TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Star oder Sternchen - Was einen Fussballprofi von einem Handballprofi unterscheidet

EX-HANDBALLPROFI & TRAINER, MENTOR & COACH / FRANK SCHOPPE – Müller, Neuer, Boateng - Ob nun Fußballfan oder nicht: Wer hinter diesen Namen steckt, weiß fast jedes Kind. Aber wie steht´s mit: Wolff, Lemke und Weinhold? Sagt Ihnen nichts? Dabei sind das die Stars des deutschen Handballs. Und gerade jetzt zur Weltmeisterschaft merken wir wieder: Der Hype um den Spitzensport ist riesig: Public Viewing, Chorsänge, ausverkaufte Hallen. Woher kommt es, dass das Ansehen der beiden Ballsportarten dennoch so unterschiedlich ist und wo liegt der größte Unterschied zwischen Handball- und Fußballprofis? Das besprechen wir nun mit Frank Schoppe, er ist selbst ehemaliger Handballprofi und berät mittlerweile Handball-Nationalspieler. Außerdem ist er Mentor und Coach in Sport und Business.

 
 

Welttag des Schneemanns am 18.1. - Er braucht nur einen Namen?

UMFRAGE / RADIOEXPERTEN - Der Welttag des Schneemanns findet jedes Jahr am 18. Januar statt. Das Datum geht zurück auf die Form des Schneemanns. Die "8" steht symbolisch für den Schneemann und die "1" davor für seinen Stock oder Besen (Quelle: www.kleiner-kalender.de).
Zudem ist es im Januar normalerweise kalt genug, um Schneemänner bauen zu können und damit den Tag des Schneemanns zu begehen.
Der Tag wurde erstmals 2010 veranstaltet und ist als Aktionstag gedacht.
Die Frage ist: "Wenn man den Schneemann nun mühsam fertig gebaut hat, hat er dann nicht auch einen Namen verdient?"

 
 

Aktienmuffel vs. Spekulationsguru - Sollten Sie 2019 in Aktien investieren?

FINANZEN & VERMÖGEN / JEAN MEYER - Nun ist das Jahr 2018 vorüber und der DAX hat auf Jahresbasis über 18 % an Wert verloren, von seinem Höchststand vor einem Jahr ist er sogar 22,8 % entfernt. Da fragt man sich natürlich: Lohnt sich das Aktiensparen überhaupt? Und oftmals ist eine lange Überlegung nicht drin - Schnelle Entscheidungen müssen her.
Darum sprechen wir heute mit unserem Experten Jean Meyer - Er zählt zu den erfolgreichsten Finanzberatern in Deutschland und er sagt: Ran an die Aktie! Wieso es seiner Meinung nach keine bessere Geldanlage gibt, das erklärt er uns jetzt.

 
 

Wunderwaffe Wikipedia? - Wann ein Massenmedium gefährlich wird

RHETORIK, WIRKUNG UND CHARISMA / GERO TEUFERT – Ich googel das mal eben... steht bestimmt bei Wikipedia... wie oft hören wir das! Im Büro oder auch privat. Doch auf diesem Internetportal mit Wissen auf allen Gebieten kann jeder mitschreiben. Stellenweise besteht so auch die Gefahr, dass jemand – extra oder aus Versehen – eine falsche Information bei dem Massenmedium Wiki einstellt. Außerdem fragen wir nicht mehr den Duden oder den Büronachbarn, sondern können uns zuerst Mal bei Wikipedia in ein Thema einlesen. Wie hat die Plattform unsere Kommunikation verändert? Wie die Recherche? Und wann wird diese Online-Enzyklopädie gefährlich? Welche Chancen bietet so eine Plattform?
Das können wir mit Gero Teufert besprechen, er ist Experte für Rhetorik, Kommunikation und Charisma.

 
 

China vs. Taiwan - China-Expertin erklärt den Konflikt

SINOLOGIE, WIRTSCHAFT, WELTHANDEL/DR. SABRINA WEITHMANN - Seit Wochen spitzt sich die Lage zwischen Taiwan und China immer weiter zu: Sogar soweit, dass der chinesische Präsident Xi mit einer gewaltsamen Wiedervereinigung drohte. Taiwans Präsidentin Tsai nahm das als Angriff auf die Demokratie wahr und bat um internationale Solidarität. Ein Pulverfass: David gegen Goliath. Aber wie entstand dieser Konflikt zwischen der kleinen Insel und der mächtigen Volksrepublik China überhaupt?
Wir sprechen nun mit unserer China-Expertin Dr. Sabrina Weithmann. Sie ist Sinologin und wird uns erklären, was sind die Gründe für die politischen Unruhen sind.

 
 

Anpacken statt Aufschieben - Aufschieberitis adé!

IMPULSGEBERIN UND EMOTIONSEXPERTIN FÜR UNTERNEHMEN / CHRISTINE HOEFT – Die Steuererklärung, das Aufräumen oder der Zahnarztbesuch... Gerade bei solchen Terminen oder Aufgaben denken sich viele: "Morgen ist auch noch ein Tag" – Und schieben sie endlos vor sich her. Oft sieht es nur aus nach „Arbeit Arbeit Arbeit“. Kaum jemand denkt vor der Steuererklärung schon an den aufgeräumten Schreibtisch . Dabei wäre es so hilfreich, sich schon vor den unangenehmen Aufgaben auf das Nachher zu freuen, sagt unsere Expertin Christine Hoeft.
Sie ist Impulsgeberin und Emotionsexpertin für Unternehmen und ist überzeugt davon, dass wir die „Aufschieberitis“ anpacken müssen, um weiter zu kommen und uns besser zu fühlen.

 
 

Viren, Würmer, Wutausbrüche - Das Einmaleins der Computerviren

COMPUTERSICHERHEIT / GOSECURITY -  Cyber-Angriffe treffen große Energiekonzernen oder wichtige Ämter und Behörden - aber auch mich, zu Hause, am PC. Da hockt man entspannt vor dem Rechner, ahnt nichts Böses und plötzlich ploppt irgendeine Meldung auf und es geht nichts mehr: ERROR!!! Der Computer hat sich infiziert: Mit einem Virus. Schnell bricht dann Panik aus und wir fragen uns, was ist das für ein Virus, wie werde ich ihn los und was von meinen ganzen Sachen, die ich da drauf habe, ist in Gefahr?
Welche Arten Viren es gibt und welche Schäden sie anrichten können, weiß unser Experte Andreas Wisler.Er ist Computerspezialist und berät als Inhaber der Firma goSecurity Firmen und Privatkunden zum Thema Computersicherheit und das tolle ist: Er weiß auch, was in Notfall zu tun ist!

 
 

Es ist wieder ekelig - Warum wir das Dschungelcamp trotzdem lieben

MOTIVATION / MATTHIAS HERZOG - "Das Dschungelcamp" - Die Mutter der Trash TV Shows ist zurück! Und auch wenn es kaum einer gerne zugeben will - Einschalten werden die meisten von uns! 14 Tage all inclusive warten auf die Zuschauer: Ekelprüfungen am Morgen, Insekten zum Mittag und Gezicke der X,Y,Z-Prominenz am Lagerfeuer - Jahr für Jahr werden so Millionen Zuscher unterhalten - Aber... Warum gucken wir uns das überhaupt so gerne an? Und warum machen immer wieder Promis bei der Reality-Show mit? Das und mehr rund um unsere Australian-Camper besprechen wir jetzt mit Motivationscoach Matthias Herzog. Er ist Vortragsredner und Mentaltrainer und arbeitet u.a. mit Unternehmern, Führungskräften und Sportlern an ihrer mentalen Stärke.

 
 

Das Team! - Was deutsche Handball-Fans über die deutsche Mannschaft wissen sollten

EX-HANDBALLPROFI & TRAINER, MENTOR & COACH / FRANK SCHOPPE – Deutschland im Handball-Fieber - Die Weltmeisterschaft der Handball-Herren in Deutschland und Dänemark stellt den Fußball mal wieder für einen kurzen Zeitraum in den Schatten. Und alle stellen sich die Frage: Gibt es ein Wintermärchen reloaded? Doch wer sind eigentlich die Sportler, die uns den Handball-Hype bescheren, hat das Team eine Chance auf den Titel und übernimmt ein Christian Prokop genauso wichtige Aufgaben, wie ein Jogi Löw? Das alles weiß Frank Schoppe, er ist ehemaliger Handballprofi und berät mittlerweile Handball-Nationalspieler. Außerdem arbeitet er als Mentor und Coach in Sport und Business.

 
 

Das ABC der Autopflege - So wird der Winter nicht zur Wackelpartie

AUTO / ZENTRALVERBAND DEUTSCHES KRAFTFAHRZEUGGEWERBE - Es ist jedes Jahr dasselbe: Wir Autofahrer werden vom Winter überrascht. Der Wagen hat noch keine Winterreifen, das Autoschloß ist eingefroren und dann müssen wir noch mit steifen Fingern die Scheibe freikratzen. Hilfe! Das geht auch anders. Wer sein Auto frühzeitig winterfit macht, ist klar im Vorteil. Als erstes steht der Reifenwechsel an. Ab Oktober sollten die Winterreifen aufgezogen werden. Wenn das Profil der Reifen nicht mehr tief genug ist, müssen gegenfalls neue Reifen gekauft werden. Frost-Spray, Enteiser für das Autoschloß und ein Eiskratzer sollten Sie auf jeden Fall in der Wohnung haben. Auch ein Ladekabel für die Batterie kann einem im Winterurlaub aus der Patsche helfen.
Wie Sie Ihr Auto fit für den Winter machen, was Sie bei den Winterreifen beachten sollten, wie wichtig die richtige Autopflege und der Frostschutz im Winter sind, erklärt uns jetzt Ulrich Köster vom ZDK.

 
 

Wintermärchen 2.0 ? - Experten rechnen mit gleichem Hype

HANDBALL WM / FRANK SCHOPPE – Das Jahr hat gerade erst begonnen und schon steht die erste große Sportveranstaltung in den Startlöchern: Die Handball-Weltmeisterschaft der Männer startet und die Spiele finden in Dänemark und eben auch wieder bei uns in Deutschland statt. Die deutsche Mannschaft wird - bis zu einem möglichen Finale, das in Dänemark stattfinden würde - nur in Deutschland spielen. Natürlich erinnern wir uns da sofort an das legendäre Wintermärchen von 2007 zurück: Gold für Deutschland in Deutschland. Aber bedeutet der erneute Heimvorteil auch, dass uns der Handball-Hype wieder genauso packt und wie stehen eigentlich die Chancen des deutschen Nationalteams, nach dem EM-Debakel vom letzten Jahr.
Fragen, die wir nun mit Frank Schoppe klären. Der ehemalige Handballprofi berät mittlerweile mehrere Trainer und Handball-Nationalspieler und ist außerdem Mentor und Coach in Sport und Business.

 
 

Handy im Unterricht, ja oder nein? - Wenn Schüler ihre Lehrer überholen

UNTERNEHMENSERFOLG, TECHNISCHER FORTSCHRITT UND VERÄNDERUNG / YASEMIN YAZAN - Es ist die ewige Generationen-Diskussion: "Warum schaust du schon wieder aufs Handy?" auf der einen Seite. Und "warum weißt du immer noch nicht, was Snapchat ist?" auf der anderen Seite. Gleichzeitig diskutieren Lehrer und Eltern darüber, ob sie Medien wie Handy, Ipad oder Laptop im Unterricht erlauben oder nicht. Kann sich diese digitale Lücke zwischen den Gernationen überhaupt noch schließen? Und haben Digital Natives ihre Lehrer nicht schon längst überholt? Was können beide Generationen voneinander lernen? Braucht es ein gesamtgesellschaftliches Umdenken? Dazu kommt: Der Digitalpakt bleibt auch unter Politikern ein heiß diskutiertes Thema.
Über Schule und digitale Bildung können wir jetzt mit Yasemin Yazan sprechen: Die Digitalexpertin ist in der Erwachsenenbildung tätig und sie engagiert sich außerdem für die persönliche Entwicklung von Kindern.

 
 

Tatort: Klassenzimmer – Wer hat Schuld am Grundschul-Mobbing?

BERATUNG, COACHING UND KONFLIKTMANAGEMENT / ANDREAS SCHMIED - Es wird gebolzt, gerauft, gezickt und geärgert - Kleine Neckereien haben wir wohl alle schon auf dem Schulhof erlebt. Besonders zur Grundschulzeit gehörte das einfach mit dazu. Und natürlich necken und hänseln sich auch die Kleinen von Heute immer noch gerne zum Spaß - Doch immer öfter wird aus kindlichem Spaß bitterer Ernst. Schulmobbing: Wenn Kinder Kinder bösartig schikanieren, ausgrenzen oder sogar körperlich angreifen.
Doch wer ist eigentlich dafür verantwortlich, dass Mobbing zu einem zunehmenden Problem auf dem Schulhof wird und was können Eltern und Lehrer dagegen unternehmen, das klären wir jetzt mit unserem  Experten Andreas Schmied. Er ist Unternehmensberater, Experte für Lebensglück und auch Anti-Mobbing-Coach.

 
 

Hör auf die Stimme! - Ohne Heiserkeit durch den Winter

STIMME UND HÖREN / BRIGITTA GUMPRICHT - Für unsere Stimme ist die Winterzeit echt kein Spaß: Das Wetter ist kalt und usselig, die Erkältungswelle geht rum und dazu kommen viele Weihnachtsfeiern, bei denen wir wild durcheinander quatschen und hier und da vielleicht mal mitsingen. Wer da nicht auf seine Stimme aufpasst, ist schnell heiser oder gar nicht mehr bei Stimme.
Wie wir unsere Stimme auch unter diesen Bedingungen schonen, was ihr gut tut und was nicht, weiß Brigitta Gumpricht. Sie ist Stimmexpertin und -trainerin.

 
 

Erst panne, dann peinlich - So übersteht ihr jede Peinlichkeit

INKLUSION, GEFÜHLE UND MARKETING / AXEL DICKSCHAT - Mit voller Wucht gegen die Glastür laufen, beim Losrennen hinfallen oder peinliche Handyfotos von der letzten Party: Warum kann sich in diesen Momenten nicht einfach der Boden auftun? Zum Glück passieren diese unangenehmen Szenen jedem von uns. Doch der Lacher der Anderen sorgt im ersten Moment für einen knallroten Kopf, verschämtes Nach-Unten-Schauen und ein krächzendes "Ups" aus unseren Kehlen. Genauf falsch! Sagt unser Experte. Jeder von uns kann auch stolz aus so einer Panne gehen.
Wie jede Peinlichkeit zu überstehen ist, das weiß ein echter Peinlichkeitsexperte: Axel Dickschat ist internationaler Sprecher, Marketing- und Vertriebsleiter für Inklusion. Sein Motto: Es ist wie es ist – ich bin wie ich bin! 

 
 

Keine Angst vor Frost, Eis und Schnee! - Must-Haves für den Auto-Winter

AUTO UND VERKEHR / ZDK - AUTO UND VERKEHR / ZDK - Funkelnde Eiszapfen an den Dächern, schneebedeckte Wege - Wunderschön kann das Winterwonderland sein - Aber eben auch tückisch - Besonders für Autofahrer: Frostige Frontscheiben, glatte Straßen und immer die Sorge, im Schnee stecken zu bleiben. Wer sicher durch den Winter kommen will, sollte bestens auf die kalte Jahreszeit vorbereitet sein. Welche Winter-Must-Haves in jedem Auto vorhanden sein sollten, auch wenn sie erstmal irgendwie altbacken klingen, das besprechen wir jetzt mit unserem Experten Ulrich Köster vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe. Er sagt: Wer über einfache Hilfsmittel lacht, dem vergeht das bestimmt, wenn er im Winter mal so richtig liegenbleibt.

 
 

Schön durch den Winter - 5 Experten-Tipps

KOSMETIK UND BEAUTY / ANTJE MEYER – Klassiker im Winter: Kalt draußen. Da kommste vom Weihnachtsmarkt oder dem Winterspaziergang und ohne den Lippenpflegestift geht gar nichts mehr. Spröde Lippen, trockene Haut, splissiges Haar... Im Winter kommt schnell das ein oder andere Beauty Weh Wehchen an den Start. MUSS aber nicht sein, denn wir können vorbeugen und etwas dagegen tun.
Mit ganz einfachen Tricks kommen wir so total schön und gepflegt durch die Winterzeit, weiß Kosmetikexpertin Antje Meyer. Sie ist Trainerin im Bereich Medical Beauty für Entwicklung und Training.

 
 

Fettnäpfchen, Bereicherung oder heißes Pflaster? - So fluppt Whatsapp im Job

ARBEIT UND ERFOLG / MANUEL MARBURGER - Wer was mitzuteilen hat, der greift zum Handy. Das Date beim Italiener, die Kumpeltour, die Elterpflegschafts-Sitzung. Ganz viel davon wird eben mal schnell geklärt und zwar meistens mit Whatsapp. Hier kommt es aber auch häufig vor, dass Welten aufeinander prallen. Denn da ist schon viel von uns zu sehen, was der Chef vielleicht nicht wissen soll. Oder soll ich drauf verzichten, meinen Status zu teilen, weil er mich dann in Badehose sieht? Und umgedreht: Ist Whatsapp für Firmen hilfreich bei ihrer Arbeit mit Kunden?
Es kann auf jeden Fall alles funktionieren, sagt unser Experte Manuel Marburger. Er ist Unternehmensberater, Coach, Speaker und sagt aber auch:  Nur, wenn die richtigen Spielregeln beachtet werden, kann Whatsapp ein Segen sein.

 
 

Schluss mit der Schlafstörung! – Mit diesen Tipps schlafen Sie schneller ein

MOTIVATION / MATTHIAS HERZOG – Da hat man einen anstrengenden Tag hinter sich gebracht, ist hundemüde und freut sich auf erholsamen Schlaf... Und dann: Hört man diese innere Stimme! "Na, schläfst du schon? Hörst du auch dieses Geräusch? Und musst du nicht noch diese Rechnung überweisen?" Wenn das Gedankenkarussel erst einmal voll in Fahrt ist, findet man nur noch schwer den Absprung in einen entspannten Schlaf.
Wie wir unser Kopfkino in solchen Momenten ausknipsen können und ob Schlafbrille und Co. tatsächlich dabei helfen, darüber sprechen wir jetzt mit Matthias Herzog. Er ist Vortragsredner, Bestsellerautor und Mentaltrainer.

 
 

Kaffee oder Tee? - Wie wir im Alltag Entscheidungen treffen

ENTSCHEIDUNGEN / PETER BRANDL - Wir sind morgens noch nicht ganz wach und müssen schon die erste Entscheidung fällen: 5 Minuten liegen bleiben - ja oder nein? Schlummermodus an oder aus? Und in diesem Takt geht es den Tag über weiter. Lieber das blaue oder graue Kostüm für das Meeting? Vor der Arbeit noch 'ne Runde joggen? Den Chef endlich wegen der Gehaltserhöhung fragen?
Egal ob zu Hause oder auf der Arbeit - wir müssen etliche leichte und auch schwierige Entscheidungen im Alltag treffen. Doch wie gehen wir dabei vor? Warum schieben wir Dinge tagelang auf und in einem anderem Moment entscheiden wir sie endlich anzupacken? Was passiert in unserem Kopf?
Einer, der sich mit den großen und kleinen Entscheidungen des Lebens auskennt, ist Experte Peter Brandl. Er ist Kommunikationsexperte und Autor des Buches "Hudson River - Die Kunst, schwere Entscheidungen zu treffen".

 
 

Ey, du Opfer! – Mobbing in der Schule trifft Kinder hart

BERATUNG, COACHING UND KONFLIKTMANAGEMENT / ANDREAS SCHMIED -  Wenn Kinder auf einmal nicht mehr gerne in die Schule gehen, vielleicht sogar schwänzen oder körperlich leiden, dann muss das nicht immer daran liegen, das sie beim Lernen nicht mitkommen oder überfordert sind. Es kann auch sein, dass sie gemobbt werden. Mobbing in der Schule, das kann richtig heftige Züge annehmen. Die Krux ist, dass sich Kinder oft dafür schämen und deshalb auch den Eltern erstmal nicht erzählen, was da passiert.
Wie betroffene Familien mit Mobbing in der Schule umgehen können, das verrät uns jetzt unser Experte Andreas Schmied. Er ist Unternehmensberater, Experte für Lebensglück und Anti-Mobbing-Coach.

 
 

Wie motiviert ihr euch für die Winterzeit? Umfrage

UMFRAGEN / RADIOEXPERTEN - Er ist oft eisig kalt und nass oder knackig-kalt und sonnig: Wenn der Winter da ist, dann müssen sich viele Menschen erst daran gewöhnen. Die meisten möchten da doch zu Hause auf der Couch rumgammeln oder vor dem warmen Ofen sitzen? Oder doch nicht? Wir wollten wissen, ob und wo sich Menschen für die Winterzeit motivieren.  

 
 

„Digitali-wie?“ – Warum uns ein Wort vor der Zukunft Angst macht

DIGITALE TRANSFORMATION / BERTHOLD GLASS – Alle Welt spricht darüber und doch weiß niemand von uns so recht, was das eigentlich bedeutet: „Digitalisierung“ - Ein Wort, das einen so komplexen Prozess beschreibt, dass es alles, aber auch nichts ausdrückt. Ein Begriff, vor dem viele von uns Angst haben, weil der digitale Wandel ganz neue Herausforderungen und technische Veränderungen mit sich bringt – Unser Experte Berthold Glass erklärt uns jetzt, wieso dieses Wort so schwammig ist und weshalb es trotzdem lieben lernen sollten. Er ist Onliner der ersten Stunde und unterstützt seit Jahren Unternehmen dabei, sich im digitalen Markt sicher zu bewegen.

 
 

Geborene Sieger? – Warum Talent den Fleiß um Längen schlägt

MOTIVATION UND WILLENSSTÄRKE / KATJA PORSCH – Der Druck auf die Schülerinnen und Schüler heutzutage ist enorm. Sie kriegen zum Teil schon in der Grundschule Nachhilfe, damit sie aufs Gymnasium gehen können. Und später macht ein Mädel dann vielleicht mit Ach und Krach ihr Abi und soll studieren gehen, obwohl sie vielleicht viel lieber baut und werkelt. Und darin sehr talentiert ist. Wäre die Ausbildung im Handwerk nicht eher ihr Ding?
Ja, sagt unsere Expertin, denn: Wer einfach nicht gut in etwas ist, der wird es auch später nicht – egal, wie fleißig er übt, meint Katja Porsch. Sie ist Speakerin und Motivationscoach und ist sich sicher: Nur wer sein Talent erkennt und drauf baut, sichert seine Zukunft richtig!