TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

So ganz ohne Lichterglanz? - Deutsche Umwelthilfe will Weihnachten verdunkeln

ENERGIEEXPERTE / PHILIPP SCHÖNBERGER - In den Supermärkten liegen bereits die Dominosteine und Zimtsterne. Und so langsam machen sich manche auch schon an die Weihnachtsbeleuchtung - HALT STOPP, sagt jetzt die Deutsche Umwelthilfe! Sie rät in diesem Jahr nur den Tannenbaum ins rechte Licht zu rücken und auf "Beleuchtungsorien" zu verzichten - weil, wegen der Energiekrise versteht sich. Stromsparen in Privathaushalten und Innenstädten auf Kosten vom beliebtesten Fest des Jahres?!
Muss das sein - wir befragen dazu unseren Energieexperten Philipp Schönberger.

 
 

„Oans, zwoa, gsuffa!“ - Wie wir uns Oktoberfestbier nach Hause holen können

BRAUEREI UND BIER / VELTINS – „O zapt is“ - auf diesen legendären Satz freuen sich in diesem Jahr sicher noch mehr Dirndl- und Lederhosenfans als sonst! Endlich wieder Oktoberfest in München mit dem originalen Fassanstich. Aber nicht nur auf der Wiesn wird traditionell gefeiert: Viele Liebhaber des XXL-Volksfestes holen sich das Flair nach Hause. Im kleinen Kreis mit Leberkäs und Obazda ist das ja durchaus auch schön! Dann sollte aber auch ordentliches Bier auf den Tisch. Oktoberfestbier gibts allerdings nur auf dem Oktoberfest.
Welches genauso gut schmeckt, verrät uns jetzt die Biersommeliere Julia Klose von der Brauerei C. & A. VELTINS. Sie weiß, wie wir das Oktoberfestbier am besten ersetzen können und wie man König oder Königin im Maßkrug stemmen wird.

 
 

Medikamenten-Mangel - Lohnt es sich das Hustensaft-Hamstern?

APOTHEKE & GESUNDHEIT / GERRIT NATTLER - Bundesweit kam es kürzlich zu beängstigenden Nachristen aus Apotheken: Fiebersäfte für Kinder war plötzlich nicht mehr erhältlich. Auch andere Medikamente sind von Lieferengpässen betroffen - einige sind da auf die Idee gekommen, es genauso zu machen, wie damals mit dem Klopapier: sie haben Fiebersaft gehamstert! Die Apotheker:innen schlugen Alarm - darüber sprechen wir jetzt mit unserem Experten Gerrit Nattler.
Er ist Apotheker, Inhaber der ELISANA-Apothekengruppe und anerkannter Berater in allen kleineren und größeren Gesundheitsfragen.

 
 

Comeback des 9-Euro-Tickets? - Mobilitätsexperte erklärt Finanzierungs-Option

MOBILITÄT / ALEXANDER SCHUH - Das 9-Euro-Ticket war eine Einmalfliege,  weil es nicht finanzierbar ist. So das Verkehrsministerium. Das wollen viele aber nicht akzeptieren und machen reichlich Vorschläge, wo Geld herkommen kann. Umweltverbände bringen jetzt die Dienstwagenregeln ins Spiel und sagen: da werden oft klimaschädliche Luxuskarossen angeschafft. Und Kritik gibt wegen der Steuerregeln gibt es ohnehin. Aber ist das wirklich so einfach? Dienstwagenprivileg abschaffen und 9-Euro-Ticket finanzieren?
Wir sprechen über Umweltaspekte und das Für und Wider der Forderung - mit unserem Experte Alexander Schuh. Er hilft Unternehmen dabei, ihre Mobilität auf ein neues Level zu bringen.

 
 

Anstieg von 87 Prozent - Kinder leiden immer öfter unter Depressionen

PUBERTÄT, MOBBING & SCHULALLTAG / KLAUS SEEBERGER - Dass immer mehr erwachsene an psychischen Erkrankungen leiden steht in den letzten Jahren immer wieder in den Nachrichten. Doch aktuellen Daten einer Krankenkasse (KKH) zufolge, sind vor allem auch die Zahlen depressiver Kinder zwischen 2010 und 2020 drastisch angestiegen. Woran erkenne ich, dass mein Kind depressiv ist? Wie kann ich meinem Kind schnellstmöglich helfen? Welche Fehler sollten Eltern auf jeden Fall vermeiden im Umgang mit ihrem betroffenen Kind?
All das klären wir nun mit unserem Experten Klaus Seeberger. Er ist Spezialist für alle Themen rund um junge Menschen und sselbständiger Unternehmer, aber auch Speaker und Coach.

 
 

In der Stressfalle - Hoffnung für Pflegeberufe und Co?

FEEL-GOOD-MANAGEMENT / ANDREAS MÜLLER - Wer Stress hat, der sollte mal ausspannen. Klingt gut. Geht in vielen Jobs aber eben nicht einfach so. Vor allem nicht in der Pflege. Denn da hängen dann Menschen dran, wenn es zu viel wird. Und ganz viele, die da arbeiten, stellen ihre Verantwortung dafür über ihre eigenen Bedürfnisse. Aber gibt es da nur Burnout oder Kündigung? Nein, sagt unser Experte Andreas Müller. Welche Möglichkeiten es trotz allem gibt, für alle, die in der Stressfalle sitzen, das erklärt er uns jetzt - als "Feel-Good-Manager" und Spezialist für Burnout-Prävention.

 
 

Nachhaltigkeit und Sparen? - Kein Widerspruch, sagt der Energieexperte

ENERGIEEXPERTE / PHILIPP SCHÖNBERGER - Weil alles teurer wird, müssen alle sparen - also ich kenn niemanden, der nicht aktuell überlegt, wo er was einsparen kann. Da gerät das Thema Nachhaltigkeit dann schnell in den Hintergrund, das wiederum macht aber vielen ein schlechtes Gewissen.
Zum Beispiel, wenn ein wichtiges elektrisches Gerät her soll - egal, ob Waschmaschine, Mikrowelle, Staubsauger, Fön oder was weiß ich.  Das schlechte Gewissen muss aber nicht sein, sagt unser Energieexperte Philipp Schönberger.

 
 

Immun in den Herbst - Must-haves und No-Gos beim Essen

INTEGRATIVE ERNÄHRUNG / CLAUDIA NICHTERL - Im Herbst hieß es ja schon immer, wir müssen unsere Abwehrkräfte stärken. Jetzt, immernoch in der Pandemie und mit Blick auf die ganzen Warnungen und Horrormeldungen, was da mit Corona auf uns zukommt, ist das Thema noch wichtiger. Aber wie geht das alles, was müssen wir essen, um gesund zu bleiben und unser Immunsystem zu stärken? Gibt es Mythen? Was ist mit regionalen Lebensmitteln? Das besprechen wir jetzt mit unserer Expertin Claudia Nichterl.
Sie ist Ernährungswissenschaftlerin und überzeugt davon, dass viele Lösungen bei diesem Thema ganz neu gedacht werden müssen.

 
 

Kann Charles König? - Profiler Alex Hurschler analysiert

PROFILING & HELLSICHTIGKEIT / ALEX HURSCHLER - Die Königin ist tot, es lebe der König? Die Queen, glaube ich, haben ganz viele Menschen irgendwie für unsterblich gehalten. Sie war halt schon immer da. Und ihr Sohn Charles war auch schon immer da - als Weichei, ewiger Prinz, Fremdgeher und was weiß ich was abgetan. Viele dachten, nach der Queen könnte direkt William auf den Thron steigen - weit gefehlt. Die Frage, die sich alle jetzt stellen, ist also: kann Charles König? Das fragen wir unseren Experten Alex Hurschler. Er st als Swiss Profiler international tätig, hat schon über 20.000 Menschen "gelesen" und führt eine eigene Profiler Adademy.

 
 

Selbstfürsorge ist kein Ego-Trip - Arbeiten bis ans Limit ist out

GESUNDHEITSMANAGEMENT & STRESSPRÄVENTION / FRANZISKA PRÖLL - Mal ehrlich: wer von uns schafft es, ausgeschlafen zu starten, gesund zu frühstücken, erfolgreich im Job zu sein und noch Zeit zu haben für Sport, Hobby und Freunde?  In Wirklichkeit hetzen wir uns ab, haben Streß, wenig Zeit und am Ende fühlen wir uns alles andere als fit. Klingt nach Hamsterrad oder Teufelskreis.
Dabei tragen wir erstmal selbst die Verantwortung für unsere Gesundheit, sagt unsere Expertin Franziska Pröll. Sie ist Spezialistin für Betriebliche Gesundheitsförderung und Themen wie Burnout, Selbstmanagement oder Resilienz.

 
 

Lebenstraum Musik - Jeder kann ein Instrument erlernen

KLAVIER, KOMPOSITION & PÄDAGOGIK / JENS SCHLICHTING - "Ich würde schon gerne mit ner Gitarre am Feuer sitzen..." oder "Als Kind wollte ich so gerne Klavier, oder Flöte oder Trompete lernen, aber es war kein Geld da oder keine Gelegenheit..." - Sowas sagen Menschen ganz häufig. Und sie sind wehmütig, weil sie das Gefühl haben, ein Lebenstraum ist unerfüllbar geworden. Dafür gibt es aber keinen Grund - sagt unser Experte Jens Schlichting und betont: Egal, wie alt wir sind, Musizieren ist immer erlernbar und bringt uns Glück ins Haus.
Was er damit meint, sagt er uns jetzt.  Er ist Pianist, Komponist und Musikpädagoge und Spezialist für Improvisation und Selbstwirksamkeit.

 
 

Hilfe bei psychischem Leid - So findest du deinen Therapieplatz

PSYCHOLOGIE & SELBSTREFLEXION / DR. IMRE MÁRTON REMÉNYI - Wenn ein Patient ein Bein gebrochen hat, geht er ins Krankenhaus und es wird sofort geholfen . Wenn jemand mit psychischen Leiden Hilfe braucht, muss er Monate auf einen Therapieplatz warten! Dieses Dilemma ist nicht neu - aber die Situation wird immer bedrohlicher! Die Nachrichten sind bedrückend: immer mehr Menschen leiden unter psychischen Erkrankungen - mittlerweile steigt sogar die Betroffenheit unter Kindern und Jugendlichen drastisch an.
Wir sprechen deshalb jetzt mit unserem Experten Dr. Imre Márton Reményi. Er ist Psychologe und hat Rat, was wir tun können, wenn es um die Suche nach einem Therapieplatz geht.

 
 

Pleitegeier im Trash-TV - Wie Promis in die Miesen rutschen

GELDANLAGE & FINANZPLANUNG / MATTHIAS UELSCHEN - Ich sag mal so: unter den Teilnehmern im Dschungelcamp waren wieder mal keine Millionäre. Im Gegenteil. Die meisten Z-Promis, die da antreten, sind in der Regel pleite oder hätten gerne einfach mehr Geld. Da machen Ex-Fußballprofis auch keine Ausnahme, denken wir an Eike Immel, Ailton oder an Weltmeister Icke Häßler. Sie alle haben sich in den vergangenen Jahren zur Dschungelprüfung angemeldet, obwohl man doch meinen könnte, sie hätten in ihrer Karriere genug Geld gesammelt. Aber wie und warum gehen solche Promis pleite?
Das erklärt uns jetzt unser Experte Matthias Uelschen. Der Ex-Banker berät Fußballprofis bei der Vermögensanlage und hat auch ein Buch zu diesem Thema geschrieben.

 
 

Lust auf Leistung - Werde Europameister im Job!

KOMPETENZEN & ERFOLG / JÜRGEN WAELLNITZ - Da war sogar der Verband überrascht: die European Championships in München haben mehr Medaillen eingebracht als erwartet. Und wer da zugeguckt hat, der hat bei ganz vielen Athletinnen und Athleten eine große Lust gespürt: Lust auf Leistung, Lust sich mit anderen zu messen - und damit auch Mißerfolge zu riskieren.
Eine Einstellung, die auch im Job enorm hilft - sagt unser Experte Jürgen Waellnitz, er ist ehemaliger Leistungssportler, Mental- und Kommunikationscoach und Spezialist  für Potentialentfaltung.

 
 

Digital ist die neue Welt - Mit virtuellem Stadionbier zum Spiel ins Metaverse

ZUKUNFT, DIGITALISIERUNG & NACHHALTIGKEIT / RAINER WEISSERT – Wie oft möchten wir gerne irgendwo dabei sein, egal ob Fußballspiel oder Konzert. Aber dann reicht die Zeit nicht für die Reise, oder das Geld, oder was weiß ich kommt dazwischen. Demnächst könnten sich solche Probleme in Luft auflösen. Weil wir im Metaversum dabei sein können. Hört sich verrückt an? Ist es aber nicht. Ein englischer Fußballclub bastelt schon an einer virtuellen Stadion-Kopie. Am Ende können dann unendlich viele da rein, egal, wo sie in Wirklichkeit gerade sind.
Über das Ganze müssen wir mal sprechen - mit unserem Digital-Experten Rainer Weissert. Und der ist schon lange überzeugt davon, dass der analoge Mensch und die digitale Welt gut zusammenpassen.

 
 

Ich bin Banksy - Über den Mut, zu zeigen, was ich denke

MUTMACHEN, COACHEN & PERSÖNLICHKEIT / ANGELA BABEL - Angemalte Wände, Mauern, Brückenpfeiler? Sind längst etabliert und noch mehr: nicht erst seit Streetart-Künstler-Phantom "Banksy" durch die Welt zieht, fordern sie die Menschen zum Nachdenken heraus. Weil sie klare Standpunkte vertreten, Position beziehen. Und ist das nicht genau das, was sich viele von uns wünschen, aber nicht umgesetzt kriegen? Wie man das schafft, sich an Street-Art-Künstlern ein Beispiel zu nehmen, darüber sprechen wir jetzt mit unserer Expertin Angela Babel.
Sie bietet Seminare im eigenen "Mental-Work-Lab" an und sieht sich als Wegweiser, Mutmacher und Wegbegleitung für Führung, Persönlichkeitsentwicklung und Karrieren.

 
 

Meckern als Volkssport – Was wir von den Grimm-Märchen lernen können

BERATUNG & MOTIVATION / ULF MIELKE - Wenn ich mir meine Timeline bei Facebook angucke, dann fühle ich mich immer an das Gebrüder Grimm-Märchen „Vom Fischer und seiner Frau“ erinnert. Da geht es ja um dieses arme Fischer-Paar, das einen Wunsch frei hat, die allergrößten Reichtürmer bekommt, aber trotzdem mit allem unzufrieden ist und immer mehr will. So ist es auch bei Facebook: Im Sommer ist es zu heiß, im Winter zu kalt und jetzt für den Weihnachtsmarkt gefühlt zu herbstlich. Warum ist meckern mittlerweile so ein Volkssport?
Und warum können wir uns nicht einfach über die Dinge freuen, die wir haben? Darüber reden wir jetzt mit Ulf Mielke. Er ist Coach und Experte auf den Gebieten Mut und Potenziale.

 
 

Mensch für Mensch? - Nachwuchssorgen im sozialen Bereich

AZUBIS & FACHKRÄFTE / CAROLA SCHNEIDER -  Sozialarbeit, Pflege, Erziehung - in Deutschland fehlt Nachwuchs vor allem auch da, wo es um die Arbeit mit Menschen geht. Viele Unternehmen sind mittlerweile schon modern aufgestellt, wenn es ums Werben um Azubis geht. Aber wie können das soziale Einrichtungen stemmen? Können sie überhaupt als attraktive Arbeitgeber auftreten angesichts von ständigen Berichten beispielsweise über überlastete Krankenhäuser?
Wir sprechen da mit einer Expertin drüber - Carola Schneider ist Diplom-Ingenieur-Pädagogin und Marketingfachfrau und beschäftigt sich seit 15 Jahren mit Azubigewinnung und Fachkräftenachwuchs.

 
 

Häuser auf Achterbahnfahrt - Das Geheimnis der Immobilienpreise

IMMOBILIEN & SYLT / PETER PETERS - Ja, was denn nun? Wer sich aktuell dafür interessiert, ein Haus zu kaufen, wird ziemlich verunsichert, wenn er sich die Nachrichten durchguckt. Ist der Boom endgültig rum, heißt: gehen die Preise nun endgültig runter? Oder geht es bald wieder rauf und wird dann noch teurer? Licht ins Dunkel bringt jetzt unser Experte Peter Peters.
Er wohnt und arbeitet als Immobilienratgeber und -makler auf Sylt und ist auch Spezialist für Wertermittlungen.

 
 

Die größten Strom-Spar-Mythen - Energie-Experte: Einige sind Quatsch!

ENERGIEEXPERTE / PHILIPP SCHÖNBERGER - Egal wen ich frage - so ziemlich jede:r in meinem Umfeld sorgt sich wegen der Horror-Nachrichten bezüglich immens hoher Nachzahlungen, die uns wohl alle erwarten werden. Natürlich achte auch ich deshalb total auf meinen Strom-Verbrauch: zum Beispiel nehme ich heißes Wasser und koche das dann wenn ich Nudeln mache - weil ich mal gehört habe, dass der Koch-Vorgang dadurch beschleunigt und somit weniger Energie verbraucht wird.
Mythos oder Wahrheit - ich brauche Antworten und die hole ich mir unserem Energieexperten Philipp Schönberger.

 
 

Positiv denken ist Bullshit - Was wirklich bei Problemen hilft

UMDENKEN & LÖSUNGEN FINDEN / JULIA HINTERAUER - Optimistisch sollen wir sein, immer das halbvolle Glas sehen - bloß kein negatives Denken, immer schön positiv bleiben! Oder nicht? Das mag vielleicht gut sein, wenn wir gezielt was Bestimmtes erreichen wollen, aber es ist auf keine Fall ein Allheilmittel. Vor allem löst es nicht unsere Probleme - sagt unsere Lösungs-Expertin Julia Hinterauer.
Warum das positive Denken manchmal sogar schadet und was wir stattdessen tun sollten, um ein Lächeln auf den Lippen zu haben, das besprechen wir jetzt. Julia Hinterauer ist erfolgreiche Speakerin, Coach und Unternehmerin.

 
 

Sachlicher Mängelmelder ? - Konstruktive Kritik ist nichts für Feiglinge

KOMMUNIKATION & KONFLIKTMANAGEMENT / FRANZISKA SCHNEEBELI - Wer weiterkommen will, muss konstruktive Kritik üben - und auch aushalten können. Klingt gut. Soll auch funktionieren, vor allem, wenn der Teamspirit stimmt. Ist aber nicht so einfach, wie es sich anhört. Weil die Menschen halt unterschiedlich ticken. Und das ist nicht nur im Job so, sondern vielleicht auch im Freundes- und Bekanntenkreis.
Wie wir mit Kritik umgehen können, ohne uns auf die Füße getreten zu fühlen und wie wir Kritik gut und ehrlich anbringen, darüber sprechen wir jetzt mit Franziska Schneebeli, unserer Expertin für Kommunikation und Konfliktmanagement.