TIPP
schnell
Themen
finden

Rasenpflege im Frühjahr - Der Weg zum Grün

GARTEN / GARDENA - Gelbe Flecken, platt gedrückte Halme und kahle Stellen. Nach den harten Wintermonaten zeigt sich auf dem heimischen Rasen, was Schnee, Regen und Herbststürme so alles angerichtet haben. Es ist Zeit für eine Frühjahrskur.

Das gewünschte Ergebnis des Gartenliebhabers: Saftig grüner Rasen; am besten innerhalb weniger Wochen!
Reparieren, Vertikutieren oder einfach nur sehr flach abmähen. Es gibt die verschiedensten Tipps und Tricks zum Erfolg zu kommen. Die Kunst ist es, die Arbeiten richtig zu koordinieren.

Heribert Wettels von Gardena kennt sich mit dem Thema Rasenpflege aus und weiß, wie man mit möglichst großer Zeitersparnis das gewünschte grüne Ergebnis erzielt.

 
 
  Teaser mp3 mus
Was muss ich jetzt im Frühjahr tun, damit ich im Sommer einen richtig schönen Rasen im Garten habe?
Gibt es eigentlich eine Vorgabe, wie oft ich im Frühjahr meinen Rasen mähen sollte?
Zwei bis drei Mal die Woche Rasenmähen ist natürlich schon Aufwand. Gibt es da auch technische Lösungen, um sich Zeit zu sparen?
Lassen Sie uns zum Schluss noch über das Thema Bewässerung sprechen. Wie oft sollte man da selbst tätig werden?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren