TIPP
schnell
Themen
finden

Sparsam durch die Krise? - Wann wir investieren sollten und wann nicht!

FINANZEN & MINDSET / BEATE KUHN - Kennen Sie das Phänomen auch? Das Geld landet auf dem Konto und in Nullkommanichts ist es schon wieder weg. Handy, Computer, Kleidung, Lebensmittel, Ausflüge, Reparaturen - die Liste der Ausgaben ist lang. Durch die Coronakrise hat sich für viele die finanzielle Lage dazu extrem verschärft. Das Ersparte schrumpft...das monatliche Gehalt hat sich verschlechtert...doch was tun? Müssen wir lernen, sparsamer zu leben? Wann sollten wir unser Geld investieren und wann eher nicht? Fragen, die uns jetzt Disziplin-Coach Beate Kuhn beantwortet.
Sie ist unsere Expertin für Finanzen und hat Tipps, wie wir durch bessere Struktur und Ordnung entspannter und besser mit unserem Geld klar kommen.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Kuhn, für viele haben sich die Finanzen in der Coronakrise veschlechtert. Müssen wir jetzt lernen, sparsamer zu leben?
Inwieweit spielt Disziplin im Umgang mit Geld nun eine entscheidende Rolle?
Kann oder sollte ich als Ottonormalverbraucher während der Krise Geld investieren - oder lieber sparen, sparen, sparen?
Worauf muss ich achten, wenn ich mein Geld investieren möchte?
Wie groß sollten bei Investitionen die Rücklagen oder das Ersparte sein?
Inwieweit kann die Krise auch ein Denkanstoß sein, um wieder bewusster mit Geld umzugehen oder zu investieren?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren