TIPP
schnell
Themen
finden

Das etwas andere Coronaheilmittel - Warum ein Brief für die Oma Wunder bewirkt

TEXT UND WORT / KREATIVITÄT / PAMELA OBERMAIER - Wenn wir nicht gerade mit unseren Liebsten zusammen wohnen, haben wir sie jetzt in der Corona-Zeit schon lange nicht mehr gesehen. Klar, können wir telefonieren und skypen bzw. zoomen, aber das ist natürlich nicht dasselbe. Und viele Großeltern sind auch gar nicht in der Lage zu skypen, aber sie sind gerade jetzt besonders einsam. Es gibt noch eine andere Möglichkeit, wie wir ganz persönlich mit unserer Oma oder unserem Opa in Kontakt treten können. Wie wäre es damit, mal wieder einen Brief zu schreiben? Welche Wirkung ein Brief hat und welche Tipps es zum Briefe schreiben gibt, das sagt uns jetzt Pamela Obermaier (Anmerk.: Ausgesprochen wie geschrieben – wie Daniela oder Manuela). Sie ist mehrfache Bestsellerautorin sowie Expertin für Sprachwirkung und Kommunikation.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Obermaier, warum ist jetzt gerade der beste Zeitpunkt, mal wieder einen Brief zu schreiben z.B. an die Oma?
Welche Wirkung haben Briefe z.B. im Vergleich zu einem Anruf oder einer WhatsApp-Nachricht?
Welche Bedeutung haben Briefe für unsere Großeltern?
Haben Sie Tipps für uns, wie wir einen persönlichen Brief am besten Schreiben?
Können wir dann wohl auch mit einer Antwort per Brief von unseren Großeltern rechnen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren