TIPP
schnell
Themen
finden

Mythos "Homeoffice" - Freiheit oder Stressfalle?

MENTALE STÄRKE & ERFOLG / CHRISTOPH HIRSCH - Der dringende Kundenanruf wird bequem im Pyjama erledigt. Statt im Großraumbüro sitzt man mit einem Kaffee auf dem Balkon. "Homeoffice" hat auf den ersten Blick viele Vorteile. Doch eine aktuelle Studie zeigt: Das Arbeiten von zu Hause kann auch zur Stressfalle werden. Wenn die Grenzen zwischen Berufs- und Privatleben immer mehr verschwimmen, drohen unter anderem psychische Erkrankungen.
Christoph Hirsch ist Mindset- und Stress-Experte. Mit ihm sprechen wir über die Ergebnisse der aktuellen Studie:

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Hirsch, eine aktuelle Studie der AOK zeigt, dass Homeoffice in vielen Fällen eine höhere psychische Belastung mit sich bringt. Wo sehen Sie die Gründe dafür?
Warum sollten aus Ihrer Sicht unsere Hörer aber gerade auf das Thema Auszeit besonders achten?
Das ist die eine Seite der Medaille – wie sieht die andere, die positive aus?
Sollte ich mich im Zweifel also doch eher für das Homeoffice entscheiden?
Herr Hirsch, welche Tipps haben Sie, damit das Homeoffice eben nicht zur Stressfalle wird?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren