TIPP
schnell
Themen
finden

"Tschüss Stutenbissigkeit" - Warum Frauen zusammenhalten müssen

DIGITAL LEADER, FÜHRUNGSKULTUR, MANAGEMENT / BARBARA LIEBERMEISTER - Wieviel Power haben Frauen in Deutschland wirklich? Wie gleichberechtig sind sie? Fragen, die nicht nur in den sozialen Netzwerken scharf diskutiert werden. "womansupportingwoman" oder "womenempowerment" sind beliebte Schlagwörter, die viele Hashtags füllen. Es geht also um Zusammenhalt und Solidarität unter Frauen. Doch wie sieht es in der Realität aus? Unterstützen sich Frauen im Berufsleben wirklich? Oder taucht da nicht doch häufig der Konkurrenzgedanke und die berühmte "Stutenbissigkeit" auf? Spannende Antworten liefert uns jetzt Expertin Barbara Liebermeister. Sie ist Managementberaterin, leitet das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter und ist Autorin des Buches "Digital ist egal. Mensch bleibt Mensch - Führung entscheidet".

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Liebermeister, "womansupportingwoman" ist ein beliebter Hashtag in den sozialen Medien. Wie sieht es in der Realität mit dem Zusammenhalt unter Frauen aus?
Nehmen sich Frauen, z.B. im Berufsleben, häufig als Konkurrenz wahr?
Das Klischee der Stutenbissigkeit ist also auch ein bisschen die nackte Wahrheit?
Warum tun sich Frauen schwer FÜR- statt GEGENeinander zu arbeiten?
Warum ist der Zusammenhalt unter Frauen gerade im Berufsleben so wichtig?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren