TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Mythos "Homeoffice" - Freiheit oder Stressfalle?

MENTALE STÄRKE & ERFOLG / CHRISTOPH HIRSCH - Der dringende Kundenanruf wird bequem im Pyjama erledigt. Statt im Großraumbüro sitzt man mit einem Kaffee auf dem Balkon. "Homeoffice" hat auf den ersten Blick viele Vorteile. Doch eine aktuelle Studie zeigt: Das Arbeiten von zu Hause kann auch zur Stressfalle werden. Wenn die Grenzen zwischen Berufs- und Privatleben immer mehr verschwimmen, drohen unter anderem psychische Erkrankungen.
Christoph Hirsch ist Mindset- und Stress-Experte. Mit ihm sprechen wir über die Ergebnisse der aktuellen Studie:

 
 

Die Nacht vor dem großen Tag - Fünf Tipps zum Einschlafen

SCHLAFEN, ERHOLUNG & SPORT / KARSTEN KROLL - Jeder von uns hatte schon mal einen richtigen großen Tag vor sich: Ein wichtiges Fußballspiel, eine Abschlussprüfung oder auch nur das erste Date mit der neuen Flamme. Einigen setzt das so sehr zu, dass er die Nacht vorher kein Auge zumacht. Das ist natürlich eher suboptimal, um am nächsten Tag ordentlich abzuliefern.
Wie schaffen wir es also, trotz großer Nervosität zu schlafen wie ein Murmeltier? Karsten Kroll gibt uns fünf Tipps. Der ehemalige Radsportler und Ultramarathonläufer hält Vorträge und Seminare zu den Themen Schlaf, Ernährung und Motivation.

 
 

"Das geht raus an alle Spinner!" - Darum sind Realisten oft nicht erfolgreich

POTENZIAL & SELBSTBESTIMMUNG / SOMAYEH HAKIMI - "Wenn ich groß bin, werde ich Bundeskanzlerin!", "Mit meiner Idee werde ich zum Millionär!" oder "Morgen schmeiß` ich meinen Job und gehe auf Weltreise!": Sätze, die mit hoher Wahrscheinlichkeit großes Gelächter nach sich ziehen. "Ach, du spinnst!" ist wohl der Spruch, den die Leute, die als "Träumer" abgestempelt werden, am häufigsten um die Ohren gehauen bekommen. Dabei sind es genau diese "Spinnereien", die manche Menschen erst erfolgreich gemacht haben!
Wieso Realisten gegenüber "Träumern" oft ein Nachsehen haben und warum jeder von uns mal seine verrücktesten Pläne angehen sollte, das besprechen wir heute mit Somayeh Hakimi. Sie ist Expertin für Empowerment, Potenzialentfaltung und coacht Unternehmer und ihre Mitarbeiter unter anderem darin, zu mehr Selbstbstimmung zu finden.

 
 

Krankheiten erkennen! - Mensch & Hund sind sich ähnlicher als gedacht

TIERMEDIZIN & HUMANMEDIZIN / DR. BIANKA CARSTENS - Wenn der Kollege morgens mit einer roten Nase, geschwollenen Augen und einem fahlen Teint ins Büro schleicht, wissen wir sofort: Den hat´s erwischt - Klarer Fall von Erkältung! Wenn wir Magenkrämpfe haben, pressen wir die Hand vor den Bauch und verziehen das Gesicht. Kurz um: Man kann uns in den meisten Fällen ansehen, wenn es uns nicht gut geht und wir kränkeln oder Schmerzen haben. Anders als beim besten Freund des Menschen: Unseren Hunden! "Hallo Frauchen, mir geht´s nicht gut!", können die nicht sagen.
Also, woran können wir erkennen, dass unser Vierbeiner krank ist? Erstaunlich: Mensch und Hund unterscheiden sich gar nicht so sehr. Das und mehr erklärt uns nun Dr. Bianka Carstens. Sie ist Tier- und Human-Heilpraktikerin und führt eine Praxis für ganzheitliche Medizin.

 
 

Vorsicht, Kollegenschwein - So erkenne ich falsche Freunde im Job

LEADERSHIP & POTENZIALE / HEIKO BRECKWOLDT – Das haben wir wahrscheinlich viele schon mal erlebt: Es gibt Arbeitskollegen, die sind stets freundlich und lächeln einen an. Aber sobald man den Raum verlässt, geht die Lästerei los. Kollegenschwein nennt sich diese Spezie im Volksmund.
Wir wollen wissen: Wie erkenne ich diese falschen Freunde im Job am besten? Und wie gehe ich mit ihnen um? Das fragen wir Heiko Breckwoldt. Er ist Trainer, Speaker und Experte für Menschenkenntnis.

 
 

Kind oder Karriere?! – Wieso wir uns diese Frage nie wieder stellen

POTENTIALENTFALTUNG, KARRIEREPLANUNG UND TEAMANALYSE / ELKE WÖRNER – Die Frau ist für den Haushalt und die Kindererziehung zuständig. Der Mann verdient die Brötchen, die auf den Tisch kommen. Dieses Rollenbild ist nun wirklich schon ganz schön verstaubt und gilt zum Glück auch in unserer Gesellschaft als veraltet. Trotzdem stellen sich auch heute noch viele Frauen die Frage: Kind oder Karriere? Denn, ja, Frauen haben die gleichen Aufstiegschancen, wie Männer - Aber heißen Chancen auch, dass sie wirklich umsetzbar sind? Wie kann ich meine Familie und meinen Beruf unter einen Hut bringen? Was sollte ich beachten, wenn ich nach einer Baby-Pause wieder voll durchstarten will? Und wie werde ich zur Karriere-Queen, die gleichzeitig Vollzeit-Mama ist?
Das alles klären wir heute am "Frauen-Gleichstellungstag" (26.8.) mit unserer Expertin Elke Wörner - Sie ist Unternehmensberaterin und Profi auf dem Gebiet der Karriere-, Erfolgs- und Geschäftsplanung. Als Autorin und Coachin kennt sie sich aus mit Themen wie Potentialentfaltung und Personalrecruiting.

 
 

Wetten, dass... Liebe wiederkommt? - Trennung ist (fast) immer Sch.....!

SELBSTWERT & SELBSTBEWUSSTSEIN / DANIELA LANDGRAF – Thomas Gottschalk ist es passiert,  Lena Meyer-Landrut, Florian Silbereisen oder Lady Gaga auch- Sie alle haben ein Beziehungs-Aus bekannt gegeben und schon wurde überall spekuliert. Wenn Stars sich trennen, machen schnell wilde Gerüchte die Runde. Passiert so etwas uns oder in unserem Freundeskreis, dann wird auch spekuliert, nur eben in kleinerem Kreis. Klar ist: Eine zerrüttelte Liebe ist immer bitter, mindestens, wenn einer verlassen wurde. Was macht das Ende der Beziehung dann mit unserem Freundeskreis? Und mit unserem Selbstwertgefühl? Und wie besinnt sich der Zurückgebliebene auf die eigene Kraft?
All das klären wir jetzt mit Daniela Landgraf, sie ist Speakerin, Expertin für Selbstwertgefühl und Autorin des Buches "Selbstwert ist Geld wert. Doch was bist Du Dir wert?".

 
 

Sprache ist sexy! - Wie wir mit unserer Wortwahl punkten können

RHETORIK UND CHARISMA / GERO TEUFERT – Beim ersten Date achten wir ja auf vieles: Auf das Aussehen natürlich, auf die Kleidung, auf das Verhalten. Aber wenn er oder sie den Mund aufmacht, kann es auch schnell vorbei sein mit der Herrlichkeit. Und das muss nicht an Dialekten liegen, sondern auch an Wortwahl und Aussprache. Sprache macht halt sexy! Am Tag der deutschen Sprache heute (14.9.) wollen wir darüber reden, wie ich durch die Sprache noch charismatischer rüberkommen kann.
Gemeinsam mit Gero Teufert. Er ist Experte für Rhetorik, Kommunikation und Charisma und hat das Buch "Schlagfertigkeit für Dummies" geschrieben.

 
 

Mehr Drama, Baby! - Warum wir öfter wie im Theater sprechen sollten

RHETORIK UND CHARISMA / GERO TEUFERT – "Wo Worte selten sind, haben sie Gewicht." - Das besagt zumindest ein Zitat aus Shakespeares Theaterstück "König Richard III.". Dabei ist es doch witzigerweise gerade das Theater, das von Worten und einer außergewöhnlichen Sprache lebt: Die Bühnensprache um genau zu sein! Dank ihr schaffen es Schauspieler zum Beispiel Texte zum Leben zu erwecken und Menschen auch bis in die hintersten Ränge zu erreichen. Doch richtiges Sprechen muss keine große Kunst sein -

Gemeinsam mit unserem Rhetorik-Experten Gero Teufert wollen wir herausfinden, was wir alles von der Theater-Sprache lernen können und wie das - im übertragenen Sinne - auch ohne Bühne für Applaus im Alltag sorgt - Gero Teufert ist außerdem Experte für Kommunikation und Charisma und hat das Buch "Schlagfertigkeit für Dummies" geschrieben.

 
 

Denk positiv! - Leichter gesagt als getan

ZIELSETZUNG & ERFOLG / SÖREN BECHTEL – Das Glas? Natürlich halbvoll! Das 0:3 zur Halbzeit? Das biegen wir noch um! Immer optimistisch, immer positiv. Das ist unser Motto, schließlich ist heute (13.9.) der Tag des positiven Denkens. Aber es ist ja nicht immer so einfach, all das Negative auszublenden und strahlend durch die Gegend zu laufen.
Wie denke ich positiv, ohne mich dabei selbst zu belügen? Das fragen wir unseren Experten Sören Bechtel. Er bietet Gewohnheitscoachings an und ist Experte für Erfolg und Motivation.

 
 

4 Beine zu viel! - 5 Tipps gegen Spinnenangst

KOMMUNIKATION UND VERHALTEN / KATRIN SEIFARTH -  Sie treiben gestandene Männer aus dem Bett und lösen regelmäßig Kreischalarm aus: Spinnen! Es gibt genug Menschen, die es einfach nicht schaffen, die Tierchen treu und brav mit der bloßen Hand oder in einem Glas einzusammeln. Obwohl sie wissen, dass sie harmlos sind. Schließlich sprechen wir hier nicht über giftige oder gefährliche Arten, es geht um schwarze oder braune Krabbeltierchen. Auge in Auge haben manche aber regelrecht Panik vor ihnen.
Was wir tun können, um die Angst vor Spinnen in den Griff zu bekommen, das weiß Katrin Seifarth, unsere Expertin für Verhaltens- und Kommunikationsweisen – außerdem ist sie Trainerin, Workshop-Moderatorin und Gründerin von "train-effect".

 
 

Bloß nicht blamieren - Die Pokalangst der Bundesligastars

EX-HANDBALLPROFI & SPORTCOACH / STEFAN KLOPPE – Es ist ein Satz, den jeder Fußballer kennt: "Der Pokal hat seine eigenen Gesetze". Und klar: Immer wieder gibt es im DFB-Pokal große Überraschungen. Auch wenn das letzte Erstrundenaus des FC Bayern schon sehr, sehr lange zurückliegt. Auch in der kommenden Runde zittern die großen Clubs vor den kleinen Gegnern. Denn gewinnen können sie wenig - verlieren aber alles.
Was macht das mit den Bundesligastars? Und wie macht David es Goliath besonders schwer? Darüber sprechen wir jetzt mit dem Ex-Handballprofi Stefan Kloppe. Der ehemalige Championsleague-Sieger ist außerdem auch Sportcoach und Mentaltrainer.

 
 

Sänger ohne Stimme - Wenn Musiker sang- und klanglos sind

STIMME UND HÖREN / BRIGITTA GUMPRICHT – Sam Smith musste sich unters Messer legen, Justin Timberlake letztes Jahr mehrere Auftritte absagen und Udo Lindenberg quälte sich im Sommer durch seine Konzerte: Immer wieder haben unsere Musikstars Probleme mit ihren Stimmbändern. Kein Wunder, sie reisen ja auch das ganze Jahr um die Welt, jetzt im Sommer jagt ein Festivalauftritt den nächsten. Da kann die Stimme schon mal leiden.
Was tun Sänger dagegen im Alltag und müssen wir uns echte Sorgen machen um die Promis? Das fragen wir Stimmexpertin und -trainerin Brigitta Gumpricht.

 
 

Mental fit in die neue Saison - Was wir von Bundesligaprofis lernen können

VERANTWORTUNG & VERHALTEN / BERND KIESEWETTER - Endlich, endlich, endlich: Endlich wieder Bundesliga, werden sich viele denken. Die Sommerpause war ja auch lang genug. Die Clubs und ihre Spieler müssen gleich zu Beginn an voll fokussiert sein. Sonst rutschen sie schneller nach unten in der Tabelle, als ihnen lieb ist. Also ja kein Fehlstart, bitte! Während Profisportler in der Regel genau wissen, wie sie sich auf den Punkt mental fit bekommen, fehlt uns das oft im Job.
Wie wir von den Bundesligaprofis lernen können, das sagt uns jetzt Bernd Kiesewetter. Er coacht und berät zum Beispiel Unternehmen und Sportler - vor allem zum Thema Verantwortung.

 
 

Zaghaft, Zögern, Zaudern - Wieso wir Entscheidungen sofort treffen sollten

FÜHRUNG & BUSINESS / HANNES BUCHHALT - "Soll ich´s wirklich machen oder lass` ich`s lieber sein ... JEIN!" - Mit dieser Textzeile hat die Band "Fettes Brot" womöglich den Slogan für eine ganze Nation geschrieben: Die Deutschen sind nun mal das Volk der Zögerer. Fragen wie: "Ist das neue Auto wirklich notwendig?", "Nehme ich das neue Jobangebot an?" oder "Ist die Beziehung noch zu retten?" beantworten wir uns selbst meist nur sehr zögerlich. Wir wägen lieber nochmal ab, überlegen lang und breit, oder schreiben uns lange Pro- und Kontra-Listen, bevor wir immer noch nicht wissen, welche die richtige Entscheidung ist. Auch Unternehmern geht es da nicht anders - Doch in vielen Fällen ziehen deren Entschlüsse weitreichende und erhebliche finanzielle Konsequenzen nach sich. Zaghaftes Zögern? Nicht mit ihm:
Hannes Buchhalt ist Experte für radikale Entscheidungen, er ist Key-Note-Speaker und weckt in Menschen und Unternehmen die Potentiale, die in ihnen schlummern - Und er sagt: "Wer heute nicht radikal entscheidet, gehört zu den Verlierern von Morgen!" - Darum lassen wir uns jetzt von ihm erklären, wie wir unsere Entschlüsse schneller treffen können und klären, ob es auch Entscheidungen gibt, über die wir eine Nacht schlafen dürfen.

 
 

Unlust im Job ist ansteckend! - 5 Tipps, wie man da wieder rauskommt

ARBEIT UND ERFOLG / MANUEL MARBURGER - "Oh, Mann, schon wieder zur Arbeit!" Dieser Satz ist uns sicher jeder mal an einem grauen und müden Montagmorgen rausgerutscht. Ist ja auch keine Schande! Doch dann wird es Dienstag, Mittwoch, Donnerstag usw. und immer noch stöhnen wir jeden Morgen. Kein Wunder, auf der Arbeit überall hängende Gesichter und kaum Motivation. Wie soll man da wieder rauskommen, wenn alle so sind? Und in der Tat ist Unlust ansteckend!
Wie wir aus der Arbeitsunlust wieder rauskommen, das weiß unser Experte Manuel Marburger. Er ist Unternehmensberater, Coach, Speaker und hat für uns 5 Tipps parat, wie wir auf der Arbeit wieder motiviert durchstarten.

 
 

Einmal Millionär und zurück - Was wir von Lottogewinnern lernen können

VERÄNDERUNG SCHAFFEN/ RALF DOMRÖS - Sie haben alles gewonnen und alles verloren. Immer wieder hören oder lesen wir von dem Phänomen, das Lottogewinner ihren gesamten Gewinn auf den Kopf gehauen haben und am Ende wieder pleite sind, z.B. Lotto-Lothar. Wie kann sowas passieren und  was können wir von diesen Menschen lernen?
Darüber sprechen wir jetzt mit Ralf Domrös. Er ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und Verhaltensökonom. Er hat sich in seinem neuen Buch ("Die Reise zum Mittelpunkt des Geldes") sehr genau mit dem Thema "Geld" auseinandergesetzt.

 
 

Beeren, Balsam, Botox? - So lassen Sie Ihre Falten alt aussehen

KOSMETIK UND BEAUTY / ANTJE MEYER – Alle lieben Lachfältchen! Doch ist der Witz verhallt und die Falten sind noch immer zu sehen, ist den meisten von uns dann doch nicht mehr zum Lachen zumute: Um die Augen, an den Mundwinkeln, auf der Stirn oder am Hals – Überall wo die Haut an Spannkraft und Elastizität verliert, fängt sie an zu Knittern. Falten gehören zum Altern dazu – Doch wenn wir ehrlich sind: Etwas Jugendlichkeit würden wir uns doch alle gerne so lang es geht bewahren.
Doch was hilft wirklich: Erdbeeren, Botox oder Cremés? Kosmetikexpertin Antje Meyer hat die Antwort! Sie ist Trainerin und Entwicklerin im Bereich Medical Beauty.

 
 

Change! - Was die alten Hasen von jungen Kollegen lernen können

TEAMCOACHING & UNTERNEHMENSBERATUNG / MANUEL MARBURGER - "Das haben wir schon immer so gemacht." Ein Satz, den sich viele junge Mitarbeiter oft von ihren älteren Kollegen anhören müssen. Die Älteren wiederum hören den jungen Hüpfern oft gar nicht richtig zu. Sie haben ja schließlich kaum Erfahrung in dem, was sie tun.
Warum es sich lohnt, genauer hinzuhören und die Generationen in der Berufswelt näher zusammenzubringen, weiß unser Experte Manuel Marburger. Er ist Unternehmensberater, Coach, Speaker.

 
 

Der wahre Da Vinci Code – So bringen uns alte Genies auf neue Ideen

INNOVATION, GENIALITÄT UND LERNEN / MAXIM MANKEVICH – Pablo Picasso oder Leonardo da Vinci: Sie haben es geschafft, bis heute in unseren Köpfen zu bleiben. Über viele Jahrzehnte und Jahrhunderte haben sich ihre kreativen Ideen und Werke gehalten – aber nicht nur das! Wir sollten sehr viel mehr von alten Genies lernen, sagt unser Experte. Mehr noch, ihre Techniken rund um Innovation, Kreativität und Kunst lassen sich sogar heute noch gut anwenden. Was also können wir uns von den Genies abgucken?
Darüber können wir jetzt mit Maxim Mankevich sprechen. Der Diplom-Kaufmann ist Innovations-Experte, internationaler Vortragsredner und Profi auf dem Gebiet, alte Theorien mit neuen Erkenntnissen der Psychologie zu verbinden.

 
 

Alle gehen rein, nichts kommt raus? – Schluss mit Indoor-Meetings!

MENTALE GESUNDHEIT UND EMBODIMENT / CLAUDIA NOVER - Auf Knopfdruck kreativ sein, spontan DIE Verkaufsidee haben oder eine lang ersehnte Lösung herbeizaubern... Ja okay, manchmal fluppt es bei Meetings und die Ideen sprudeln nur so hervor. An anderen Tagen läuft es am Konferenztisch eher schleppend; das Team steckt fest, das Projekt kommt nicht weiter, anstatt Köpfe brummt die Klimaanlage vor sich hin. Doch es gibt einen ganz einfachen Weg, um die versteckte Power wieder hervorzukitzeln, sagt unsere Expertin: Ab nach draußen, vor allem jetzt im Sommer. Denn bewegt sich der Körper, bewegen sich auch die Gedanken.
Park, Wiese, Cafe - in einer neuen Umgebung kommen ganz neue Gedanken an die Oberfläche, weiß Claudia Nover. Sie ist Personal- und Businesscoach für den kraftvollen Auftritt und Power im Alltag und Expertin für mentale Gesundheit, Work-Life-Balance und Embodiment.

 
 

Wie siehst du denn aus? - Beauty-No-Gos im Job

KOSMETIK & SCHÖNHEIT / ANGELA THOMAS – Der Wecker klingelt, wir drücken immer wieder Snooze bis wir morgens richtig in Stress geraten. Solche Morgenden gibt es ja immer mal wieder.
Um noch pünktlich zur Arbeit zu kommen, reicht die Zeit nur noch für ne Katzenwäsche. Dann müssen wir halt mal mit etwas strähnigen Haaren zur Arbeit. Fällt bestimmt nicht so auf. Oder doch?
Wir möchten von unserer Beauty Expertin Angela Thomas wissen, was sind so richtige Beauty-No-Gos im Job? Angela Thomas ist Meisterkosmetikerin, Dozentin im Bereich Kosmetik und die Gründerin der beauty lounge by angela thomas.