TIPP
schnell
Themen
finden

Tschüss Winterblues - Mit Begeisterung die dunkle Jahreszeit überstehen

BEGEISTERUNG UND MOTIVATION / RALF R. STRUPAT - Sonne weg, Wärme weg, Begeisterung weg? Jetzt zur kalten Jahreszeit haben wir weniger vom Tag. Im Dunkeln zur Arbeit und dann erst wieder im Dunkeln zu Hause, ständig den Regenschirm im Gepäck und den dicken Schal um den Hals - klingt trüb, grau und wenig begeisternd. Aber warum nicht mal die Begeisterung aus dem Sommer mit in den Herbst und Winter nehmen? Anstatt mit Freunden zu grillen, sich einfach auf eine heiße Tasse Tee im gemütlich-warmen Zuhause freuen. Oder mit Regenjacke und -schirm fröhlich singend durch den Regen stolzieren. Die Begeisterung bleibt auch später im Jahr - man muss sie nur finden und sich drauf einlassen. Dann geht vieles von selbst.
Wie Sie mit Begeisterung durch die dunkle Jahreszeit kommen, darüber sprechen wir mit einem Begeisterungsprofi. Ralf R. Strupat ist Coach, Redner und Experte für gelebte Begeisterung und jetzt bei uns zum Interview.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Strupat, wie kann ich meine Begeisterung auch in der dunklen Jahreszeit ausleben?
Das heißt: Jammern ist ansteckend? Wenn einer anfängt zu jammern, könnten bald alle über die dunkle Jahreszeit jammern?
Die Tage werden immer kürzer, die Arbeitstage leider nicht. Ist Motivation und Begeisterung im Job - zum Winter hin - noch wichtiger als sonst?
Muss ich immer das große Ganze, das Ziel oder den Sinn dahinter erkennen, um mich für eine Sache begeistern zu können? Oder klappt das auch im Kleinen?
Wenn ich Begeisterung vorlebe, kann das jeden anderen anstecken?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren