TIPP
schnell
Themen
finden

Leichter Abschied oder schwere Trennung? - Wenn eine:r das Team verlässt

STRATEGIENENTWICKLUNG & VERÄNDERUNG / ANDREAS KLEMENT - Da denkt man: jetzt läuft´s richtig rund - endlich ein Team, das sich eingespielt hat. Und dann: der Oberhammer - eine:r verlässt das Unternehmen! Wie sollte eine Verabschiedung ablaufen? Auch wenn Arbeitnehmer:in und Arbeitgeber:in sich nicht im Guten trennen? Und was passiert mit einer überraschenden Lücke, die entsteht? Wir besprechen dieses Thema heute mit Andreas Klement beantwortet. Er ist Experte auf den Gebieten Personalentwicklung, Veränderung und Motivation.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Klement, sollte das Teammitglied, das geht, verabschiedet werden oder liegt es an dieser Person, sich zu verabschieden?
Nicht immer gehen Mitarbeiter:innen und Unternehmen im Guten auseinander - wie geht man mit solchen Situationen um?
Gibt´s denn eigentlich auch No Gos - wie sollte eine Verabschiedung nicht ablaufen?
Es entsteht ja eine Lücke im Team, manchmal auch recht überraschend, was ist dann zu beachten?
Das alte Team eingespielt und dann kommt die Nachbesetzung - können Mitarbeiter:innen oder die Führungsperson etwas dafür tun, dass es gleich wieder mit voller Kraft vorausgeht?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren