TIPP
schnell
Themen
finden

Qual der Wahl - Wie wir im Leben einfacher Entscheidungen treffen

ENTSCHEIDUNGEN / PETER BRANDL - Der Mann geht in Elternzeit, die Frau arbeitet bei der Bundeswehr? Kein Problem! Mit 65 Jahren in einer WG wohnen, sich vegan ernähren oder nach Australien auswandern? Bitte schön, feel free! Das moderne Leben bietet so viele Möglichkeiten wie noch nie. In den letzten Jahrzehnten haben sich die unterschiedlichsten Lebens- und Arbeitsmodelle herausgebildet. Gesellschaftliche Zwänge oder Vorgaben werden immer seltener. Doch gerade das lähmt viele von uns. Experten haben festgestellt, dass die Fülle an Auswahl und Möglichkeiten viele schlichtweg überfordert. Die Kunst, im richtigen Moment die richtige Entscheidung zu treffen wird immer wichtiger. Doch wie treffe ich diese wichtigen Entscheidungen im Leben? Einfach auf´s Bauchgefühl hören? Und warum lähmt viele die Fülle an Möglichkeiten und Lebensmodellen so sehr?
Fragen, die uns Peter Brandl jetzt beantwortet. Er ist Autor des Buches "Hudson River - Die Kunst schwere Entscheidungen zu treffen".

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Brandl, heutzutage gibt es die unterschiedlichsten Lebens- und Arbeitsmodelle. Warum überfordert das viele von uns?
Früher war z.B. klar: Der Sohn des Bäckermeisters übernimmt den Betrieb. Sehnen wir uns insgeheim wieder nach diesen Regelungen und Vorgaben?
Kind oder Karriere? Mietwohnung oder Eigentum? Ehe oder lockere Partnerschaft? Wir müssen im Leben so viele Entscheidungen treffen. Wie schaffen wir das am Besten?
Wie wichtig ist bei der Entscheidungsfindung das berühmte Bauchgefühl?
Gibt es Bereiche im Leben, in denen es uns besonders schwer fällt, eine Entscheidung zu treffen, z.B. Partnerschaft oder Familienplanung?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren