TIPP
schnell
Themen
finden

Macht Stimme Erfolg? - Wie sich Ihre Stimme auf's Bankkonto auswirkt

STIMME/ FREDERIK BEYER - Mit ihr können wir Kriege anzetteln oder auch einem Menschen unsere Liebe gestehen. Sie ist so einzigartig wie unser Fingerabdruck.  Ich benutze sie jetzt in diesem Augenblick. Wir alle benutzen sie tagtäglich tausendfach. Unsere Stimme. Doch sie ist nicht nur unser angeborenes Kommunikations-Werkzeug, sie ist auch ein wahrer Faktor für Erfolg im Business. Ein amerikanisches Forscherteam hat die Stimmen von knapp 800 Unternehmern analysiert. Das Resultat: 22,1 Hertz machen den Unterschied. Erstaunlich, aber wahr: Eine 22,1 Hertz tiefere Stimme führe zu einem um 187.000 Dollar höheren Einkommen pro Jahr.
Warum das so ist und was man(n) tun kann, um vielleicht etwas klangvoller zu sprechen, dazu bin ich jetzt mit einem ausgewiesenen Experten im Gespräch – Frederik Beyer. Er ist Profi-Sprecher und Stimmtrainer für Manager und Führungskräfte.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Beyer, dass Frauen Männer mit tiefer Stimme attraktiv finden, liegt nahe. Warum sind Männer mit tiefer Stimme aber auch im Business deutlich erfolgreicher als Männer mit eher hoher Stimme?
Gilt das auch für Frauen?
Was raten Sie Menschen, die das Gefühl haben, zu hoch sprechen? Sollen sie sich unters Messer legen?
Die Stimme ist also nicht angeboren?
Angenommen, ich will an meiner Stimme arbeiten. Welche Übung würden Sie zuallererst mit mir machen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren