TIPP
schnell
Themen
finden

Hatschi Herbst - Jeder Husten wird beäugt!

VERHALTEN & KOMMUNIKATION / GERHARD METZ – Vermutlich hat jeder von uns im letzten Jahr so eine Situation erlebt: man steht im Supermarkt an der Kasse und muss niesen. Plötzlich am Kaffeeautomaten im Büro kriegt man einen Hustenreiz und der Kollege nebenan brüllt aus voller Inbrunst: "Corona - oder was?!". Kriegen wir das je wieder aus dem Kopf? Wo fängt Stigmatisierung an und wo hört es auf.
Das frage ich unseren Experten Gerhard Metz. Er ist Verhaltens- und Kommunikationstrainer für Fach- und Führungskräfte.

 
 
  Teaser mp3 mus
Wo beginnt eigentlich Stigmatisierung?
Stigmatisieren wir bewusst oder unbewusst?
Könnte das ein ernsthaftes Problem in unserer Gesellschaft werden - Wie kriegen wir das wieder aus dem Kopf?
Warum haben wir Angst, dass ein Nieser uns direkt krank machen könnte?
Sollte ich Leute auf Husten oder Niesen ansprechen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren