TIPP
schnell
Themen
finden

Kookies, Ice und Tina - Warum 12jährige über Drogen aufgeklärt werden müssen

IDENTITÄTSENTWICKLUNG, LEBENSAUFKLÄRUNG / NICOLE SCHWALBE - Das Thema Kinder und Drogen ist nicht einfach. Eltern verdrängen das gerne und denken, der Nachwuchs "ist ja noch gar nicht so alt". Das kann aber ein gefährlicher Irrtum sein. Zumal, wenn die Pubertät ansteht, in der die Kids schnell cool und erwachsen sein wollen. Gespräche mit Eltern sind da nicht so gefragt. Vorbeugen und aufklären geht aber auch mit Büchern.
Und zwar rechtzeitig - sagt unsere Expertin Nicole Schwalbe, die als Autorin unter dem Pseudonym "Lilly Fröhlich"  genau solche Themen anpackt. Beispielsweise in ihrem Jugendbuch "Drogen(un)glück" aus der Reihe "Mia - Aufklärung mit Herz".

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Schwalbe: das Buch ist ab 12 - wirklich nicht zu früh für das Thema?
Um welche Drogen geht es in dem Buch?
Sind harte Fakten nicht schockierend für Kinder?
Welches Feedback bekommen Sie?
Muss das Thema noch mehr in die Schulen gebracht werden?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren