TIPP
schnell
Themen
finden

"I did it my way!" - Wie wir uns selbst verwirklichen

LEBENSKRAFT & BALANCE / DR. HARSHA GRAMMINGER - Ach, was trällern wir alle aus voller Kehle mit, wenn Frank Sinatras "My Way" irgendwo ertönt. Dabei würde ich fast behaupten, dass die Mehrheit derjenigen, die diese Hymne inbrünstig mitsingen, so gar nicht wirklich ihren eigenen Weg gegangen sind: Denn Träume verfolgen oder das Leben umkrempeln, wenn man nicht mehr glücklich ist, fällt uns meist so schwer, dass wir lieber im altbekannten Trott leben, als etwas daran zu verändern. Wie wir uns selbst verwirklichen - und zwar so, dass wir beim nächsten Mal voller Überzeugung und Stolz "I did it my way" mitschmettern können - das besprechen wir heute mit Dr. Harsha Gramminger.
Sie ist unsere Expertin auf den Gebieten Lebenskraft und Balance, Autorin und praktiziert als ayurvedische Ärztin.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Gramminger, in jedem von uns schlummern Träume. Warum trauen sich die Wenigsten, diese zu verwirklichen?
Also hat Selbstverwirklichung auch etwas mit Mut zu tun?!
Leute, die sich wagen, ihr Leben komplett auf den Kopf zu stellen, werden oft skeptisch beäugt. Die Meinung der Anderen kann schon verunsichern, oder?
Also würden Sie dazu ermutigen, sich gegen äußere Zweifler zu behaupten?
Und was, wenn man am Ende doch nicht die erhoffte Erfüllung erfährt?
Frau Gramminger, wieso sollten sich Ihrer Meinung nach viel mehr Menschen trauen, sich selbst zu verwirklichen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren