TIPP
schnell
Themen
finden

Boah ist das langweilig! - Warum Langeweile Erholung ist

TEAMFÄHIGKEIT & KRISENMANAGEMENT / ANGELIKA ZENGLER – Als Kind gab es für mich nichts schlimmeres als Langeweile. Zum Beispiel auf langen Autofahrten oder nachmittags, wenn keine Freunde zum Spielen Zeit hatten. Man war das langweilig! Aber je älter man wird, desto weniger Langeweile hat man. Jetzt guckt man stattdessen z.B. im Wartezimmer auf sein Handy, anstatt in der Gegend herum. Das kann doch auch nicht richtig sein, oder? Braucht unser Körper ein gewisses Maß an Langeweile? Und ist Langeweile nicht sogar eine Art von Erholung?
Das klären wir jetzt mit Angelika Zengler. Sie ist Expertin für Selbst- und Krisenmanagement, Motivation und Konflikte, Speakerin und Life-Coach.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Zengler, wie wichtig ist denn nun Langeweile für unseren Geist und unseren Körper?
Man sagt ja auch, dass wir Menschen durch Langeweile kreativ werden. Bedeutet das in der heutigen Zeit, wir werden immer unkreativer?
Wie sehr sehen Sie Handys als Problem bzw. als Langeweilekiller?
Ist Langeweile auch eine Art Erholung?
Wie kann ich dafür sorgen, dass mir mal wieder so richtig langweilig ist?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren