TIPP
schnell
Themen
finden

Raus aus der Schockstarre - So blicken wir nach vorne

PSYCHOLOGISCHE GESUNDHEITSBERATUNG / URLIKE ALT - Jetzt haben wir schon einige Zeit mit Homeoffice und Quarantäne zu Hause rumgekriegt. So langsam fällt uns die Decke auf den Kopf und unsere Lieblingsserien haben wir auch schon rauf und runter geschaut. Es wird Zeit, dass wir mal wieder den Hintern hochkriegen. Vielleicht mal wieder eine richtige Hose anziehen oder beim Homeoffice ordentlich etwas wegarbeiten.
Wie wir aus dieser quasi Lähmung wieder rauskommen, darüber sprechen wir jetzt mit Ulrike Alt. Sie ist die Loslass-Expertin und hilft Menschen auch auf dem Gebiet der psychologischen Gesundheitsberatung.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Alt, die Corona-Krise hat uns ganz schön überrannt. Haben Sie das Gefühl, die Menschen sind in eine Schockstarre gefallen?
Wie kommen wir aus dieser Schockstarre wieder raus?
Oft hilft ja ein Ortswechsel, um wieder auf andere Gedanken zu kommen. Das geht ja bei Corona schlecht. Was können wir stattdessen in unseren eigenen vier Wänden tun?
Wie schaffen wir es, uns zu motivieren, zum Beispiel im Job bzw. beim Homeoffice so richtig reinzuhauen?
Wer mit seinen Kindern und seinem Partner in einer Wohnung festsitzt, spürt eventuell, wie alle immer gereizter reagieren. Was können wir tun, damit unser Geduldsfaden wieder reißfester wird?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren