TIPP
schnell
Themen
finden

Aufhören, wenn es am schönsten ist - Wann ist der richtige Zeitpunkt?

ENTSCHEIDUNG & VERANTWORTUNG / ERIKA GÖTZ - Woher wissen wir, wann es Zeit ist aufzuhören - z.B. mit dem Job. Nach welchen Kriterien hat z.B. Angela Merkel 2017 entschieden: "Eine Legislaturperiode mache ich noch.". Und warum ist dann gerade jetzt Schluss? Wenn man die Wahl hat, selbst zu entscheiden, wann man aufhören will, ist das oft nicht leicht. So ist das auch bei den Profisportlern: Die einen hören auf dem Zenit ihrer Karriere auf, ganz nach dem Motto "Wenn es am schönsten ist..." und dann gibt es die, die am Ball bleiben bis sie wirklich nicht mehr können und die Leistung stark nachlässt. Was ist nun besser?
Darüber diskutieren wir jetzt mit Erika Götz. Sie ist Expertin für Entscheidung Verantwortung und Umsetzung.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Götz, was halten Sie von dem Spruch "Wenn es am schönsten ist, sollte man aufhören"?
Woher weiß ich, wann die beste Zeit für mich ist, um mit einer Sache aufzuhören?
Was sind Anzeichen, die mir zeigen, ich sollte aufhören?
Woran merke ich, ich habe den perfekten Punkt verpasst, aufzuhören? Und was mache ich dann?
Was ist, wenn ich bereue, zu früh aufgehört zu haben? Gibt es dann noch einen Weg zurück?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren