TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Million-Dollar-Face - Was Schönheit im Job wirklich bringt

KOSMETIK & SCHÖNHEIT / ANGELA THOMAS – Attraktive Menschen sind erfolgreicher im Leben: Sie verdienen mehr Geld im Job und erzielen höheren Umsatz! Was hier zuerst einmal nach einer steilen These klingt, ist faktisch eine wissenschaftlich belegte Tatsache. Aber woran liegt es eigentlich, dass unser Aussehen einen solch großen Einfluss haben kann. Kann Schönheit auch Nachteile mit sich bringen? Und bedeuten die Ergebnisse der Studien eigentlich auch, dass wir in einer oberflächlichen Zeit leben?
All das und mehr besprechen wir nun mit unserer Beauty Expertin Angela Thomas - Sie ist Meisterkosmetikerin, Dozentin im Bereich Kosmetik und die Gründerin der beauty lounge by angela thomas.

 
 

Das kannst du dir abschminken! – Diese Beauty No-Gos solltest du vermeiden

KOSMETIK UND BEAUTY / ANTJE MEYER –  Wir Mädels haben es schon nicht leicht – Wenn „frau“ sich aufhübschen möchte, hat sie nicht nur eine gigantische Auswahl an kosmetischen Hilfsmittelchen, sie muss auch noch wissen, was ihr steht und was gar nicht geht! „Wie bleibe ich trotz Make Up natürlich und wie betone ich Lippen, Augen, Wangen ohne, dass ich künstlich aussehe?“ Fragen über Fragen zwischen Puderquaste und Kajalstift, da verliert „frau“ schnell mal den Überblick.
Welche No-Gos am Schminktisch unbedingt vermieden werden sollten, verrät uns jetzt Kosmetikexpertin Antje Meyer. Sie ist Trainerin im Bereich Medical Beauty.

 
 

Wenn das Lenkrad brennt – 5 Tipps gegen Hitze im Auto

AUTO UND VERKEHR / ZDK - AUTO UND VERKEHR / ZDK – Der Sommer 2019 hat ja schon ordentlich heiß angefangen und bis zum Herbst wird es bestimmt nochmal so richtig hitzig! Das ist alles toll und schön, wenn wir in den Pool springen können oder im Eiscafé sitzen. Müssen wir allerdings in ein brütend heißes Auto einsteigen, das den ganzen Tag in der Sonne stand, sieht das anders aus. Außerdem kann die Hitze nicht nur uns, sondern auch dem Wagen richtig schaden. In Ernstfall verbrennen wir uns am schwarzen Lenkrad – Oder die Motorkühlung fällt aus.
Wie wir uns und das Auto schützen können, das weiß unser Experte Ulrich Köster vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe.

 
 

Wenn der Rasen Durst hat - So klappt's mit dem Bewässern!

GARTEN / GARDENA - Die Luft ist dick, die Hitze drückt und am ganzen Körper schwitzt man - was für uns Menschen unangenehm ist, gilt auch für Pflanzen - besonders aber für den heimischen Rasen. Ehe man sich versieht, kommen auch schon die ersten gelben Flecken, bis der komplette Rasen aussieht wie eine Trockensteppe. Also sofort gießen? Bloß nicht!
Wie man seine Rasenflächen richtig pflegt und bewässert, das weiß am besten Heribert Wettels von Gardena.

 
 

Schlappen statt Schlips? - Das richtige Outfit für heiße Arbeitstage

KOMMUNIKATION & FÜHRUNG / DIANA ROTH - Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und was tun wir...? Wir kommen auf der Arbeit so richtig ins Schwitzen. Gerade im Sommer können Schlips, Hemd und Co. echt lästig werden. Doch wie luftig darf das Outift an heißen Arbeitstagen sein? Schlappen statt Schlips? Shorts statt Anzughose? Wie kommen wir gut angezogen durch den Sommer?
Die Do´s und Don´ts erklärt uns jetzt die HerzBlutPersonalerin Diana Roth. Sie ist Coach und Expertin für Themen der Arbeitswelt.

 
 

Spoiler-Alarm! – Was tun, wenn es mir passiert?

INKLUSION, GEFÜHLE UND MARKETING / AXEL DICKSCHAT – Als kürzlich "Avengers Endgame" in die Kinos kam, lagen bei vielen Fans die Nerven blank, weil sie so lange auf diesen Film gewartet hatten. In Hongkong soll ein Mann sogar zusammengeschlagen worden sein, weil er dirket vor dem Kino gespoilert hat - also denen, die noch am Einlass standen, ein entscheidendes Detail verraten hat. Mittlerweile gibt es aber ja so viele spannende Serien oder Filme auf dem Markt, praktisch überall abrufbar, dass die Gefahr, zu spoilern oder gespoilert zu werden, immer größer wird. Und vielleicht passiert es ja wirklich mir. Aus Versehen. Vielleicht wenn ich meine, dass die Serie "Gossip-Girl" nun schon so alt ist, dass jeder wissen müsste, wer wirklich hinter der anonymen Bloggerin steckt. Wenn ich das dann verraten habe, kann ich das Gesagte ja nicht mehr zurückholen, sondern muss handeln.
Wie - das fragen wir unseren Experten Axel Dickschat. Er ist internationaler Sprecher, Marketing- und Vertriebsleiter für Inklusion. Sein Motto: Es ist wie es ist – ich bin wie ich bin!

 
 

NEIN sagen hilft! – Wie es uns erfolgreicher und entspannter macht

KOMMUNIKATION & FÜHRUNG / DIANA ROTH – Mal wieder zu voreilig direkt „Ja“ gesagt… Ja zu Überstunden, dazu, der Freundin beim Umzug zu helfen oder auf die Kinder der Nachbarn aufzupassen… Und eine Sekunde später ärgern wir uns schon… Denn eigentlich würden wir viel lieber das schöne Wetter genießen und haben weder Zeit noch Lust, diese zusätzliche Aufgabe zu übernehmen. Heißt: Der Stresspegel steigt… Und verschiedene Studien zeigen, dass sich die meisten von uns sowieso schon viel zu gestresst fühlen… Klar ist: Wer NEIN sagen kann, ist insgesamt erfolgreicher und entspannter im Leben. Aber wie schaffen wir es vom ewigen Ja-Sager dahin, selbstbewusst nein zu sagen?
Diana Roth hat Tipps für uns. Sie ist HerzBlutPersonalerin, Coach und Expertin für Themen der Arbeitswelt.

 
 

"Ich zahle mit Facebook!" - Das steckt hinter der neuen Digitalwährung "Libra"

DIGITALISIERUNG & INNOVATION / CHRISTOPH HOLZ - Facebook will die Finanzwelt auf den Kopf stellen: "Libra" heißt das neue digitale Zahlungsmittel und Experten sind sich schon jetzt sicher: Diese Kryptowährung wird die weltweiten Finanzmärkte der Zukunft maßgeblich mitgestalten! Ein innovatives Zahlungsmittel, das unabhängig von Banken, Ländergrenzen oder Kontinenten einsatzfähig ist?! Wie funktioniert das genau? Werden wir bald mit Facebook-Münzen in der Geldbörse herumlaufen?
Und für wen lohnt sich diese Währung eigentlich am Allermeisten? Das alles besprechen wir jetzt mit Diplom-Informatiker Christoph Holz.  Er ist Experte für Wirtschaft & Digitalisierung.

 
 

Sommersonnenwende 2019 - Aber was ist Ihre liebste Jahreszeit?

UMFRAGEN / RADIOEXPERTEN - Sonne satt, Temperaturen über 25 Grad und alle haben gute Laune. Der astrologische Sommer ist da - heute am 21. Juni. Aber wie so häufig ist der Sommer des einen Leid, des anderen Freund. Manche können die Hitze nicht vertragen, andere Leiden unter dem starken Pollenflug.
Deswegen haben wir Sie mal gefragt, welche Jahreszeit für Sie die Schönste ist und natürlich warum.

 
 

Augen zu und durch? – Von der Angst, vor Gruppen zu sprechen

KOMMUNIKATION UND VERHALTEN /  KATRIN SEIFARTH – Rüdiger Hoffmann, der Comedian aus Ostwestfalen, der geht praktisch blind auf die Bühne. Das hat er mal der Bildzeitung erzählt. Weil es ihm gegen die Aufregung hilft, wenn er sein Publikum nur schemenhaft sieht. Schon erstaunlich, dass so ein Mensch wie Hoffmann in seinem Beruf so viel Respekt vor Publikum hat. Andererseits geht es vielen Menschen schon im Kleinen so. Egal, ob bei der Arbeit oder der Familienfeier oder dem Nachbarschaftsfest: Sie haben Angst, vor Gruppen zu sprechen.
Wo diese Angst herkommt und was wir dagegen tun können, das besprechen wir jetzt mit Katrin Seifarth – Sie ist Expertin für unbewusste Kommunikations- und Verhaltensweisen, und sagt: Diese Angst begegnet mir täglich. Karin Seifarth ist Trainerin, Workshop-Moderatorin und Gründerin von "train-effect" und hat aktuell das Buch „Spaßbremse Chef“ veröffentlicht, welches man für nur 7, 90 € kaufen kann.

 
 

Atemlos durch den Tag – Warum Durchatmen wichtig ist

WERTE UND WANDEL / DR. BODO ANTONIC – Wir brauchen Luft zum Atmen. Unser Alltag macht uns aber immer öfter atemlos. Was im Song von Helene Fischer positiv gemeint ist, wirkt sich bei uns oft negativ aus. Wir hetzen durch die Gegend und es ist einfach keine Zeit, mal Durchzuatmen. Aber was macht das mit uns und unserer Freiheit? Warum ist es wichtig, einfach mal kurz den Atem anzuhalten und was heißt es eigentlich, Atemlos zu sein?
Interimsmanager und Speaker Dr. Bodo Antonic hat Antworten.

 
 

Schreien statt schweigen - Warum uns Angst nicht lähmen sollte

KOMMUNIKATION / PETER BRANDL - Das Gefühl der Angst kennt jeder Mensch. Es ist eigentlich eine ganz natürliche Reaktion des Körpers. Angst weist uns auf Gefahren hin. Doch Angst kann lähmen und Reaktionen verändern. Gerade im Hinblick auf den islamistischen Terror, sind vor allem Urlauber oft wie gelähmt. Wo kann ich noch hin? Die Reaktion ist immer öfter ein "bleiben wir doch einfach hier". Aus einer Unsicherheit wird Angst. Aber wann ist das gerechtfertigt? Und wann sollten wir unsere Angst auch mal überwinden?
Peter Brandl ist Kommunikationsexperte. Er erklärt uns jetzt, was Angst mit einem Menschen macht und wie man sie überwinden kann.

 
 

DFB-Frauen "brauchen keine Eier" - Eigentor oder starker Auftritt?

BERATUNG / ANKE VAN BEEKHUIS - Kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich sorgen die DFB-Frauen für Furore. In ihrem neuen WM-Werbesport heißt es: "Wir brauchen keine Eier. Wir haben Pferdeschwänze!" In dem Video machen die Fußballerinnen darauf aufmerksam, dass Sie genauso erfolgreich, aber weniger bekannt sind wie ihre männlichen Kollegen. Gleichzeitig wollen die Sportlerinnen mit Vorurteilen aufräumen. Derbe Sprüche für mehr Gleichberechtigung: Erreichen Frauen damit mehr Akzeptanz? Oder sollten sie sich nicht eher von der rauen Männerwelt abgrenzen, um auf sich aufmerksam zu machen?
Fragen, die wir nun mit Anke van Beekhuis besprechen werden. Sie ist Expertin für Gender Balance, Beraterin und Buchautorin.

 
 

„High(ser)way“ to hell?! - So überstehen unsere Stimmen die Festival-Saison

STIMME UND HÖREN / BRIGITTA GUMPRICHT – Psst! Hört ihr auch schon die Bässe an dir Tür klopfen? Der Festival-Sommer 2019 steht in den Startlöchern: Gute Laune, Feiern, Freunde und natürlich Musik, Musik, Musik. Egal ob Rock am Ring, Summer Jam oder Wacken – Überall wird gesungen, gegrölt und gejubelt. Auf den Punkt gebracht: Ein absoluter Ausnahmezustand für unsere Stimmen! Wie schaffen wir es also, auch noch am 3. Festival-Tag einen Ton raus zu bekommen? Und was tun, wenn wir am Montag nach dem Festival dann doch komplett heiser im Büro sitzen?Das alles und noch mehr klären wir jetzt mit Brigitta Gumpricht - Sie ist Stimmexpertin und -trainerin.

 
 

Erst panne, dann peinlich - So übersteht ihr jede Peinlichkeit

INKLUSION, GEFÜHLE UND MARKETING / AXEL DICKSCHAT - Mit voller Wucht gegen die Glastür laufen, beim Losrennen hinfallen oder peinliche Handyfotos von der letzten Party: Warum kann sich in diesen Momenten nicht einfach der Boden auftun? Zum Glück passieren diese unangenehmen Szenen jedem von uns. Doch der Lacher der Anderen sorgt im ersten Moment für einen knallroten Kopf, verschämtes Nach-Unten-Schauen und ein krächzendes "Ups" aus unseren Kehlen. Genauf falsch! Sagt unser Experte. Jeder von uns kann auch stolz aus so einer Panne gehen.
Wie jede Peinlichkeit zu überstehen ist, das weiß ein echter Peinlichkeitsexperte: Axel Dickschat ist internationaler Sprecher, Marketing- und Vertriebsleiter für Inklusion. Sein Motto: Es ist wie es ist – ich bin wie ich bin! 

 
 

Stressfaktor: Smartphone - Warum wir öfter offline gehen sollten

HUMOR, GESELLSCHAFT UND KOMMUNIKATION / VERA DECKERS - Der erste Blick morgens: Ins Whats App. Zum Frühstück: Der Social Media Check. In der Mittagspause: Ein, zwei Telefonate führen. Und vor`m Schlafen gehen: Mails beantworten. Rund um die Uhr sind wir erreichbar! Egal ob digital oder im ganz normalen Alltagswahnsinn: Nachrichten flattern von überall her herein und warten darauf, dass wir auf sie reagieren. Kein Wunder, dass wir den Satz "Was hast du nochmal gesagt?" immer öfter hören oder oft das Gefühl haben, dass unser "innerer Postkasten" überqillt - Kommunikation 2019 ist eine Herausforderung, aber lange kein Grund um sich zu verzetteln, sagt Expertin Vera Deckers.
Sie ist Coachin, Autorin und steht als Kabarettistin u.a. auf den Bühnen von Nightwash oder Quatsch Comedy Club und verrät in Seminaren, wie wir bewusster kommunizieren können und was wir vom jeweils anderen Geschlecht lernen können, um unsere Ziele schneller zu erreichen.

 
 

Besser fragen als antworten - Rein in die Diskussion!

KOMMUNIKATION / ELKE OLDENBURG -  Ich hab Recht und du liegst falsch - wir kennen das. Wir sind von unserer Meinung und unseren Argumenten völlig überzeugt und wollen unseren Gegenüber auch davon überzeugen. Trotzdem kommen wir mit unserer Argumentation nicht weiter, weil der andere einfach nur dagegenhält.
In so eine Diskussion geht man am besten mit Fragen und nicht mit den fertigen Antworten, sagt unsere Kommunikationsexpertin Elke Oldenburg. Wie das funktioniert, darüber sprechen wir jetzt mit ihr.