TIPP
schnell
Themen
finden

Natur pur - Ein Trend auch bei Bier?

BRAUEREI UND BIER / VELTINS - "Einmal naturtrüb bitte!" Wer das hört, denkt direkt an Säfte, Schorlen oder das Radler im Skiurlaub. Aber in Deutschland tut sich etwas: Die naturtrübe Version ist auch beim Bier angekommen. In den Supermärkten sehen wir immer öfter die ungefilterte Biervariante in den Regalen stehen. Greifen wir bei dem Wort "naturtrüb" wirklich schneller zu, weil die Getränke uns vielleicht gesünder vorkommen? Was ist der Unterschied zwischen der ungefilterten und der normalen Biervariante? Und wie viel Natur steckt wirklich in der naturtrüben Version?
Darüber sprechen wir mit einer, die es wissen muss. Bei uns zum Interview ist Julia Buchheister von der Brauerei C.& A. Veltins. Sie ist Bier-Sommelière und hat einen ganz eigenen Blick auf das Bier.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Buchheister, gibt es gerade einen Trend? Hin zum naturtrüben Bier?
Was ist der Unterschied von einem normalen zu einem naturtrüben Bier - liegt das am Brauprozess?
Sind die naturtrüben Sorten besser bekömmlich oder sogar gesünder?
Wieviel Natur steckt wirklich in einem naturtrüben Bier?
Ist die naturtrübe Radler-Variante vielleicht auch ein Sportgetränk - oder würden Sie in dem Fall direkt auf das alkoholfreie Bier zurückgreifen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren