TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Drogenhandel auf Netflix - Wie gefährlich ist "How To Sell Drugs Online (Fast)"?

PRÄVENTIONSREDNER & MOTIVATOR / MATHIAS WALD - Sie gehört zu den erfolgreichsten Serien auf Netflix: In "How To Sell Drugs Online (Fast)" betreiben drei Schüler einen erfolgreichen Online-Drogenshop. Dabei droht Ärger mit Dealern, Eltern und einem Polizeihund. Moralisch verwerflich finden die Abiturienten ihr Start-up aber nicht. Die zweite Staffel der deutschen Serie ist jetzt gestartet. Und wir fragen Mathias Wald, unseren Experten für Suchtprävention und Persönlichkeitsentwicklung: Wie drogenverherrlichend ist diese Serie?

 
 

Karteileiche oder Kraftprotz - Angemeldet im Gym, aber du gehst nicht hin?

SPORT, FITNESS UND MOTIVATION / CONNY SCHUMACHER – Na, hast du dich auch beim Blick auf den letzten Kontoauszug gefragt, was das für ein Betrag ist, der da abgebucht wurde? Und ist dir dann auch aufgefallen, dass das eventuell der Monatsbeitrag des Fitnessstudios sein könnte, das du schon seit Ewigkeiten nicht mehr aufgesucht hast?! Willkommen im Club der Karteileichen! Keine Sorge, du bist definitiv nicht alleine - viele von uns Sportmuffel werden extra Mitglieder bei einer Fitness-Kette, damit das Geld wenigstens als Druckmittel dient und dann wird doch wieder nichts aus dem Vorsatz. Darum holen wir uns jetzt die besten Motivations-Tipps von unserer Expertin Conny Schumacher. Sie ist Sportökonomin, Trainerin und Buchautorin.

 
 

"The Baby-Mindset" - Wie wir Niederlagen besser verarbeiten

SELBSTVERTRAUEN & MOTIVATION / MICHAEL VON KUNHARDT - Wenn wir laufen lernen, fallen wir hin - dann stehen wir wieder auf und gehen weiter. Im Erwachsenenalter ist das mit dem Scheitern und Weitermachen irgendwie aber gar nicht mehr so einfach. Niederlagen mag keiner von uns gerne - sie ziehen uns runter und lassen uns an uns selber zweifeln. Wie bekommen wir es also hin, wieder in dieses "Baby-Mindset" zu kommen - und uns vom Hinfallen gar nicht unterkriegen zu lassen? Einer, der sich mit Niederlagen, aber auch mit Erfolgen gut auskennt, ist Michael von Kunhardt. Er ist mehrfacher Deutscher Meister im Hockey und gibt sein Wissen heute als Mentalcoach und Experte für Spitzenleistungen in Sport und Business weiter.

 
 

Salat statt Schweinebauch und Schokoplätzchen - So kommen wir fit durch den Sommer

MOTIVATION & LEIDENSCHAFT / DR. CHRISTOPH RAMCKE – Im Winter können wir super das ein oder andere Speckröllchen unter dem Wollpulli verschwinden lassen. Da ist es dann auch egal, wie sportlich man gerade drauf ist. Im Sommer geht das nicht. Da zeigen wir automatisch mehr von unserem Körper. Und dieser Anblick bringt uns im Sommer oft auf die Idee, uns mal wieder gesünder zu ernähren. Den Sommer quasi für unsere Gesundheit nutzen und keine billigen "Spekulatius-Ausreden" suchen. Wie wir es schaffen, diesen Hauch von Motivation zu einem richtigen Feuer entfachen zu lassen, das sagt uns jetzt Dr. Christoph Ramcke. Er ist Experte auf den Gebieten Motivation, Verhalten und Leidenschaft. Außerdem ist er Autor des Buches "Die Schweinehundanleinung - Wie sie ihren inneren Schweinehund an die Leine nehmen®".

 
 

Digi hier, Digi da ... - Wann haben wir das Ende der Digitalisierung erreicht?

POTENTIALE & VERÄNDERUNG / THOMAS VOGLER - Ich muss ja sagen: ich liebe mein Smartphone, ich benutze täglich mein Netbook und ohne Internet wäre mein Arbeitsalltag unvorstellbar, ABER beim Wort "Digitalisierung" stellen sich echt alle Nackenhaare bei mir hoch. Könnt ihr es noch hören oder kommt euch dieses Buzzword auch schon aus den Ohren heraus?! Seit Jahren ist die digitale Revolution im vollen Gange - da stellt sich die Frage: Hat es sich denn nicht mal zu Ende digitalisiert? Diese steile Frage gebe ich jetzt mal weiter an einen Mann, der die Antwort kennt: Thomas Vogler ist unser Experte für Digitalisierung und Entwickler von Zukunftsperspektiven und ein regelrechter Weitblicker.

 
 

Ich könnte dein Vater sein - Wenn der Chef der jüngste im Team ist

VERHALTEN & KOMMUNIKATION / GERHARD METZ - Wenn der Chef oder die Chefin einen kritisiert, fällt es einem so schon manchmal schwer, die Kritik anzunehmen. Aber wenn der oder die Vorgesetzte dann auch noch einige Jahre jünger ist, fällt es einem noch schwerer. Klar haben ältere Menschen oft mehr Lebenserfahrung, aber das bedeutet ja nicht, dass sie den Job auch unbedingt besser machen. Ein junger Chef oder eine junge Teamleiterin kann ja trotzdem einiges auf dem Kasten haben und neuen Schwung und neue Ideen mitbringen. Warum viele aber doch immer wieder ein Problem damit haben, jüngere Vorgesetzte anzuerkennen und wie schwer es junge Chefs haben, darüber diskutieren wir jetzt mit unseren Experten Gerhard Metz. Er ist Verhaltens- und Kommunikationstrainer für Fach- und Führungskräfte.

 
 

Coaches in der Krise - So kommen Freiberufler durch die Corona-Zeit

ENGLISCH- & PRÄSENZTRAINING / GUDRUN SPRINK – Die Corona-Krise hat viele Branchen hart getroffen. Eine von ihnen ist die Branche der freiberuflichen Coaches. Denn in der Krise brechen ihnen die Kunden weg. Krisenzeiten bedeuten nämlich Zeiten des Geldsparens und da denken viele, dass Sie sich gerade keine Beratung durch einen Coach leisten können. Wie sich die Trainer und Coaches, aber aufstellen können, um doch gebraucht zu werden, sagt uns jetzt Gudrun Sprink. Sie ist selbst Trainerin und coacht Führungskräfte sowie Trainer und Coaches mit ihrem "Relax & Talk"-Programm. Sie kennt also die Herausforderungen.

 
 

Lasst die Eiszeit schmelzen! - Liebes-Krisen als Paar überstehen

KOMMUNIKATION & LIEBE / VERENA FLEISCHMANN - Normalerweise ist der Frühling ja für die Schmetterlinge im Bauch bekannt - aber statt Frühlingsgefühlen gab´s dieses Jahr statt der rosa-roten Brille den Mund-Schutz vor die Nase. Die Liebe blieb bei vielen Paaren auf der Strecke während der Corona-Krise: Experten vermuten jetzt, dass die Zahl der Scheidungen noch in diesem Jahr um ein Vielfaches steigen wird. Wenn ihr euch jetzt angesprochen fühlt: Achtung, aufgepasst - bevor ihr eure Beziehung aufgebt, hört einmal kurz unserer Expertin Verena Fleischmann zu. Sie ist Mediatorin und Trainerin für wertschätzende Kommunikation. Ihr liegt eure Liebe am Herzen.

 
 

Keine EM, keine Konzerte: Kein Bier? - Wie wirkt sich 2020 auf unseren Bierkonsum aus?

BRAUEREI UND BIER / VELTINS – Eigentlich hätten wir diesen Sommer wieder eine Fußball-EM gehabt, die olympischen Spiele wären gewesen und es hätten jede Menge Konzerte stattgefunden. Und was hätte immer dazugehört? Ganz klar, Bier! Trotz Corona haben wir, laut Marktforschungsinstitut GfK, in den letzten Monaten viel Alkohol getrunken. Wahrscheinlich um uns den Lockdown und die Quarantäne so angenehm wie möglich zu machen. Aber war da auch mehr Bier dabei als sonst? Wie sich das Jahr 2020 bisher auf den Bierkonsum in Deutschland auswirkt, darüber sprechen wir jetzt mit dem Bierexperten Ulrich Biene von der Brauerei C. & A. VELTINS.

 
 

Jobkiller 2020 - Wie wir mit Existenzängsten umgehen

PSYCHOLOGIE, KÖRPER & GESUNDHEIT / CORINNA SPAETH - Es gibt keinen von uns, der sich das Jahr 2020 so vorgestellt hätte. Für die einen sind es "nur" Urlaube, die ins Wasser gefallen sind. Andere hat es dagegen richtig hart getroffen. Sie wurden in Kurzarbeit geschickt oder entlassen. Aber auch, wenn es mittlerweile wieder ein Stück weit nach Normalität aussieht in einigen Bereichen, ist die Krise noch lange nicht vorbei. Auch für die kommenden Monate geben Wirtschaftsexperten düstere Aussichten. Wie wir am besten mit Existenzängsten umgehen und wie Arbeitgeber damit umgehen sollten, klären wir jetzt mit Diplom-Psychologin Corinna Spaeth.

 
 

"Tschüss Stutenbissigkeit" - Warum Frauen zusammenhalten müssen

DIGITAL LEADER, FÜHRUNGSKULTUR, MANAGEMENT / BARBARA LIEBERMEISTER - Wieviel Power haben Frauen in Deutschland wirklich? Wie gleichberechtig sind sie? Fragen, die nicht nur in den sozialen Netzwerken scharf diskutiert werden. "womansupportingwoman" oder "womenempowerment" sind beliebte Schlagwörter, die viele Hashtags füllen. Es geht also um Zusammenhalt und Solidarität unter Frauen. Doch wie sieht es in der Realität aus? Unterstützen sich Frauen im Berufsleben wirklich? Oder taucht da nicht doch häufig der Konkurrenzgedanke und die berühmte "Stutenbissigkeit" auf? Spannende Antworten liefert uns jetzt Expertin Barbara Liebermeister. Sie ist Managementberaterin, leitet das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter und ist Autorin des Buches "Digital ist egal. Mensch bleibt Mensch - Führung entscheidet".

 
 

56 Prozent vertrauen Online-Banking - Doch das sind die Schwachstellen

COMPUTERSICHERHEIT / GOSECURITY - Es gibt ja Instagram-Nuter, die Angst um ihre Daten haben - wo ich mich dann manchmal frage: Welchen wichtigen, persönlichen Daten speichert man denn bei Instagram? Genauso stutzig hat mich aber auch folgende aktuelle Studie gemacht: Unser Vetrauen in Datensicherheit ist am größten beim ... Onlinebanking! Über die Hälfte aller Nutzer sind davon überzeugt, dass ihre Informationen geschützt sind. Und ich meine, da geht´s nun mal um wirklich sensible Daten. Deshalb habe ich mir heute unseren IT-Experten Andreas Wisler dazu geholt - er berät als Geschäftsführer der Firma goSecurity Firmen und Privatkunden zum Thema Computersicherheit. Und ihn werde ich jetzt fragen, ob wir dem Online-Banking wirklich so vertrauen sollten und wo die Schwachstellen bei diesem System liegen.