn die Maßnahmen aus medizinischer Sicht wohl sinnvoll sind, bleibt ein fader Beigeschmack.
Wie wir uns aus diesem mentalen Corona-Loch wieder befreien, frage ich jetzt unseren Motivationscoach Matthias Herzog. Er ist Vortragsredner, Mentaltrainer und arbeitet unter anderem mit Unternehmen, Führungskräften und Sportlern an ihrer mentalen Stärke.

 
 

Corona-Hysterie - So bleiben wir auch in der Krise cool

GESUNDHEIT & MEDITATION / PETRA RICHARD – Hamsterkäufe im Supermarkt, ausverkaufte Atemmasken und die Zeitungen kennen auch noch ein Thema: Die Corona-Angst geht um und viele reagieren darauf hysterisch. Was ja auch irgendwie verständlich ist. Die Experten wissen halt noch sehr wenig über das neuartige Virus. Auf der anderen Seite bringen uns Hysterie und Panik ja auch nicht weiter. Ganz im Gegenteil. Wie wir trotz Corona-Krise locker bleiben, das sagt uns jetzt unsere Expertin Petra Richard. Sie kennt sich aus in den Bereichen Gesundheitswesen, Energie und Körper-Seele-Geist.

 
 

Chefs und Corona - Was jetzt in Unternehmen wichtig ist

BUSINESS IM WANDEL & FÜHRUNG / SABRINA VON NESSEN - Corona-Alarm weltweit, aber längst hat die Epidemie ja unseren Alltag fest im Griff. Das Klopapier ist alle, Konzerte werden abgesagt und auch im Job gibt es kaum ein anderes Gesprächthema. Auch Unternehmen müssen sich plötzlich mit einem Komplex befassen, der vor kurzem noch gar nicht auf der Agenda stand. Wie wichtig ist gerade in solchen Krisen Führungsstärke?
Was kann ich von meinem Chef erwarten? Wie flexibel sollte er auf die Coronaverbreitung reagieren? Das fragen wir jetzt Sabrina von Nessen. Sie ist Expertin in den Bereichen Leadership, Kommunikation und Mitarbeiter.