TIPP
schnell
Themen
finden

Mensch für Mensch? - Nachwuchssorgen im sozialen Bereich

AZUBIS & FACHKRÄFTE / CAROLA SCHNEIDER -  Sozialarbeit, Pflege, Erziehung - in Deutschland fehlt Nachwuchs vor allem auch da, wo es um die Arbeit mit Menschen geht. Viele Unternehmen sind mittlerweile schon modern aufgestellt, wenn es ums Werben um Azubis geht. Aber wie können das soziale Einrichtungen stemmen? Können sie überhaupt als attraktive Arbeitgeber auftreten angesichts von ständigen Berichten beispielsweise über überlastete Krankenhäuser?
Wir sprechen da mit einer Expertin drüber - Carola Schneider ist Diplom-Ingenieur-Pädagogin und Marketingfachfrau und beschäftigt sich seit 15 Jahren mit Azubigewinnung und Fachkräftenachwuchs.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Schneider, woher kommt der Eindruck: alle wollen Kinder in Kitas tun, arbeiten will da aber keiner?
Sie als Expertin: wie kann jemand um Nachwuchs werben, der grundsätzlich ein schlechtes Image hat?
Müssten nach Ihrer Ansicht auch in der Politik mehr Experten gehört werden?
Ist der Dienst am Menschen an sich etwas, was auch junge Menschen anspricht?
Wie wichtig sind Teilzeitmodelle oder andere flexible Arbeitsmöglichkeiten?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren