TIPP
schnell
Themen
finden

NICHT-Alleskönner - Schwächen eingestehen ist okay

PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG & MARKETING / CORDULA GRIMM - "Ich kann das, ich mach das!" das ist die richtige Einstellung. Nun ja, das ist ja schön und gut, wenn wir alles können. Nur sieht die Realität leider etwas anders aus. Wir können nicht immer alles und haben unsere Schwachstellen. Das müssen wir uns aber auch erstmal eingestehen. Und das ist gar nicht so einfach. Wir wurden so geprägt, dass es das Beste ist, wenn wir alles selbst in die Hand nehmen.
Warum das aber nicht der Fall ist und wieso dann oft die Fähigkeiten darunter leiden, die wir wirklich können, das besprechen wir jetzt mit Cordula Grimm. Sie ist psychologische Management-Trainerin und Individualcoach.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Grimm, warum haben wir immer den Drang, alles können zu müssen?
Warum soll ich mir denn überhaupt eingestehen, wenn ich in einer Sache nicht gut bin?
Wie erkenne ich denn meine Schwachpunkte?
Welche Wirkung hat das denn auf mein Umfeld, z.B. auf meine Kollegen, wenn ich sage: "Ich kann das nicht, mach du das besser?"
Welche Vorteile hat es, Schwächen einzugestehen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren