TIPP
schnell
Themen
finden

"Mist, ich hab´s vergessen" - Wie Sie sich Namen und Daten besser merken

GEDÄCHTNIS / BORIS NIKOLAI KONRAD - Wie hieß noch gleich der Kollege aus der Personalabteilung? Und hatte der Chef nun zum 60. oder 65. Geburtstag eingeladen? Jeder kennt diese oder ähnliche Situationen. Im Kopf herrscht gähnende Leere und vor unserem inneren Auge tauchen nichts als große Fragenzeichen auf. Ohne den Handykalender, in dem Daten, Namen und Adressen vermerkt sind, wären wir aufgeschmissen. Dabei gibt es einfache Tricks wie wir uns Namen und Daten besser merken können. Und das Tolle: Dazu brauchen wir kein teures Smartphone oder anderen technischen Schnick-Schnack, sondern nur unseren KOPF.
Der beste Beweis ist Gedächtnistrainer Boris Nikolai Konrad (5 Sterne Redner). Er ist Weltmeister seines Fachs und sagt: Namen und Daten können wir uns schnell und mühelos merken. Alles ist trainierbar!

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Konrad, warum fällt es vielen eigentlich so schwer sich einen Namen zu merken, obwohl sie die Person schonmal gesehen haben?
Wie kann ich mir den Namen besser merken - welche Tricks gibt es?
Und diese Methoden sind wirklich trainierbar und lernbar?
Viele haben große Probleme sich Daten oder Nummern zu merken. Haben Sie da auch einen Tipp?
Ist der Trend Daten, Namen und Co. im Smartphone oder Tablet zu notieren eigentlich schlecht für unser Gedächtnis?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren