TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Vatertag 2017 - Sturmfrei für Mama und die Kids

UMFRAGEN / RADIOEXPERTEN - An einem Tag im Jahr stehen ganz die Männer bzw. Väter im Vordergrund. Mit Bollerwagen, Bier und guter Laune geht's dann los "mit den Jungs" wie es heißt. Tja, Papa unterwegs und was machen dann Mama und die Kids? Filme gucken, die Papa nicht mag? Oder das Essen kochen, das an Papas Stelle nie auf den Tisch kommen würde?
Wir haben Sie gefragt, wie Sie - früher oder heute - Vatertag verbringen, wenn Papa um die Häuser zieht.

 
 

Entscheidung in der Relegation - Worauf kommt es bei den Teams an?

MOTIVATION / MATTHIAS HERZOG - Noch vor zwei Jahren war der VfL Wolfsburg Pokalsieger und erster Bayernjäger. Heute droht dem VfL Wolfsburg nach einer katastrophalen Saison der Absturz in die Zweite Liga. Und das, obwohl der VfL Unsummen für Spieler investierte und Mega-Gehälter zahlte. Drei Trainer und zwei Sportdirektoren konnten den Verein nicht vor der Relegation bewahren. Jetzt geht es um die Wurst! In der Relegation wartet mit Eintracht Braunschweig der „kleine Nachbar“, der natürlich den Aufstieg perfekt machen will.
Wer ist nächste Saison erstklassig? Und wer ist psychologisch im Vorteil? Darüber sprechen wir heute mit dem Motivationstrainer Matthias Herzog, der nicht nur Unternehmen betreut, sondern auch viele Fußballer aus der Bundesliga.

 
 

Der Morgen danach - Katerfrühstück kann so lecker sein

KOCHEN / DERRADIOKOCH.DE - Jeder kennt IHN, den Morgen danach. Der Schädel brummt, der Hals ist trocken, der Magen flau, der Hunger groß! Wer die Nacht zum Tag macht, kommt morgens nur schwer in die Gänge. Schuld sind wenig Schlaf und viel Alkohol. Eine bekannte Kombination, bei der nur eins hilft: Ein ordentliches Katerfrühstück. Das bringt den Kreislauf in Schwung und der Körper wird nach der langen Partynach wieder gestärkt. Doch was soll bei einem Katerfrühstück eigentlich auf dem Tisch landen? Die Liste ist lang, von Rollmops über Rührei bis zum Roggenbrot ist alles dabei. 
Wie ein gutes Katerfrühstück aussehen sollte, welche Zutaten und Lebensmittel dazu gehören und was der Körper nach einer durchfeierten Nacht braucht, das erklärt Volkhard Nebrich von derRadiokoch.de

 
 

5 interessante Fakten über das Bierbrauen - Wussten Sie das hier schon?

BRAUEREI UND BIER / VELTINS - Wann haben Sie zum letzten Mal gezählt, wie viele Zacken der Kronkorken auf Ihrem Bier hat? Wahrscheinlich noch gar nicht. Macht man sich in der Regel ja auch keine Gedanken drum. Der Kronkorken ist da halt drauf und muss runter, wenn man was trinken will. Dabei ist der kleine Kronkorken ein richtiger Alleskönner und eine ziemlich schlaue Erfindung. Mindestens genau so toll und sehr wertvoll ist das deutsche Reinheitsgebot für Bier, das im nächsten Jahr 500 Jahre alt wird - UNGLAUBLICH. Es besagt, dass Bier in Deutschland nur aus Malz, Hopfen, Hefe und Wasser gebraut darf. Und nächstes Jahr feiert das Reinheitsgebot einen runden Geburtstag.
Über diese und weitere interessante Fakten rund um das Thema Bier und Bier brauen sprechen wir jetzt mit einem Experten. Ulrich Biene von der Brauerei C.& A. Veltins kennt sich da aus.


 
 

Lagerfeuer und Co. - 5 Dinge, die Vater und Sohn gemeinsam machen sollten

OUTDOOR UND MÄNNER / ANTON WIESER - Shoppen gehen oder einen Beauty-Tag einlegen - das ist es, was Mütter mit ihren Töchtern gerne mal unternehmen. Eben typische "girly" Sachen. Aber was machen die Männer der Familie in der Zeit? Meist Fußball gucken oder an der Konsole zocken. Macht Spaß, fördert im Gegensatz zu den Aktivitäten der Damen aber eher weniger die Kommunikation, ganz zu schweigen vom Zusammenhalt untereinander. Dazu braucht es andere, männlichere Unternehmungen. Vielleicht was, das zu unseren Wurzeln zurückgeht. Als es weder Konsolen noch Fußball gab. Was das sein könnte, klären wir jetzt mit einem Experten.
Anton Wieser ist Coach, Unternehmer und Organisator von Erlebniscamps für Väter und Söhne, die man über maenners.com buchen kann. Und mit ihm sprechen wir jetzt mal über die 5 Dinge, die ein Vater mit seinem Sohn gemeinsam erlebt haben sollte.

 
 

Die Schlacht um die Brückentage - Wie soll der Chef entscheiden?

RECHT / RÖMERMANN RECHTSANWÄLTE AG - Der Kurztrip nach London, die Hochzeit des besten Freundes oder einfach nur ein langes Wochenende entspannen können. Es gibt viele schöne Gründe, warum Arbeitnehmer Urlaub rund um offizielle Feiertage nehmen. Aber es ist wie so häufig: des einen Leid, des anderen Freud. Denn sobald die Brückentage feststehen, geht der Run darauf los - und der Chef kann ja nicht jedem frei geben. Irgendwer muss im Büro sein, Außentermine wahrnehmen oder Kundenwünsche bearbeiten. Aber hat der Chef da freie Hand, wem er frei gibt? Oder muss das alles fair aufgeteilt sein? Haben Mitarbeiter ein Recht darauf, frei zu bekommen?
Über diese und weitere Fragen sprechen wir jetzt mit Prof. Dr. Michael Fuhlrott. Er ist Fachanwalt für Arbeitsrecht bei der Römermann Rechtsanwälte AG in Hamburg.

 
 

Abhängig von Apps, SMS und Co.? - Wann wird Technik unverzichtbar

DIGITALISIERUNG UND STRATEGIE / ÖMER ATIKER - Die Finger trommeln auf den Tisch, die Unruhe steigt: "Was ist denn los, warum funktioniert WhatsApp nicht?" Für viele ist allein das ein Grund, nervös zu werden und schlechte Laune zu schieben. Warum? Weil wir im Alltags- und Berufsleben von der Technik in gewisser Weise abhängig sind. Via Mail wird mit dem Chef kommuniziert, die neueste Bilanz wird per Smartphone verschickt und die Präsentation auf dem Tablet-PC vorgestellt. Doch inwieweit sind Techniktrends im Berufsleben unverzichtbar? Welche Trends sind wichtig? Und wann ist die Gefahr groß, sich im Technik-Dschungel zu verzetteln?
Die Antworten hat jetzt Unternehmensberater Ömer Atiker. Er ist Experte für Digitalisierung und Autor des Buches "In einem Jahr digital – Das Praxishandbuch zur Digitalisierung".

 
 

Lebe deinen Post! - So verändern uns interaktive Medien

KOMMUNIKATION / STEFAN HÄSELI - Wir schauen Sonntagabend den Tatort an... und tauschen uns gleichzeitig im Chat mit anderen aus. Wir feuern unser Fußballteam im Stadion an... und lassen Freunde über Facebook-Live mitfiebern. Wir posten, streamen und bloggen nicht einsam vor uns hin, sondern sind ständig im Dialog mit anderen! Und genau das tut uns gut, sagt Stefan Häseli. Buch, Zeitung und TV würden zwar auch eine Art der Kommunikation sein, allerdings nur in eine Richtung.
Die neuen Medien schaffen das, was noch nicht mal der Buchdruck vor über 500 Jahren vollbracht hat, meint unser Experte: "Wir reden wieder miteinander und tauschen uns aus!" Stefan Häseli ist Moderator, Speaker, Infotainer und Autor. Und damit kommen wir ein Stückchen Back-To-The-Roots, zu der ursprünglichen Idee der Wort-Kommunikation.


Im Archiv gibt es das Interview auch in Schweizerdeutsch!!!

 
 

Kickstart in den Frühling - Wenn die Motivation aus dem Winterschlaf erwacht

WOHLFÜHLEN, GESUNDHEIT UND MOTIVATION / RAINER BERGER - Wir wachen morgens auf, ein Sonnenstrahl fällt durchs Fenster, die Vögel zwitschern und schon breitet sich ein freudiges Gefühl in der Magengegend aus. Kommt Ihnen bekannt vor? Es sind die kleinen Momente, die den Frühling ankündigen, die uns glücklich machen - sei es die milde Luft, der blaue Himmel oder die ersten blühenden Pflanzen. Diese Frühlingsvorboten sorgen für einen regelrechten Motivationssschub. Doch warum ist das so? Und wie können wir diese Motivationsmomente im Alltag richtig nutzen?
Fragen, die uns jetzt Sportwissenschaftler und Motivationstrainer Rainer Berger beantwortet. Er erklärt, warum der nahende Frühling für mehr Power sorgt und was wir in "Schlechtwetter-Zeiten" tun können.

 
 

"Chef, dein Kaffee ist fertig" - Wann ist Duzen auf der Arbeit erlaubt

STIL UND WIRKUNG / NICOLA SCHMIDT - "Hey Klaus, dein Kunde ist da!" Solche Sätze hören wir in deutschen Unternehmen und Büros immer öfter. Das Duzen verbreitet sich am Arbeitsplatz mehr und mehr. Auch in großen, internationalen Unternehmen ist das "Du" mittlerweile Gang und Gäbe. Auf der einen Seite schafft es eine Form der Vertraulichkeit, auf der anderen Seite geht aber auch eine gewisse Distanz verloren, sagt Stilexpertin Nicola Schmidt.
Wann ist Duzen auf der Arbeit also erlaubt? Wie gehe ich in Sachen Anrede mit Vorgesetzen um? Und wann kann das Duzen zum Problem werden? Nicola Schmidt zeigt die Vor- und Nachteile des Duzens im Berufsleben auf und gibt wichtige Tipps.

 
 

Alles neu macht der... - Warum der Frühling die Zeit für Veränderungen ist

MOTIVATION / MATTHIAS HERZOG - Endlich ein paar Kilo abnehmen, endlich das Wohnzimmer streichen oder endlich die Gartenhütte bauen. Sie kennen das, über die Wintermonate bleibt gerne das ein oder andere Projekt liegen. Aber damit ist jetzt Schluss. Der Winter ist rum, es ist abends wieder länger hell, insgesamt steigt die Laune. Und mit der Laune steigt auch die Motivation, neue Projekte anzugehen. Der Frühling ist die beste Zeit für Veränderungen und neue Projekte. Aber wieso ist das so? Und wie bekommen wir das letzte bisschen Motivation, um dann auch wirklich vom Sofa aufzustehen und anzufangen? Wieso tut es uns vielleicht sogar gut, mit neuen Projekten ins Jahr zu starten?
Über diese und weitere Fragen sprechen wir mit einem, der sich auskennt. Matthias Herzog ist Vortragsredner, Motivations- und Persönlichkeitsexperte und u.a. Autor des Bestsellers „Spitze sein, wenn`s drauf ankommt!".


 
 

Das Wahljahr 2017 - Wie hart wird der Kampf um die Wählerstimmen?

VERHANDLUNG / WOLFGANG BÖNISCH - Das Jahr 2016 endete politisch mit einem Paukenschlag. Keiner hat es für möglich gehalten, aber Donald Trump ist der neue US-Präsident. Mit Beleidigungen, derben Sprüchen und zum Teil auch Lügen hat er es geschafft, an die Spitze des höchsten Amtes der Welt zu gelangen - und das obwohl er gleichzeitig das Land gespalten hat. Parteien wie die AfD sorgen auch hierzulande mit ähnlichen Sprüchen wie Trump für Aufsehen. Die einen sagen "endlich sagt's mal einer", die anderen sagen "einfach unerträglich, diese Populisten". Jetzt stellt sich nur die Frage: wird der Wahlkampf hier bei uns in diesem Jahr auch so hart und unfair? Und wie schwierig ist es, Gemeinsamkeiten zu finden - zum Beispiel in den Koalitionsverhandlungen?
Diese Fragen klären wir jetzt mit einem Experten. Wolfgang Bönisch ist Buchautor, Vortragsredner und bekannt als "Der Verhandlungsretter". Er kann uns verraten, was uns erwartet im Superwahljahr 2017.

 
 

In der Stärke liegt die Kraft - Wer Erfolg will, muss sich selber kennen!

KOMMUNIKATION UND FÜHRUNGSSTÄRKE / DIETER SCHNAUBELT - Wer Erfolg haben möchte, darf keine Angst vor Kritik, Ablehnung oder Zurückweisung haben. Als starke Persönlichkeit sollte ich genau wissen, was ich will und kann. Das hört sich sehr gut an - ist für viele Menschen aber eine riesige Herausforderung. Dabei muss man sich als allererstes nämlich selbst vertrauen. Meine Schwächen kennen, aber vor allem meine Stärken herausarbeiten.
Wie man Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen entfaltet, das haben wir unseren Experten Dieter Schnaubelt gefragt. Er weiß, worauf es ankommt, um eine "Persönlichkeit" zu werden. Dieter Schnaubelt ist Experte für Sozialkompetenz und Motivation, Trainer und Coach. 

 
 

Bye bye Aufschieberitis – So packen Sie's immer direkt an!

SELBSTMANAGEMENT / THOMAS MANGOLD – Die meisten kennen das Problem nur zu gut! Der Rasen, der dringend gemäht werden muss, die Steuererklärung, die bald fertig sein sollte und der Geburtstagskuchen fürs Wochenende steht auch noch auf dem Programm. Das Aufschieben von Sachen erleichtert einem erstmals auch irgendwie die Arbeit - wenn auch nur für einen kurzen Moment. Früher oder später holt uns die aufgeschobene Sache dann doch ein, denn erledigt gehört sie sowieso! Aber warum lassen wir es dann immer so weit kommen, Dinge vor uns her zu schieben, anstatt sie gleich zu erledigen? Kann Aufschieben nicht auch etwas Positives zur Folge haben? Fragen, die wir jetzt mit Thomas Mangold klären! Er ist Coach und Experte für Selbstmanagement und kennt sich mit dem Thema bestens aus!