TIPP
schnell
Themen
finden

Von 5 auf 3 - Woran ich gute Nachhilfe erkenne

HERZ-KÖRPER-SEELE / SABINE THALMAYR - Gute Vorsätze sind auch schon bei Schülern Thema. Wenn's in dem ein oder anderen Fach gerade ein bisschen hapert, ist jetzt noch genug Zeit bis zum Jahres-Abschluss-Zeugnis im Sommer. Viele versuchen, es mit Nachhilfe auf eine bessere Note zu schaffen. Aber woran merke ich denn als Elternteil, dass Nachhilfe auch wirklich etwas bringt und ich nicht einfach Geld aus dem Fenster schmeiße?
Das klären wir mit unserer Expertin Sabine Thalmayr von www.herz-koerper-seele.de für uns. Sie ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und Vortragsrednerin. Außerdem hat sie die CD "Glückwunsch Prüfung bestanden - Prüfungsangst in den Griff bekommen" herausgebracht und das Buch "Keine Angst vor  Prüfungsangst - Wie man dem Angsthasen Beine macht" geschrieben.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Thalmayr, wie schnell kann Nachhilfe überhaupt funktionieren? Ab wann kann sich Erfolg einstellen?
Woran merke ich, ob Nachhilfe erfolgreich ist? Muss die nächste Klassenarbeit/Klausur schon eine deutlich bessere Note bringen oder gibt es andere Hinweise?
Wenn ich mich entscheide, mein Kind zur Nachhilfe zu schicken, nach welchen Kriterien sollte ich den Nachhilfelehrer auswählen?
Wie wichtig ist es, dass Schüler und Nachhilfelehrer "zusammen passen"
Kann ich die Arbeit des Nachhilfelehrers irgendwie überprüfen?
Halten Sie Nachilfe überhaupt für sinnvoll oder ist es effektiver, wenn sich der Schüler selbst hinsetzt und versucht, durch den Stoff zu steigen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren