TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Kein Eiertanz - Wie Ostern wirklich glücklich macht

MOTIVATION / MATTHIAS HERZOG - Die Osterfeiertage machen gute Laune! Und zwar allen Menschen, egal, ob gläubig oder nicht. Natürlich ist Ostern das wichtigste und höchste Fest des Christentums. Die Christen feiern die Auferstehung von Jesus Christus. Aber auch in anderen Kulturen wird um diese Zeit der Frühling gefeiert. Das Erwachen der Natur, die Vorfreude auf den Sommer.
Warum die Ostertage für uns so wichtig sind und wie wir richtig damit umgehen, das klären wir jetzt mit unserem Experte Matthias Herzog. Er ist Vortragsredner, Bestsellerautor und Mentaltrainer.

 
 

Zum richtigen Reifen greifen! - Warum Sie zu Sommerreifen wechseln sollten

AUTO UND VERKEHR / ZDK - AUTO UND VERKEHR / ZDK - Woran erkennt man, dass Frühling ist? Die Autowaschanlagen sind voll, es wird geputzt und gepflegt bis die Felgen in der Frühlingssonne glänzen. Endlich können wir das Autofahren wieder richtig genießen: Schluss mit Schnee, Eis und Frost. Das Einzige, was vielen Autofahrern vom Winter erhalten bleibt, sind die Winterreifen: "Die sind ja noch top in Ordnung und können ruhig noch eine Weile gefahren werden." ... STOP! Das sehen Kfz-Experten ganz anders: Für Winterreifen sollte im Frühjahr Endstation sein!
Wieso die richtige Bereifung im Sommer für deutlich mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgt und ob auch günstige Sommerreifen ausreichen, das besprechen wir jetzt mit unserem Experten Ulrich Köster vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe.

 
 

Konfliktpotential Ferien - Warum gerade dann die Fetzen fliegen

KRISENMANAGEMENT / MARTINA HAUTAU - Hurra, endlich Ferien! Das sagen nicht nur die Kinder freudestrahlend, sondern oft auch die Eltern. Klar, das Brotschmieren morgens fällt dann weg, das Mitgehen bis zur Bushaltestelle auch und es bleibt viel Zeit, um was gemeinsam zu machen. Also alles gut? Naja, gerade jetzt, wenn alle zusammen sind, geht's so richtig rund. Der eine quengelt, weil er nicht so lange aufbleiben darf, der andere, weil seine Spielekonsole kaputt ist und er erstmal keine neue bekommt und die Fahrt in den Urlaub wird eher Stress als Freude.
Aber warum passieren solche Konflikte meist, wenn die eigentlich schöne Ferienzeit beginnt? Diese und weitere Fragen besprechen wir jetzt mit Crisis und Life-Management- und Persönlichkeitsexpertin Martina Hautau.

 
 

Urlaubsreif auf 4 Rädern – So machen Sie Ihr Auto fit für die Osterferien

AUTO UND VERKEHR / ZDK – An die Nordsee oder in die Berge: Viele von Ihnen nutzen die Osterferien, um einfach mal rauszukommen und ein paar Tage den Kopf frei zu kriegen. Mit dem Auto ist das besonders praktisch. Koffer einpacken und auf geht’s. Oder doch nicht?
Unser Experte Ulrich Köster vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe hat Tipps für Sie, wie Sie ihr Auto fit machen für den Urlaub.

 
 

23. April: Tag des Deutschen Bieres

RADIOEXPERTEN / UMFRAGEN - Der Frühling zeigt sich momentan von seiner schönsten Seite: Sonne, blauer Himmel, endlich wieder schönes Wetter - Da darf eines natürlich nicht fehlen: Das kühle Bier. Aber so ein Pils, Radler oder Weizen schmeckt ja nicht nur unter freiem Himmel - Und darum wollten wir zum heutigen Tag des Deutschen Bieres (23.4.) mal wissen:

 
 

An den Rasen, fertig, los! - Richtig Mähen im Frühjahr

GARTEN / GARDENA - Endlich sind sie da: Die langersehnten, sonnig-milden Frühlingstage. Endlich wieder raus aus der Bude. Endlich wieder rein in den Garten. Doch genau dort wartet auch eine Menge arbeit auf uns: Vor allem der Rasen braucht nach den frostigen Temperaturen jetzt im Frühjahr viel Pflege. Besonders eines ist wichtig für das Beauty-Programm: Das Rasenmähen!
Jetzt im April wird bei vielen der Rasenmäher wieder aus dem Schuppen oder aus dem Keller geholt und dann geht es los.
Damit ein bisschen Motivation aufkommt und wie wir diese Aufgabe am besten angehen, darüber sprechen wir jetzt mit Heribert Wettels von Gardena.


 
 

"Darf er das?" - Wie weit Humor gehen darf

IMPULSGEBERIN UND EMOTIONSEXPERTIN FÜR UNTERNEHMEN / CHRISTINE HOEFT – Mario Barth macht seit jeher seine Witzchen über Frauen. Bernd Stelter macht sich lustig über Doppelnamen. Annegret Kramp-Karrenbauer amüsiert sich über das dritte Geschlecht. Und auch bei den Stand Up Shows von Comedian Chris Tall fragt man sich schon seit Jahren: "Darf er das?". Immer wieder wird in der Comedy-Branche die Frage aufgeworfen, wie weit Humor gehen darf und wann es verletzend wird. Genau die selbe Frage kann man sich aber auch fern ab der Bühen stellen: Ist es okay im Büro mal einen Gag über die blonde Kollegin zu machen? Und muss ich mich schlecht fühlen, wenn ich bei Barth, Tall und Co. mitlachen muss?
Das besprechen wir nun mit Christine Hoeft. Sie ist Impulsgeberin und Emotionsexpertin für Unternehmen.

 
 

Augenbrauen statt Augen"grauen" ?! - Permanent Make-Up unter der Lupe

KOSMETIK & SCHÖNHEIT / ANGELA THOMAS – Ob die komplette Lidschattenpalette einmal rauf und runter oder nur ein dezentes Rouge - Schminken gehört für die meisten Frauen zur Tagesroutine dazu. Bevor wir morgens aus dem Haus gehen, stehen die meisten Mädels dann doch eine ganze Weile vor dem Spiegel - Studien ergaben, dass unser tägliches Beauty-Programm im Durchschnitt rund 45 Minuten dauert. Was "frau" in einer Dreiviertelstunde alles machen könnte, wenn sie sich nicht mit Pinseln und Tusche beschäftigen "müsste" ... Wie wäre es also, wenn wir zu jeder Tages- und Nachtzeit top gestylet aussehen würden, aber keine Zeit mehr vor dem Spiegel vergeuden müssten? Die Lösung: Permanent Make-Up! Doch das Risiko ist hoch - Vertraut man dem falschen Kosmetikstudio, können die Augenbrauen, schnell zum Augen"grauen" werden.
Wann sollte sich "frau" also für die dauerhafte Schminke entscheiden, wann sollte sie sich diese Idee lieber abschminken? All das und mehr besprechen wir nun mit unserer Beauty Expertin Angela Thomas - Sie ist Meisterkosmetikerin, Dozentin im Bereich Kosmetik und die Gründerin der beauty lounge by angela thomas.

 
 

Ich bin gut so, wie ich bin! - Wie wir Body Shaming selbstbewusst kontern

SELBSTWERT & SELBSTBEWUSSTSEIN / DANIELA LANDGRAF - Die scheinbar heile Glitzerwelt der sozialen Medien hat ein ernstes Problem: Body Shaming. "Du bist fett geworden!" oder "Deine Beine sind zu dürr!" - Immer mehr Promis wehren sich jetzt mit selbstbewussten Statements dagegen und bekommen dafür Zuspruch von vielen Fans - Denn niemand sieht aus, wie Barbie oder Ken! Aber was ist mit denen, die keine große Community hinter sich stehen haben? Denn solche Läster-Attacken im Netz treffen schon lange nicht mehr nur Schauspieler oder Sänger. Wie reagiert man richtig, wenn man Opfer von Body Shaming geworden ist? Und wie baut man genug Selbstwertgefühl auf, damit solch ein Shitstorm einen nicht verunsichern kann?
All das klären wir jetzt mit Daniela Landgraf, sie ist Speakerin, Expertin für Selbstwertgefühl und Autorin des Buches "Selbstwert ist Geld wert. Doch was bist Du Dir wert?".

 
 

Atemlos durch die Pollensaison? - Wie Heuschnupfen-Geplagte bei Stimme bleiben

STIMME UND HÖREN / BRIGITTA GUMPRICHT - Kaum ist es sommerlich und warm, da wird an allen Ecken und Enden geniest und geschnupft. Es entsteht echt der Eindruck, dass fast jeder Dritte um einen herum von Heuschnupfen und Pollen geplagt wird. Da ist es dann nix mit in die Sonne legen oder mit der Fahrradtour ins Grüne. Und leider, leider kann so eine Allergie auch auf die Stimme schlagen.
Wie wir hörbar bleiben und wie laufende Nasen gestoppt werden können, dafür holen wir uns jetzt Tipps von Brigitta Gumpricht. Sie ist Stimmexpertin und -trainerin.

 
 

Frust statt Freude - Immer mehr Menschen fühlen sich im Job überlastet

KARRIERE / PETRA BARSCH – Früher hatte man immer Spaß zur Arbeit zu gehen. Aber dieses Gefühl ist schon lange nicht mehr da. Am liebsten würde man einfach nur im Bett liegen bleiben, weil der Job einen nur noch belastet. So geht es immer mehr Menschen in Deutschland, laut der aktuellen Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Woran das liegt, das besprechen wir jetzt mit unserem Karrierecoach Petra Barsch.

 
 

"Hört nicht auf eure Eltern!"- Tipps für die Berufswahl

MOTIVATION & UNTERNEHMENSFÜHRUNG / STEFAN DIETZ –  In vielen Familien ist es ein heikles Thema: welchen beruflichen Weg schlagen die Kinder ein? Studieren oder doch eine Ausbildung? Wenn Studium, welche Richtung? Wenn Beruf – welche Bereiche sind aussichtsreich? Man hat den Eindruck, dass das heute noch viel schwieriger geworden ist. Immer mehr Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten auf der einen Seite. Ein immer schnellerer Wandel in der Arbeitswelt – Stichwort Digitalisierung und new work.
Stefan Dietz ist Unternehmer und Experte für die Veränderungen der Arbeitswelt. Er sieht viele Fehlentwicklungen und rät jungen Menschen „Hört nicht auf Eure Eltern“.

 
 

Schluss mit der Scham! - Eine Frauenärztin spricht Klartext

GESUNDHEIT UND KÖRPERGEFÜHL / DR. MED. SHEILA DE LIZ – Der G-Punkt an einer Plüschvagina, die weibliche Ejakulation oder die Klitoris als „Königin“: Die Frauenärztin Dr. med. Sheila de Liz redet nicht nur in ihrer Praxis ganz offen und anschaulich über den weiblichen Körper. Auf ihrem eigenen YouTube-Kanal und in ihrem Buch „Unverschämt – Alles über den fabelhaften weiblichen Körper“ erzählt die toughe Medizinerin unverblümt, was oft als Tabu gilt. Schambereich, Schamhügel, Schamlippen. Das hört sich ja schon verboten an... . Schluss mit Scham und Peinlichkeit! Dr. med. Sheila de Liz will Frauen endlich ein positives Körpergefühl vermitteln. Das ist für ihre Gesundheit, die Sexualität und sogar für die Forschung wichtig, sagt die Autorin.
Dr. med. Sheila de Liz ist Gynäkologin, Spiegel-Bestsellerautorin und YouTuberin und ist mit der Mission unterwegs, dass Frauen ihren Körper nicht nur kennen – sondern auch Spaß an ihm haben sollten!

 
 

Zwischen müde und motiviert - Die 4 Frühlingstypen

MOTIVATION / MATTHIAS HERZOG - Endlich ist es draußen wieder länger hell, die Vögel zwitschern und die Blumen zeigen, was sie an Farbe zu bieten haben. Kurzum: Der Frühling ist da! Das Kuriose: Mit dem Frühlingserwachen geht jeder von uns anders um. Die einen sind total motiviert - Sport, Gartenarbeit, Fitnessstudio - alles kein Problem. Die anderen fühlen sich jetzt im Frühling total schlapp und leiden an der berühmten Frühjahrsmüdigkeit. Die Frage ist: Welcher Frühlingstyp sind Sie?
Der Vortragsredner und Motivationstrainer Matthias Herzog erklärt uns jetzt mal, welche unterschiedlichen Frühlingstypen es gibt, was sie ausmacht und wie sie ihre Stärken nutzen können. Er ist u.a. Autor des Buches „Hauptgewinn Lebensqualität“.

 
 

Halbfinale oder Heimreise? - Ruhe bewahren, wenn der Druck am höchsten ist

EX-HANDBALLPROFI & SPORTCOACH / STEFAN KLOPPE – Es geht um alles oder nichts. In der Champions League geht es heute um den Einzug ins Halbfinale, der Druck ist riesengroß. Nur der kleinste Fehler kann alles entscheiden und das Aus bedeuten. Gerade jetzt müssen die Spieler Nerven aus Stahl beweisen. Aber wie bleibt man gerade unter so einem hohen Druck ruhig und souverän? 
Darüber sprechen wir jetzt mit Ex-Handballprofi Stefan Kloppe. Er ist ehemaliger Championsleague-Sieger, außerdem Sportcoach und Mentaltrainer.

 
 

Frühjahrsputz im Garten - Der Rasen ist das Aushängeschild

GARTEN UND FREIZEIT / GARDENA -  Es sind die ersten warmen Sonnenstrahlen nach den langen Wintermonaten. Im Garten machen sich die Strapazen von Frost und Schnee vor allem auf dem Rasen bemerkbar. Kahle Stellen, Maulwurfshügel oder Dreck und Laub hinterlassen einen schlechten Eindruck beim normalerweise so saftigen "Grün". Es ist Zeit für den Frühjahrsputz im Garten. Besonders beim Rasen kann man viel tun, damit er in den Sommermonaten das Aushängeschild des Gartens wird.
Heribert Wettels ist Experte bei Gardena und kennt sich mit den vorbereitenden Maßnahmen für den Rasen aus.

 
 

Gartenarbeit für die Frühjahrsfitness - Der Rücken muss nicht leiden

GARTEN UND FREITEIT / GARDENA - Der Winter ist vorbei und langsam aber sicher hält der Frühling Einzug. Vorbei die Zeit, in der man oft gezwungen war seine Aktivitäten auf das Innere der eigenen vier Wände zu beschränken und ab und zu einige sehnsuchtsvolle Blicke in den Garten zu werfen. Es ist Frühling! Die Zeit in der die Lebensgeister zurückkehren und in der voller Elan die Vorbereitungen für eine neue und schöne Gartensaison getroffen werden. Wichtig in diesem Jahr ist, dass nicht nur dem Garten eine Fitness-Kur verordnet wird, sondern auch dem Gartenbesitzer! Deshalb ist im Frühjahr für Mensch und Garten Fitness angesagt, damit beide die Gartensaison auch so richtig genießen können. Nur wie vereine ich jetzt Gartenarbeit mit gesunder Fitness? 
Da gibt es einige Tipps, die das Leben für Gartenfans einfacher machen. Und dabei kommt es jetzt nicht nur auf das richtige Equipment, sondern vor allem auch auf die richtige Bewegung an. Antworten gibt uns jetzt mal Heribert Wettels von Gardena.

 
 

Tatort: Arbeitsweg - Warum oft Stress und Krankheit drohen

MENTALE STÄRKE & ERFOLG / CHRISTOPH HIRSCH - Viele Arbeitnehmer sind morgens bereits gestresst, wenn sie bei der Firma ankommen. Der Grund: Das Pendeln! Staus, Verspätungen, stockender Verkehr - Und auf dem Rückweg genau das selbe. Studien haben jetzt ergeben, dass besonders Ferndpendler unter dem Stress leiden; sich die langen Anfahrten zum Job sogar auf die Psyche auswirken können. Was sind die Gründe dafür und muss es so weit kommen? Wie kann man die langen Wege zum Job vielleicht auch positiv nutzen?
Dasklären wir jetzt mit unserem Experten Christoph Hirsch. Er ist Speaker und Mindset-Experte.

 
 

Die Power des Frühlings - Wie wir Frühlingsgefühle lang erhalten

IMPULSGEBERIN UND EMOTIONSEXPERTIN FÜR UNTERNEHMEN / CHRISTINE HOEFT - Wir warten so verdammt seeehnlichst auf den Frühling. Die Tage werden länger, die Temperaturen werden milder und wir müssen nicht mehr diese dicken, doofen Winterjacken tragen. Hach Frühling, da überkommt einen immer so ein wohliges Gefühl. Wir sind zufriedener, glücklicher und auch antriebslustiger. Könnte dieses Gefühl doch nur ewig anhalten. Aber vielleicht kann es das ja auch.
Das besprechen wir nun mit Christine Hoeft. Sie ist Impulsgeberin und Emotionsexpertin für Unternehmen.

 
 

Work, Life oder Balance? - So wirkt sich Digitalisierung auf unsere Freizeit aus

DIGITALISIERUNG & CHANGE MANAGEMENT / KLAUS STÖCKERT – Auch wenn die Bürotür nach einem 8-Stunden-Tag hinter einem zufällt, heißt das für viele noch lange nicht, dass Feierabend ist: Auf dem Weg zum Auto werden dann die Mails gecheckt, beim Abendessen wird das Meeting per Smartphone organisiert und kurz vor´m Schlafen gehen, wird nochmal der Blick ins Intranet geworfen. Aufgrund der Digitalisierung können viele Arbeitnehmer ihre Arbeit mit nach Hause nehmen - Von einer ausgeglichenen Work-Life-Balance keine Spur!
Dabei kann sich die digitale Transformation auch positiv auf die Grenze zwischen Freizeit und Arbeitszeit auswirken, sagt unser Experte Klaus Stöckert. Er ist Top Experte für Digitalisierung und Changemanagement und begleitet Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Digital Strategie.