TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

SO werden wir Europameister im Job - Was wir von Ronaldo und Co. lernen können

KOMPETENZEN & ERFOLG / JÜRGEN WAELLNITZ - Ronaldo, Lewandowski, Haaland: Die besten Fußballer Europas messen sich bei der Europameisterschaft und die Fans schnalzen mit der Zunge. Und egal, wer am Ende Europameister wird: Auch wir können von den Fußballstars so einiges lernen. Und damit meine ich nicht die Künste am Ball. Denn Profisportler sind dafür bekannt, ihr Potential maximal zu entfalten und dafür, dass sie immer besser werden wollen.
Was wir uns im Job von den EM-Stars abgucken können, sagt uns jetzt Jürgen Waellnitz. Er ist ehemaliger Leistungssportler, Mental- und Kommunikationscoach sowie Experte für Potentialentfaltung.

 
 

Wau, ist das heiß! - Wie Hunde mit der Affenhitze umgehen

TIERHALTUNG & TIERWESEN / CLAUDIA CAFUTA – Was für ein Traumwetter! Die Sonne scheint, kaum Wolken am Himmel und es ist heiß. Aber die Hitze kann uns auch ganz schön zu Schaffen machen. Wir werden schnell müde und können schon mal Probleme mit dem Kreislauf bekommen. Das geht übrigens nicht nur uns so. Auch Hunde bemerken die Hitze natürlich. Wie unsere Lieblings-Vierbeiner damit umgehen und worauf Hundehalter achten sollten, sagt uns jetzt Claudia Cafuta.
Sie ist Bewußtseins-Expertin für Mensch und Tier, Speakerin und Tierkommunikatorin und beschäftigt sich vor allem mit Hunden, Katzen und Pferden.

 
 

Das Bier als Begleiter - Das perfekte Draußen-Bier zum Grillen

BRAUEREI UND BIER / VELTINS - Auf dem Teller liegt das saftige Grillfleisch, daneben steht ein kühles Bier! Perfekt! Die ganze Zeit haben wir uns auf diesen Moment gefreut. Wenn wir bei sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein im Garten sitzen, das Glas oder die Flasche ansetzen, wissen wir: Herrlich! Jetzt hat die Grillsaison so richtig begonnen. Das kühle Bier schmeckt gerade zum würzigen Grillfleisch, zu Nudelsalat und Soßen besonders gut. Es erfrischt und kommt bei Gästen immer gut an. Doch wie sieht das perfekte Draußen-Bier eigentlich aus? Fass, Flasche, Dose oder PET - was eignet sich besser? Worauf müssen wir achten, damit das Bier die optimale Temperatur hat?
Zu einem genussvollen Grillabend gehören die Getränke schließlich dazu. Wertvolle Tipps gibt uns jetzt Ulrich Biene von der Brauerei Veltins.

 
 

Was ist denn da los, ARD? - Wenn die guten Mitarbeiter:innen weglaufen

KONFLIKTE & MENSCHEN VERBINDEN / DR. GEORG MICHALIK - Erst beendet Chef-Nachrichtensprecher Jan Hofer seine Karriere bei der Tagesschau und tanzt ab zu RTL. Dann verabschiedet sich Linda Zervakis überraschend und kehrt den Öffentlichen den Rücken zu. Und jetzt verlässt auch Pinar Atalay ihren Arbeitsplatz im Ersten, um bei einem privaten Sender ihr eigenes Ding zu machen. Ziemlich bitter, wenn einem Unternehmen in kürzester Zeit so viele gute Leute davonlaufen. In diesen drei Fällen sollen Geld und Freiheiten die Gründe für den Wechsel gewesen sein - könnte man diese Konfliktpunkte nicht auch anders regeln? Wir sprechen darüber mit Dr. Georg Michalik.
Er ist Organisationspsychologe und Experte auf den Gebieten Konflikte, Lösungen und Menschen verbinden.

 
 

"Hüte deine Zunge" - Damit falsche Worte nicht den Job kosten

GESUNDHEIT & WOHLBEFINDEN / TANJA FRANZ -  Ach was brennt es uns manchmal auf der Zunge: Einmal dem Chef so richtig die Meinung zu sagen. Wer wünscht sich das nicht? Wir haben zwar ein Recht auf freie Meinungsäußerung, aber das sieht am Arbeitsplatz doch ein bisschen anders aus. Ohne Bedacht sollten wir den Chef lieber nicht anschnauzen und unseren Frust abladen. Es kommt auf die richtige Herangehensweise an, sonst können auch Konsequenzen drohen. Wir fragen nach bei Tanja Franz. Sie ist Expertin auf den Gebieten Motivation und Willensstärke.
Sie steht für eine neue Art der Führungs- und Unternehmens-Kultur und arbeitet auch in den Bereichen Burnout und Feelgood.

 
 

Grün getankt – Was ist die beste Alternative zum E-Auto?

AUTO UND VERKEHR / ZDK – Das E in Trend steht für Elektromobilität – zumindest könnte man das meinen, wenn man sich die Zulassungszahlen für E-Autos anschaut: die haben sich in letzter Zeit verfünffacht! Da geraten die grünen Kraftstoffe so ein wenig aus dem Blickfeld – zu Unrecht, denn diese nachhaltige Alternative birgt großes Potenzial in sich und für unsere Umwelt.
Ich unterhalte mich jetzt darüber mit dem Experten Ulrich Köster vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe.

 
 

Dein „Sophia-Thiel-Moment“ – Mit Selbstreflexion in ein besseres Leben

MEDITATION & ENTSPANNUNG / NISTARA BRIGITTE ROTHFISCHER – Sie war das Vorzeige-Fitness-Girl Nummer 1 und dann plötzlich von der Bildfläche verschwunden: seit kurzem ist Sophia Thiel wieder zurück auf ihren Social Media Kanälen – und das in einer ganz neuen Version von sich selbst! Sie habe eine Essstörung gehabt und darunter gelitten – mittlerweile sieht man ihr die Bodybuilder-Vergangenheit nicht mehr sofort an, dafür aber, dass sie wahrlich bei sich selbst angekommen zu sein scheint! Es muss gar nicht immer eine offensichtliche Erkrankung sein – oft tragen wir in uns auch unbewusste Frustration. Um die aufzulösen und genauso strahlend zu uns selbst zu finden, benötigt es vor allem: Selbstreflexion.
Wir reden heute über dieses Thema mit Nistara Brigitte Rothfischer - sie ist Expertin für Energiearbeit, innere Veränderung und Meditation.

 
 

STATEMENT!  - Woran wir erkennen, dass eine Stellungnahme ernst gemeint ist

KOMMUNIKATION / STEFAN HÄSELI - Wer etwas verbockt, muss dafür gerade stehen: das gilt für alle von uns - auch für Führungsetagen von großen Unternehmen. Durch die Medien gehen immer wieder Fälle von öffentlichen Stellungnahmen. In letzter Zeit kam es aber immer wieder vor, dass solche "Statements" gründlich schief liefen - aktuelles Beispiel: der Sender Sat1 veröffentlichte via Social Media eine Stellungnahme zu brisanten Vorwürfen und Hundertausende waren dann erst recht wütend, weil das, was dort geschrieben stand, nicht ausreichend gewesen sei. Wann ist eine öffentliche Stellungnahme eigentlich notwendig und woran können wir erkennen, dass das Statement auch ernst gemeint ist und nicht nur formuliert wurde, um die Gemüter zu beruhigen?
All das klären wir jetzt mit Stefan Häseli. Er ist Experte für Kommunikation, Unterhaltung und Wirkung.

 
 

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen - So bereiten wir das Büro auf den Urlaub vor

ORDNUNG IM BÜRO UND IM LEBEN / NATASCHA WEBER - Nur noch wenige Wochen trennen uns vom Sommerurlaub - wir können die salzige Meeresluft und die frische Bergluft beinahe schon riechen. Nie haben wir sehnsüchtger auf einen Sommer gewartet, wie in diesem Jahr - da möchte man am letzten Arbeitstag am liebsten alles stehen und liegen lassen und abhauen. Allerdings geht das meist gründlich schief: wer ohne Stress in den Urlaub starten möchte, muss sich auch im Job gut darauf vorbereiten.
Was wir vor dem Koffer packen alles erledigen sollten und vor allem wann wir damit beginnen müssen - das frage ich jetzt Natascha Weber dazu. Sie ist unsere Expertin für Ordnung im Leben, Ordnung im Büro und im Alltag.

 
 

Abgerechnet wird am Strand! - Training und Motivation im Sommer

LEISTUNGSSTEIGERUNG UND MOTIVATION / MICHAEL VON KUNHARDT – Der Sommerurlaub naht, der Strand ruft, die Temperaturen steigen und die Hüllen fallen. Doch je knapper die Klamotte, desto mehr wird uns wieder bewusst: So ein bisschen etwas für die Figur, könnten wir schon mal wieder tun. Aber irgendwie ist es ja auch ständig viel zu warm zum Sport machen. Und eigentlich macht es ja auch viel mehr Freude mit einem Cocktail und Eis auf der Terasse zu sitzen. Ja und außerdem haben die Profi-Sportler aus der Bundesliga auch Sommerpause!
Halt Stopp! Was wir jetzt brauchen ist Motivation, Motivation, Motivation! Und die bekommen wir jetzt von unserem Experten Michael von Kunhardt. Er ist Experte für Spitzenleistungen in Sport und Business.

 
 

Happy Pride Month - Darum können wir stolz aufs Anderssein sein

EINZIGARTIGKEIT & ANDERSSEIN  / SABINA KOCHERHANS - Der Juni steht jedes Jahr im Zeichen der Regenbogenfahne: In dem Monat fordern unter anderem Schwule, Lesben und Transgender einen offeneren Umgang mit sexuellen Orientierungen und Identitäten. Denn auch, wenn sich vieles verbessert hat: Das Anderssein ist in unserer Gesellschaft häufig noch immer ein Grund, sich zu verstecken. Warum wir generell stolz darauf sein können, wenn wir anders sind, frage ich jetzt unsere Expertin Sabina Kocherhans.
Sie ist Speakerin für Andersartigkeit und Autorin des Buches "Vom Slumgirl zur Botschafterin".

 
 

Guter Stress vs. böser Stress - Können wir Stress neu bewerten?

STRESS UND UND ERFOLG / CHRISTOPH HIRSCH - Stress wird oft als Gift für den Körper bezeichnet. Die Corona-Pandemie hat bei vielen von uns den eh schon vorhandenen Stress in den letzten Monaten wohl nochmal verstärkt. Aber tatsächlich ist es so, dass Stress nicht immer nur schlecht oder schädlich sein muss, sondern sich auch positiv auf unseren Geist und Körper auswirken kann. Allerdings nur dann, wenn wir das auch zulassen. Wir fragen deshalb mal nach und holen uns Tipps bei Christoph Hirsch.
Er ist Mindset- und Stress-Experte und kennt sich bestens mit Willensstärke und Stress aus.

 
 

So wirst DU willensstark - 5 Tipps für den Kopf!

BUSINESS & LEADERSHIP / HEIKE FUCKERT – Ich werf einen Euro ins Phrasenschwein für diesen Satz: "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg." Schon oft gehört, oft abgetan und doch ist was dran. Das Zauberwort heißt: Willensstärke. Und die haben wir schon, müssen sie manchmal nur ein wenig rauskitzeln und trainieren. Egal ob bei der Diät, dem Sportprogramm oder eben im Job. Wer neue Ziele erreichen will, der kann das auch schaffen, sagt Heike Fuckert.
Sie ist unsere Expertin auf dem Gebiet Kommunikation und Leadership und kennt sich aus mit Business. Zu ihrem Spezialgebiet gehört der Bereich Frauen in Führungspositionen.

 
 

Jubeln, Brüllen oder pures Gelangweiltsein - Was sind Sie für ein Fußballtyp?

MOTIVATION / MATTHIAS HERZOG - Irgendwo ist immer Fußball. Bundesliga, Europa- oder Championsleague und DFB-Pokal. Egal, ob Freunde, Verwandte oder Fußballmuffel - irgendwie trifft man sich dann doch vor dem Fernseher oder in der Kneipe. Meist treffen da aber auch Welten aufeinander und es können die Fetzen fliegen. Während der eine laut brüllt: "Das war doch im Leben nicht abseits!", sagt die andere wiederum ganz gelassen beim Gegentor: "Naja, wir können uns da sowieso nichts für kaufen!". Leidenschaftliche Fans sind laut und frustriert oder möchten die ganze Welt umarmen, wenn sie jubeln. Beim Fußball kann ein ganz ruhiger Zeitgenosse durchaus zum beinharten Fanatiker werden - es gibt also verschiedene Fußballtypen.
Und darüber sprechen wir mit Matthias Herzog. Er ist Vortragsredner, Motivations- und Persönlichkeitsexperte.

 
 

Europas stärkste Schulstunde - Ein Weltrekord?

MOTIVATION / MATTHIAS HERZOG - Wie viele Schüler und Schülerinnen sitzen normalerweise so in einer Klasse? 25 oder 30? Könnt ihr euch eine Schulstunde mit über 10 000 Schülern und Schülerinnen vorstellen? Ne, oder? Aber es ist möglich und zwar bei Europas stärkster Schulstunde am 15. Juni (morgen) um 9.29 Uhr. In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es bereits über 10 000 Anmeldungen und somit den Versuch, einen Weltrekord aufzustellen.
Einer der Initiatoren dieses Projekts ist Matthias Herzog von Learn4Life. Mit ihm sprechen wir jetzt über Europas stärkste Schulstunde.

 
 

Allzweckwaffe gegen Miesepeter - Ich schenk dir ein Lächeln

KOMMUNIKATION & VERÄNDERUNG / MARLEN AGNES KÄSTNER - Kennt ihr das: Ihr habt z.B. einen Lieblingsbäcker. Da gibt es die besten Brötchen, der ist nicht weit weg oder liegt vielleicht direkt auf eurem Weg zur Arbeit und ihr kauft da total gerne ein - gäbe es da nicht dieses eine Problem:  Die Verkäuferin hinter der Theke ist so unfreundlich und guckt so grimmig. Was tun? Diesen unangenehmen Moment aushalten, wenn ihr bestellt oder den Bäcker schweren Herzens aus eurem Leben streichen? Es gibt aber auch noch einen dritten Weg: Die Flucht nach vorn. Einfach mal der Verkäuferin ein Lächeln schenken oder ein Kompliment machen. Gewagt?
Was das bewirken kann, darüber sprechen wir jetzt mit Marlen Kästner. Sie ist Expertin auf den Gebieten Persönlichkeitsentwicklung, Beziehung und Veränderung.

 
 

Klopp, Flick oder Löw - Welcher (Trainer-) TYP bist du?

STRATEGIENENTWICKLUNG & VERÄNDERUNG / ANDREAS KLEMENT - Jürgen Klopp, Hansi Flick, Joachim Löw oder Zinédine Zidane: Im Fußball gibt es verschiedene Trainertypen, die auf unterschiedliche Art und Weise mit ihrer Mannschaft arbeiten. Die einen sind eher intuitiv und emotional. Die anderen motivieren ihre Spieler bis zum geht nicht mehr. Wieder andere arbeiten mit strengen Regeln und viel Kontrolle. Die Frage ist: Welcher (Trainer-) TYP bist du? Motivator, Kumpel oder Spaßbremse? Und was können wir im Arbeitsalltag von den berühmten Fußballtrainern lernen? Fragen, die uns jetzt Andreas Klement beantwortet.
Er ist Experte auf den Gebieten Personalentwicklung, Veränderung und Motivation.

 
 

Aufgeklärt - 5 Abnehm-Mythen und was wirklich dran ist

IMPULSE & THE BODY KEY / SUZANA STIPIC - Kippt euch doch beim nächsten Kaffee einen Löffel Apfelessig statt Milch in die Tasse. Klingt doch lecker, oder? Naja geht so - aber es soll beim Abnehmen helfen. Mit dem Frühling und den Sonnenstrahlen kommt auch der innere Drang sich fit für den Sommer zu machen. Stichwort Bikinifigur. Ich gehör zu der Fraktion: jede Diät schon mal getestet und nicht durchgezogen und immer wieder stolpert man im Netz auch über echt verrückte Mythen rund ums Abnehmen.
Wir klären auf und sprechen mit Suzana Stipic - sie ist Expertin auf den Gebieten Selbstreflexion und Übergewicht und Mindset. Ihr Motto ist "Ich-sein, ist das neue Schlank - Abnehmen ist erst der Anfang".

 
 

Speckrolle statt Sixpack - Warum wir im Sommer keine Strandfigur brauchen

KÖRPERWAHRNEHMUNG & SELBSTVERTRAUEN / KRISTINA KOSAKOWSKI-SAMMANN - Auch in Zeiten von Corona wollen wir natürlich den Sommer genießen. Also ab zum See, ins Freibad oder ans Meer! Einige haben damit aber richtig Probleme und bleiben lieber zuhause. Denn sie fühlen sich zu dick und fürchten fiese Blicke oder Sprüche.
Dabei sollten wir uns gar nicht kümmern um die ein oder andere Speckrolle und selbstbewusst das T-Shirt ausziehen - sagt Kristina Kosakowski-Sammann. Sie ist Expertin für Körperwahrnehmung und Persönlichkeitsentwicklung, sowie Plus-Size-Model.

 
 

Sonne, Sand & Sauberkeit - Hygiene-Tipps für den Sommerurlaub 2021

SAUBERKEIT & NACHHALTIGKEIT / FRITZ PATTIS - Noch nie haben wir uns auf einen Sommer so sehr gefreut, wie in diesem Jahr: nach eineinhalb Jahren Pandemie und einem Frühjahr ohne Frühlingstemperaturen - sehnen wir uns doch alle nach Sonne, Urlaub, Strand oder Berghütte. Egal: Hauptsache weg! Reisen geht wieder - aber Corona bleibt unser Begleiter. Wie erkenne ich, dass mein Hotel ein sicheres Hygienekonzept hat? Welche Hygiene-Mittel sollten wir mit in den Koffer packen? All das und mehr Hygiene-Tipps für den Sommerurlaub 2021 holen wir uns jetzt von Fritz Pattis. Er ist Experte auf den Gebieten Hygiene, Gesundheit und Sauberkeit.
Außerdem ist er der Erfinder des Green Cleaning, d.h., er entwickelt und vertreibt mit seinem Unternehmen Medeco Cleantec, sogenannte Green Cleaning - Konzepte und – Produkte für nachhaltiges hygienisches Reinigen und Desinfizieren.

 
 

"Scheiß auf Schickimicki" – Leben im Tiny House

IMMOBILIEN & WOHNEN / KATARINA IVANKOVIC – der Trend geht zum Minimalismus. Es muss keine 120 Quadratmeter Bude mehr sein, für viele ist weniger mehr. Aussortieren, Klamotten ausmisten und sich seelisch befreien. Das wenige Hab und Gut wird gepackt und in ein Tiny House geräumt. Leben auf 15-45 Quadratmetern ist für die einen eine absurde Vorstellung und für die anderen der Traum von Freiheit und neuen Chancen.
Wie schwer es aber tatsächlich ist, ein Tiny House aufzustellen und warum Städte mehr Flächen dafür anbieten sollten, darüber sprechen wir heute mit Katarina Ivankovic - sie ist unsere Expertin in Sachen Immobilien und Wohnen.

 
 

Neuer Luftfilter aus Ostwestfalen - So sicher fliegen wir trotz Corona

LUFTVERKEHR & LUFTSICHERHEIT / DIRK BRUSE - Wie sicher können wir in den Sommerurlaub fliegen? Und wie gut sind unsere Kinder in der Schule vor Corona geschützt? Diese Fragen stellen sich sicher viele in diesen Tagen. Das Unternehmen Dornier New Technologies aus dem ostwestfälischen Rietberg hat jetzt ein möglicherweise wegweisendes Patent angemeldet: Ein neuer Hocheffizienz-Luftfilter zerstört jede Art von Viren, Bakterien und Keimen - und sorgt so für sichere Flugzeuge, Klassenräume und Pflegeheime. Wir sprechen darüber mit dem Mitentwickler Dr. Dirk Bruse.

 
 

In der Vertrauenskrise - Was Politik noch retten kann

VERTRAUEN & RESPEKT/ THORSTEN JOST - Je länger die Pandemie dauert, umso frustrierter sind wir alle. Es gibt gefühlt jeden Tag neue Entscheidungen, Maßnahmen und Regeln und genau so häufig Begründungen dafür - aber auch eine Diskussion um das Warum, Weshalb, Wie-lange und Wofür. Insgesamt merken wir: das Vertrauen in die Politik und alle, die da unterwegs sind, nimmt rapide ab. Letztes Jahr war da noch so ein Gemeinschaftsgefühl, dass wir alle zusammen was schaffen können. In 2021 sieht das anders aus: aktuellen Studien und Umfragen zufolge ist das Vertrauen in die Politik so niedrig wie seit Jahren nicht mehr. Und das in einem Superwahljahr.
Ob sich da noch was retten lässt, das besprechen wir jetzt mit Thorsten Jost. Er ist Speaker und Experte für Wertschätzung, Vertrauen und Respekt.

 
 

Wenn die Masken fallen - Gibt es einen Weg zurück ins Vertrauen?

VERTRAUEN & BUSINESS / JÖRG BOTHE - Frust, Enttäuschung, Zweifel - es kriselt seit Monaten gewaltig in der Beziehung zwischen Gesellschaft und Politik. Schon länger herrscht Unzufriedenheit und wie in mancher Ehe-Krise wird die Misere jetzt auch noch von einer Affäre getoppt: der Masken-Skandal der CDU/CSU wirbelt jetzt nochmal ordentlich Unmut auf. Das Vertrauen ist für Viele somit kaum noch haltbar - doch jede Krise überstehen wir nur vereint. Egal ob in der Liebe, im Job oder in Sachen Politik: um wieder zusammen zu finden, brauchen wir Vertrauen - was also tun, wenn dieses angeknackst ist? Gibt es einen Weg zurück ins Vertrauen?
Darüber sprechen wir jetzt mit Jörg Bothe. Er ist Vertrauensexperte, hält Vorträge und berät unter anderem Führungskräfte.

 
 

Helfen oder kaufen? - Wie Hunde zu ihren Menschen kommen

TIERHALTUNG & TIERWESEN/ CLAUDIA CAFUTA – Der Entschluss ist gefasst: es soll ein Hund zu Hause einziehen. Soweit, so gut. Allerdings kommen viele potentielle Hundebesitzer ins Grübeln, woher das neue Familienmitglied kommen soll. Vom Züchter oder vielleicht doch lieber aus dem Heim? Es ist nicht einfach, hier eine Entscheidung zu treffen, denn fragt man im Bekanntenkreis, kann es oft nur falsch sein. "Du willst einen Hund vom Züchter? Es gibt doch schon so viele arme Tiere, rette doch einen aus dem Heim!" - "Du willst dir einen Hund aus dem Tierheim holen? Da weißt du doch gar nicht, ob der nicht irgendwie gestört ist!".
Wer also einen Hund anschaffen will, aber unsicher ist, woher, der bekommt jetzt Entscheidungshilfen von Claudia Cafuta. Sie ist Bewusstseins-Expertin für Mensch und Tier, Speakerin und Tierkommunikatorin und beschäftigt sich vor allem mit Hunden, Katzen und Pferden.

 
 

Die Meßlatte wird hochgelegt - Warum Frauen in der Politk an vielen Fronten kämpfen

GENDER BALANCE & BERATUNG / ANKE VAN BEEKHUIS – Frauen in der Politik sind mittlerweile durchaus präsent und akzeptiert. Während Angela Merkel zunächst am Beginn ihrer politischen Karriere noch unterschätzt wurde, stehen ehrgeizige Politikerinnen mittlerweile auf einer Stufe mit ihren männlichen Kollegen. Aber ist der Blick auf sie ebenfalls genauso geprägt wie der auf Männer? Oder wird doch irgendwie mit zweierlei Maß gemessen und möglicherweise die Meßlatte für die Beurteilung der Frau doch noch etwas höher gelegt?
Darüber spreche ich jetzt mit Anke van Beekhuis - sie ist Beraterin und Expertin für Gender Balance und Autorin des Buches "Wettbewerbsvorteil: Gender Balance".

 
 

Genuss und Geselligkeit - Darum ist das Bierchen mit Freunden so wichtig

BRAUEREI UND BIER / VELTINS – Stellt euch das mal vor: die Sonne scheint, es wird langsam wärmer, der Grill steht in der Mitte des Gartens, Steak und Bratwurst brützeln und im Hintergrund plöppt es, weil jemand ne Pulle Bier öffnet. Mal ehrlich: wer vermisst das denn nicht? Wenn uns an der Corona-Pandemie eins so richtig auf die Nerven geht, dann doch die fehlende Geselligkeit? Mal wieder zusammen stehen und sich austauschen. An der frischen Luft mit dem Nachbarn am Gartenzaun geht das auch auf Abstand.
Zum Angrillen darf für viele das kühle Bierchen nicht fehlen, denn nichts geht über Gesellschaft, Gemütlichkeit und Genuss. Wir sprechen deshalb über mit Julia Klose von der Brauerei Veltins.